Menü Schließen

Neues GPS im Camper - und immer noch Probleme

Im Hochsommer fahren wir mit dem Wohnmobil nach Polen und in die Tschechische Republik. Und wie ist es gelaufen? Haben wir alle Probleme beseitigt, nachdem die Erholung auf der Autobahn und die neuen Fehler die sich nach dem Besuch der Werkstatt ergeben haben? Nein, nicht wirklich. Es ist ein Wettlauf mit der Zeit, um das Wohnmobil abfahrbereit zu machen - aber es muss los! Heute haben wir wenigstens ein neues GPS im Camper.

Zwei Fehler korrigiert - noch zwei zu erledigen

Nach dem ersten (7 Monate dauernden!) Werkstattbesuch haben wir das Wohnmobil nun in eine andere Werkstatt gebracht, eine Iveco-Werkstatt. In dieser Werkstatt haben sie zwei Fehler behoben: Sie haben eine Warnleuchte für den Airbag repariert, die die Inspektion ausgelöst hatte, und sie haben das gebrochene Spindelgelenk repariert.

Die beiden anderen Fehler (die Starterbatterie, die nicht über die Bodenbatterien geladen wird, und die Rückfahrkamera, die nicht funktioniert) fanden sie zu kompliziert, so dass sie sie nicht beheben wollten ...

Peter hat sich heute die Wohnzimmerbatterien angesehen und eine Sicherung gefunden, die möglicherweise defekt ist, aber wir glauben nicht, dass damit alle Probleme gelöst sind. Was sollen wir jetzt tun? Wir wissen es nicht wirklich. Wir haben die Telefonnummer einer Wohnmobilwerkstatt, aber die Frage ist, ob sie Zeit haben werden, die Probleme vor dem Hochsommer zu beheben... Wir vermuten auch, dass dies leider ein langwieriger Prozess mit der Versicherung sein wird.

Bodelsbatteri husbil

Neues GPS im Wohnmobil

Eines haben wir allerdings bekommen: ein neues GPS! Unser vorheriges GPS war viele Jahre alt und konnte keine Koordinaten verarbeiten (es nahm nur Straßenadressen auf). Es war höchste Zeit für ein neues! Wir haben ein GPS von Garmin (Camper 660 LMT-D), das wir in Elgiganten gekauft haben. Dieses GPS enthält 9000 Adressen von Campingplätzen in Europa. Das wird gut, hoffen wir!

Ny GPS i husbilen
Neues GPS im Wohnmobil!

Abonnieren Sie unseren Newsletter