Menü Schließen

Wieder zu Hause sein auf dem Hausboot in Stockholm

Wenn man so lange wie wir mit dem Wohnmobil unterwegs war, nämlich vier Monate, fühlt es sich sehr ungewohnt an, nach Hause zu kommen. Zunächst zögerten wir fast, von der Westküste umzukehren. Dann müssen wir sagen, dass es zu Hause im Yachthafen auch schön ist!

Weiterlesen

Hausboot in Stockholm - einige Fotos aus unserer Unterkunft

Wir leben in einem Hausboot in Stockholm. Bald werden wir zu einer längeren Reise aufbrechen - mit unserem Wohnmobil - und bis dahin nutzen wir die Gelegenheit, Ihnen einige Fotos von unserer Unterkunft in Pampas Marina zu zeigen.

Weiterlesen

Ostern, Vorbereitungen und Ankündigung

Ostern ist da, und wir bereiten uns auf unsere lange Wohnmobilreise vor. Darüber hinaus möchten wir einen Aufruf zur Einreichung von Beiträgen veröffentlichen! Haben Sie auf der Wohnmobilmesse in Kista die Reise nach Tschechien gewonnen? Oder kennen Sie das Paar, das es getan hat? Lassen Sie es uns wissen!

Weiterlesen

Besichtigung unseres Hausbootes - willkommen im Haus!

Herzlich willkommen zu einem kleinen Rundgang über unser Hausboot! Als wir vor kurzem über den Yachthafen Pampas, in dem wir leben, geschrieben haben, erhielten wir die Bitte, unser Hausboot etwas besser zu präsentieren. Wir haben es vielleicht schon einmal getan, aber das ist lange her. Jetzt ist es also wieder soweit, wir nehmen Sie mit auf eine kleine digitale Tour durch die verschiedenen Räume des Hausbootes!

Weiterlesen

Pampas Marina in Solna - alles was Sie wissen wollen

Der Pampas Yachthafen in Solna ist ein Jachthafen, in dem es auch Hausboote und ein Restaurant gibt. In der Nähe gibt es Kanuverleihe und Wanderwege. Wir leben hier seit fast sieben Jahren in einem Hausboot und dachten, es wäre an der Zeit, Ihnen von unserem Yachthafen zu erzählen.

Weiterlesen

Neue Fender - das Hausboot ist bereit für die Herbststürme

Wir haben jetzt neue Fender für das Hausboot gekauft, damit es für die Herbststürme gewappnet ist. Das Leben in einem Haus ist immer mit ein wenig Arbeit im Freien verbunden - nur ist es etwas anders, wenn man in einem schwimmenden Haus lebt.

Weiterlesen

zu Hause auf dem Hausboot - nach dem Sturm Alfrida

Nun sind wir nach unserer Reise in Sri Lanka zurück auf dem Hausboot, und man merkt, dass der Sturm Alfrida gewütet hat. Im Hausboot war es nicht mehr ganz so, als wir nach Hause kamen ... Zum Glück haben wir fürsorgliche Nachbarn, die sich um das Boot kümmern, wenn wir nicht zu Hause sind!

Weiterlesen

Leben auf einem Hausboot im Herbst - jetzt kommen die Stürme und die Kälte

Wie ist es, im Herbst auf einem Hausboot zu leben? Jetzt kommen die Stürme und die Kälte, und das Leben auf einem Hausboot wird ein bisschen anders sein als im Sommer. Wenn du mich fragst (Helena), ist es nicht schlechter, nur anders ...

Weiterlesen

Chaos auf dem Hausboot

Seit wir aus Helsinki (und Israel) zurück sind, herrscht Chaos auf dem Hausboot. Die Koffer sind ausgepackt, überall liegt Wäsche und Geschirr herum, und zu allem Überfluss hat Peter im Wohnzimmer ein Greenscreen-Studio eingerichtet. Haben Sie geglaubt, das sei genug? Nein, das Eis auf dem Ulvsunda-See spielt uns auch einen Streich. Endlich Freitag! Ich wünsche Ihnen einen schönen Freitag!

Weiterlesen

Bald ein Hafen mit hypermodernen Hausbooten in Västerås?

Wenn alles nach Plan läuft, wird es bald einen Hafen mit hypermodernen Hausbooten in Västerås geben. Die Menschen werden in der Lage sein, in autarken und umweltfreundlichen Häusern auf dem Wasser zu leben, die mit allen nur erdenklichen Annehmlichkeiten ausgestattet sind. Wir waren am Wochenende aus ganz anderen Gründen in Västerås, und durch einen lustigen Zufall wurden wir in das Architekturbüro, das die Boote entwirft, zu Kaffee und Zimtbrötchen eingeladen ...

Weiterlesen