Menü Schließen

5 Dinge zu sehen und zu tun in Tavira, Portugal

Tavira in Portugal ist eine hübsche Stadt an der Algarveküste mit schönen alten Häusern, kleinen Geschäften und Straßencafés. Es gibt auch Möglichkeiten zum Sonnenbaden und Schwimmen, und natürlich gibt es auch Campingplätze und Hotels. Hier sind fünf Dinge, die man in Tavira, Portugal, sehen und tun kann.

Tavira in Portugal

Die portugiesische Stadt Tavira liegt an der Ostküste der Algarve im Süden Portugals, 25 km von der Grenze zu Spanien entfernt. Traditionell eine Stadt der Fischerei, der Fischzucht und der Landwirtschaft, ist heute auch der Tourismus eine wichtige Einnahmequelle. Tavira ist eine zweigeteilte Stadt, durch die der Fluss Gilao fließt und die daher mehrere Brücken hat. Etwas außerhalb der Stadt gibt es schöne Strände auf einer Strandinsel, die mit der Fähre erreicht werden kann.

Moriska bron, Tavira
Die Morisco-Brücke aus dem 13. Jahrhundert in Tavira

Die charmante Stadt beherbergt viele historische Sehenswürdigkeiten. Es gibt viele Kirchen und Gebäude aus dem 18. Jahrhundert zu besichtigen, während man durch die gemütlichen Kopfsteinpflasterstraßen schlendert. Außerdem gibt es zwei erstklassige Golfplätze und einen Nationalpark mit Inseln, Dünen und Wasserwegen. Wir listen fünf Dinge auf, die man in Tavira, Portugal, sehen und tun kann!

Tavira portugal
Tavira und der Fluss Gilao
Tavira Portugal

Was kann man in Tavira sehen und unternehmen?

  1. Strände und Naturpark. Entspannen Sie sich an den Stränden der Sandinsel Ilha de Tavira, nur eine kurze Fährfahrt vom Stadtzentrum entfernt, oder besuchen Sie den Naturpark Ria Formosa.
  2. Stadtrundgang. Erkunden Sie die Überreste der maurischen Epoche, darunter die Burg (Castelo de Tavira), die alten Stadtmauern und die Moscheen, die in Kirchen umgewandelt wurden. Entdecken Sie die 36 verschiedenen Kirchen von Tavira - von der Gotik bis zur Renaissance, von bemalt bis vollständig mit Azulejos-Kacheln verziert.
  3. Entspannen Sie sich und essen Sie. Genießen Sie entspannte Abende in den Straßencafés der Stadt, und nutzen Sie die Gelegenheit, regionale Gerichte und lokale Weine zu probieren.
  4. Aktivitäten. Mieten Sie ein Kajak (oder schließen Sie sich einer organisierten Tour an) und erkunden Sie die Wasserwege des Naturparks Ria Formosa mit seiner vielfältigen Vogel- und Tierwelt, oder machen Sie eine Kajak- oder Paddelboard-Tour auf dem Fluss durch die Stadt.
  5. Exkursionen. Beliebte Ausflüge von Tavira aus sind das Oktopusdorf Santa Luzia oder die historische Hauptstadt Faro. Empfehlen können wir auch den schönen Ferienort Albufeira, wo wir viele Wochen verbracht haben. Von Vila Real aus kann man auch mit der Fähre den Fluss Guadiana überqueren und Spanien und die Stadt Ayamonte besuchen.
Portugal Tavira
Es gibt viel zu sehen und zu tun in Tavira in Portugal
Tavira i Portugal

Anreise

  • Die Eisenbahn. Tavira hat einen eigenen Bahnhof an der Strecke von Vila Real de Santo António nach Faro und Lagos. Die Züge werden von Comboios de Portugal (CP) betrieben und haben am Bahnhof von Faro Anschluss an die Züge nach Lissabon und in das übrige Portugal.
  • Die Autobahn. Die A22 verläuft in der Nähe der Stadt. Von hier aus ist die Algarveküste und der Osten bis nach Sevilla schnell erreichbar.
  • Flüge. Die nächstgelegenen internationalen Flughäfen sind Faro und Sevilla.
5 saker att se och göra i Tavira i Portugal

Polizei-Camping

Wir wohnen mit dem Wohnmobil in Polizeicampingplatzoder Parque de Autocaravanismo, wie er eigentlich heißt. Dies ist ein großer, leicht anarchisch anmutender Campingplatz in Hanglage. Der Campingplatz verfügt über Grasflächen, aber auch über asphaltierte Wege, die manchmal eine starke Steigung aufweisen. Man kann sich aufstellen, wo man will, und die Mobilheime sind wirklich überall.

Polisens camping Tavira

Teile des Campingplatzes sind wunderschön grün, und es könnte wirklich schön sein, hier zu stehen, wenn man einen guten Platz findet. Wenn Sie, wie wir, auf einer asphaltierten Straße landen, macht das vielleicht nicht ganz so viel Spaß. Aber egal, es ist ein erschwinglicher Campingplatz in einer großartigen Lage, um zu Fuß oder mit dem Fahrrad in die Stadt zu gelangen. Wir zahlten 9,90 € pro Tag (2015) und hatten Zugang zu Strom und anderen Dienstleistungen, die Sie benötigen.

Tavira camping
Asphaltplatz auf dem Campingplatz ...

Abonnieren Sie unseren Newsletter