Menü Schließen

Risiken des Reisens

Regelmäßig wird vor beängstigenden Gefahren in Urlaubsländern gewarnt. Das Neueste: Würfelnester in Thailand und Haie in Ägypten. Beängstigend, ja. Aber konzentrieren wir uns wirklich auf die richtigen Risiken?

Es ist ratsam, einige Vorsichtsmaßnahmen zu ergreifen, aber man darf sich nicht von den Risiken und Bedenken leiten lassen. Und wenn wir uns selbst schützen wollen, woran sollten wir denken? Im Folgenden finden Sie einige unserer Gedanken. Was meinen Sie dazu?

Gefährliche Tiere

Giftige Schlangen, furchteinflößende Haie und tödliche Quallen machen immer wieder Schlagzeilen. Aber wie groß ist das Risiko von gefährlichen Tieren wirklich? Es kann sinnvoll sein, sich über das Land, in das man reist, zu informieren, damit man weiß, ob es etwas zu beachten gibt, aber oft ist man nicht einmal im Busch unterwegs.

Krankheiten

Neben den üblichen Krankheiten gibt es viele infektiöse Moskitos, tropische Fieber und Parasiten. Die Risiken können minimiert werden durch Impfung. Falls Sie doch krank werden, gibt es in vielen Teilen der Welt eine gute medizinische Versorgung. Und übrigens, auch in Schweden kann man krank werden ...

Raub, Gewalt und Körperverletzung

Das Risiko eines Überfalls steigt, wenn Sie reisen. Das liegt zum einen daran, dass Kriminalität in einigen Ländern häufiger vorkommt, und zum anderen daran, dass Sie weniger Ortskenntnisse haben. Informieren Sie sich über Ihr Reiseziel, fragen Sie die Einheimischen um Rat, lagern Sie Ihre Wertsachen vernünftig und kopieren Sie wichtige Wertsachen, auch wenn Sie sich nie zu 100 % schützen können.

Aufruhr und Unruhen

Wir wurden selbst in die Unruhen hineingezogen, als wir während der Wahlen 2007 in Kenia waren, wir wissen also, dass so etwas passieren kann. Oftmals können jedoch Wahlen, Demonstrationen und andere riskante Situationen vermieden werden.

Naturkatastrophen

Erdbeben, Vulkanausbrüche und Tsunamis. Das Wort "Katastrophe" hat etwas sehr Dramatisches an sich. Es mag selten vorkommen, aber wenn es passiert, sind viele Menschen gleichzeitig betroffen. Einige Naturkatastrophen sind ohne Vorwarnung eingetreten, aber sie sind selten und es lohnt sich kaum, darüber zu spekulieren.

Verkehr

Hat jemand den Verkehr in Hanoi? Zum Beispiel ... Ich persönlich halte den Verkehr für eines der größten Risiken auf Reisen. Außerdem wird der Gedanke an die Sicherheit im Urlaub leicht übersehen. Sicherheitsgurte und Helme, das ist doch nicht so wichtig, oder?

Hanoi

Abonnieren Sie unseren Newsletter