Menü Schließen

Treffen mit schwedischen Reisebloggern

Vorgestern Abend fand ein spontanes und einfaches Treffen für Reiseblogger statt, die dem schwedischen Reiseblogger-Netzwerk angehören. Es war ein super netter Abend in der Hotelbar Rival am Mariatorget in Stockholm, mit vielen Gesprächen über Reisen und Reisebloggen. Unglaublich inspirierend und toll, diese Art von Austausch zu haben!

Haben Sie auch einen Reiseblog oder würden Sie gerne mit Reisebloggern zusammenarbeiten? Überprüfen Sie Schwedische Reiseblogs! Heute gibt es viele gute schwedische Reiseblogs - wir stellen die vor, die vorgestern auf dem Treffen waren.

Karfreitag

Annika schreibt den stilvollen und inspirierenden Reiseblog Karfreitag. Annika reist sowohl mit als auch ohne ihre Familie (Ehemann und drei Kinder) und hat unter anderem schon in Spanien, den USA, Deutschland und Thailand gelebt. In diesen Tagen ist es Zeit für ihren zweiten "Thaimout", wenn sie mit ihrer Familie für mehrere Monate nach Thailand reisen. Annika ist auch eine der Personen, die hinter Reise-Podcast.

Touristen

Anna steckt hinter dem schönen Reiseblog Touristen. In diesem Blog werden Sie die Familie mit 2 Kindern auf verschiedenen Reisen rund um die Welt begleiten. In den letzten Beiträgen können Sie die Familie dabei begleiten, wie sie Mallorca entdeckt.

Imaginäres Gold

Sofia ist das Gesicht hinter dem professionellen Reiseblog Imaginäres Gold. Sofia selbst beschreibt den Blog als "einen schwedischen Reiseblog für verträumte Vagabunden". Lesen Sie hier über "Versteckte Juwelen, trendige Hotspots und magische Aussichten außerhalb der Top Ten der Reiseführer". Am liebsten mit dem Zug oder dem Bus - immer mit einem Sinn für Abenteuer".

Endlich verloren

Katarina schreibt den Reiseblog Endlich verlorendie gerade neu gestaltet worden ist. Auf dem Blog können Sie über Reisen, Fotografie und Essen lesen. "Mein Traum ist es, mit meiner Kamera und meinen Füßen als Hauptwerkzeug Orte wie die Färöer-Inseln, Irland, die Küste und Landschaft Englands und die kleine Insel Bornholm an der Südspitze Schwedens zu bereisen."

Schnelle Füße

Kenth schreibt den Blog Schnelle Füßeder in erster Linie ein Blog über das Laufen und andere trainingsbezogene Themen ist. Kenth reist auch viel und ist schon Marathons in Boston, Berlin, Curacao, Amsterdam und Frankfurt gelaufen.

Das Leben von der schönen Seite

Lisa schreibt über Reisen und aktive Tage mit einem goldenen Touch Das Leben von der schönen Seite. Der Schwerpunkt des Blogs liegt auf Reisen, aber Lisa schreibt auch über Fitness, gutes Essen und das Leben mit drei Kindern. Zusammen mit Annika produziert Lisa auch Reise-Podcast.

Johnnybaijan

Johnny steckt hinter dem inspirierenden Reiseblog Johnnybaijan - Reiseleiter und Tourist in Fernost. Johnny hat bereits 100 Länder besucht und schreibt über Reisen zu Zielen, die etwas jenseits des Charterkatalogs und der Billigflüge liegen. Begleiten Sie uns an interessante Ziele wie Aserbaidschan, Georgien, Belize... oder vielleicht Ullared.

Jeanette Seflin

Jeanette ist Fotografin und Sie können ihre schönen Bilder auf dem Blog finden Jeanette Seflin. Hier können Sie uns auch auf Reisen durch Schweden, die nordischen Länder und andere Teile Europas begleiten.

Damen im Ausland

Lena und ihre erwachsene Tochter Maxime schreiben über all ihre spannenden Reisen in ihrem Reiseblog Damen im Ausland. Sie bringt Sie sowohl in große Städte als auch an tolle Strände. Lena ist gerade von den Philippinen zurückgekehrt, die ihr sehr gut gefallen haben, aber Sie können auch über viele andere Reiseziele auf dem Blog lesen, wie zum Beispiel Transsilvanien, New York und Kambodscha.

En resebloggarselfie:
Ein Gruppen-Selfie mit den Reisebloggern Jeanette von Jeanette Seflin, Annika von Resfredag, Sofia von Fantasiresor und Katarina von Äntligen vilse

Abonnieren Sie unseren Newsletter