Menü Schließen

Nördlicher Gardasee in Italien - Riva del Garda

Der nördliche Gardasee in Italien - vielleicht der schönste Teil des Gardasees! Hier finden Sie Riva del Garda, wo wir uns gerade befinden. Riva del Garda liegt in der Provinz Trient und bietet alles von historischen Sehenswürdigkeiten bis hin zu schönen Stränden, umgeben von hohen Bergen und einem angenehmen Klima mit Zitronen und Oliven. Wir können Ihnen auch von einem tollen Wohnmobilstellplatz berichten, den wir gefunden haben.

Nördlicher Gardasee in Italien

Der nördliche Gardasee ist ein besonderer und dramatischer Ort mit seinem klaren Wasser und den hohen Bergen, die direkt in das Wasser eintauchen. Viele Menschen, die einmal hier waren, kommen gerne wieder, und das ist kein Wunder. Am nördlichen Ende des Gardasees können Sie sich sonnen und schwimmen, surfen, wandern, die italienische Küche genießen oder einfach mit einem guten Buch entspannen.

Norra Gardasjön i Italien

Gardasee - Italiens größter See

Der Gardasee, oder Lago di Garda, wie er auf Italienisch heißt, ist der größte See Italiens. Sie liegt in Norditalien, etwa auf halber Strecke zwischen Venedig und Mailand und nicht weit von Verona entfernt. Der See und die umliegenden Gebiete sind berühmt für das Urlaubsleben und die Weinberge, und viele Touristen, sowohl Italiener als auch Ausländer, finden in den Sommermonaten den Weg hierher.

In den südlichen Teilen des Gebiets ist die Landschaft flacher, und wir haben auch die Erfahrung gemacht, dass die Wassertemperatur hier etwas wärmer ist. In diesem Teil der Region ist die Bevölkerungsdichte höher und es gibt Orte wie Bardolino, Salize, Peschiera del Garda, Sirmione, Desenzano del Garda und Salò. Etwas weiter nördlich, auf der westlichen Seite, befinden sich Gargnano und Limone Sul Garda. Auf der Ostseite liegen Brenzone, Malcesine und Nago-Torbole.

Vid Gardasjön i Italien

Riva del Garda

Riva del Garda ist eine Gemeinde in der Provinz Trient an der Spitze des nördlichen Gardasees in Italien. Dieser Teil des Gardasees ist mit seinen dramatischen Bergen und wilden Landschaften wirklich schön. Außerdem ist die Altstadt wirklich schön zum Herumschlendern!

Attraktionen in Riva del Garda

Wir sind einen Tag lang in Riva del Garda spazieren gegangen und haben unter anderem ein paar tolle Einkaufsmöglichkeiten gefunden. Für diejenigen, die es wollen, gibt es auch mehrere Sehenswürdigkeiten. Dazu gehört die Festung Rocca, die von den alten Stadttoren des historischen Zentrums umgeben ist. Hier können Touristen bei einem Eis am Wasser entspannen oder durch die verwinkelten Straßen schlendern.

Riva del Garda i Italien

In Riva del Garda befindet sich das Museo Civico mit Gemälden und Exponaten aus der Geschichte von Riva. Der Torre Apponale ist ein hoher Glockenturm aus dem 13. Jahrhundert und steht auf der Piazza III Novembre im Zentrum von Riva. Von hier aus können die Besucher den Glockenturm besteigen.

Die Gegend um Riva del Garda bietet tolle Wanderwege. Wenn Sie ein Auto haben, können Sie auch die Umgebung erkunden und z. B. Weinberge besichtigen oder in die Stadt Malcesine fahren, von wo aus Sie mit der Seilbahn auf den Monte Baldo fahren können. Die Seilbahn ist in den Sommermonaten in Betrieb, und die Aussicht auf den Gardasee ist angeblich atemberaubend.

Norra Gardasjön i Italien - Riva del garda

Was kann man in Riva del Garda unternehmen?

Riva del Garda ist ein charmantes italienisches Dorf mit verwinkelten Gassen, das direkt an einem großen kristallklaren See liegt. Könnte es noch besser werden? Das glauben wir nicht. Hier sind einige Vorschläge für Aktivitäten in Riva del Garda:

  • Essen Sie Eiscreme! Was schmeckt besser als italienisches Gelato?
  • Genießen Sie italienisches Essen! Sie wissen nicht, wie Sie im Restaurant bestellen sollen? Lesen Sie unseren Beitrag über die Kunst des Essens in Italien
  • Sport! Riva del Garda ist das perfekte Ziel zum Wandern, Radfahren, Windsurfen, Kajakfahren oder Klettern.
  • Sonnenbaden und Schwimmen an den Stränden!
Gardasjön i Italien, Riva del Garda
Viele, die sich sonnen, und viele, die surfen

Radfahrer und Windsurfer

Der nördliche Gardasee in Italien ist von hohen Bergen umgeben, und der Wind lässt die Wellen ziemlich hoch schlagen. Es ist ein beliebtes Ziel für Radfahrer, Windsurfer und andere Natur- und Abenteuerliebhaber. Wir haben ein paar Sonnenbäder genommen und es läuft sehr gut, obwohl es etwas windig ist. Draußen auf den Wellen sieht man viele Windsurfer.

Gardasjön Riva del Garda
Warm, aber windig

Camping am Gardasee Nord

Wir fuhren zu einem Wohnmobilstellplatz in der Via Brione in Riva del Garda, auf dem nur Wohnmobile zugelassen sind und wo man maximal 48 Stunden bleiben kann. Es war einfach, einzuchecken und ein bisschen billiger als ein normaler italienischer Campingplatz (29 Euro für eine Nacht und vier Erwachsene). Ungefähr an der gleichen Adresse befinden sich sowohl Camping und Standort.

Husbilscamping
Schönes Wohnmobil-Camping

Der Service ist zugegebenermaßen recht einfach, mit ein paar Toiletten und Duschen und etwas "Notfall"-Essen an der Rezeption, aber die schöne Landschaft ist ein Pluspunkt. Von hier aus ist es auch nicht weit zum Strand und zu einem kleinen Zentrum mit Geschäften.

Husbilscamping Gardasjön
Dramatische Berge im Hintergrund
Husbil hemmabygge
Eine eigene Version des Wohnmobils, das aus einem Wohnwagen gebaut wurde. Leider konnten wir nicht mit dem deutschen Besitzer sprechen, weil er kein Englisch sprach (und wir kein Deutsch), aber wir haben gerne ein Foto gemacht.

Siehe mehr in der Nähe von Gardasee Nord

Reisen Sie mit dem Auto oder Wohnmobil? In der Nähe von Gardasee Nord und Riva del Garda gibt es viel zu sehen und zu erleben. Hier sind unsere besten Tipps:

  • Valpolicella sind die gewundenen Täler, die östlich des Gardasees liegen. Hier können Sie ganz einfach Wein in Italien einkaufenund erhalten Sie das Beste.
  • Verona liegt etwas mehr als eine Stunde von Riva del Garda entfernt und ist eine schöne historische Stadt mit einem Amphitheater.
  • Lago d'Iseo finden Sie 1,5 Stunden westlich. Dieser See, der etwas kleiner ist als der Gardasee, ist erstaunlich schön.
Valpolicella bietet schöne Täler und guten Wein

Fakten über Riva del Garda

  • Land? Italien
  • Sprache? Italienisch (einige sprechen auch etwas Englisch)
  • Anwohner? 17 000 in Riva del Garda (2017)
  • Währung? Euro
  • Preispunkt? Wie in Schweden
  • Zeitverschiebung? Nein
  • Notrufnummer? 112
  • El? Wie Schweden
  • Wasser? Trinkbar

Reisen nach Riva del Garda

  • Flüge nach Verona, Bergamo oder Mailand. Die Entfernung von Verona nach Riva del Garda beträgt etwas mehr als eine Stunde mit dem Auto, von Bergamo etwa 2 Stunden und von Mailand etwa 2,5 Stunden mit dem Auto.
  • Bil von Stockholm nach Riva del Garda in etwa 21 Stunden, wenn man die reine Fahrzeit mitrechnet. Es gibt mehrere Fährverbindungen, zwischen denen Sie wählen können.

Abonnieren Sie unseren Newsletter