Menü Schließen

Segelkurse für Jugendliche und Erwachsene

Seit ein paar Tagen berichten wir über das tolle Segelerlebnis, das wir am Wochenende mit dem Segelschiff Gratia. Vielleicht haben Sie oder jemand aus Ihrer Familie oder Ihrem Bekanntenkreis Lust, das Segeln auszuprobieren? Es ist für jeden etwas dabei, der aufs Wasser will. Heute erzählen wir Ihnen etwas mehr über Segelkurse für Jugendliche und Erwachsene!

Segelkurse für Jugendliche und Erwachsene

Die Stiftung Segelschule des Schwedischen Kreuzfahrtclubs organisiert hauptsächlich Segelkurse für Jugendliche zwischen 13 und 18 Jahren. Die Kurse finden an Bord eines der Schiffe der Stiftung (Gratia, Gratitude oder Atlantica) statt und beinhalten einen ein- oder mehrwöchigen Aufenthalt auf dem Meer.

Natürlich wird man auf einem solchen Segeltörn zu einer eingeschworenen Gruppe! Man lernt viel, und man muss als Team zusammenarbeiten. Und natürlich verbringen wir auch viel Zeit miteinander und haben Spaß.

Segling teori
Theoriekurs an Deck (auf unserem "Erwachsenenkurs")
Seglare
Alle Arbeiten auf dem Boot erfordern Zusammenarbeit!

Segeln für Erwachsene

Es gibt auch mehrere Segelangebote für Erwachsene. Es werden Segeltörns für junge Erwachsene, Abenteuersegeln in der Schottland, Kurz- und Tagessegeln. Darüber hinaus kann das Segeln auf Anfrage von Unternehmen, Vereinen, Schulen und Privatpersonen organisiert werden. Lesen Sie mehr auf Website der Stiftung Segelschule des Schwedischen Kreuzfahrtclubs.

Segla teamwork
Teamarbeit!
Seglingskurser för ungdomar och vuxna
Glückliche Momente an Deck
Seglingsskola besättning
Gemeinschaft

Film von unserem Segeln

Peter hat einen Film von dem Segeltörn zusammengestellt, auf dem wir von Freitag bis Sonntag waren. Klicken Sie auf das Bild, um es im Vollbildmodus zu sehen, und vergessen Sie nicht, den Ton auf Ihrem Computer einzuschalten, bevor Sie es sich ansehen! (Am Ende flackert es ein wenig - wir werden versuchen, eine neue Version hochzuladen, sobald wir Zeit haben).

Ehrenamtliche Arbeit

Wir möchten dem gesamten Gratia-Kommandoteam und allen anderen Mitgliedern der Swedish Cruising Club Sailing School Foundation ein großes und herzliches Dankeschön aussprechen. All diese meist jungen Menschen arbeiten ehrenamtlich als Kapitäne, Steuermänner, Ausbilder und Köche. Darüber hinaus kümmern sie sich das ganze Jahr über um die Boote. Alles wegen ihrer Liebe zum Segeln und zu den Booten. Cool, nicht wahr!?

Befäl
Einige der coolen und engagierten Beamten bei Gratia

Segeln - nicht nur für die "Reichen"

Wir sprachen mit einigen anderen Teilnehmern des Wochenendsegelkurses, die Eltern von jungen Seglern waren und denen es ein Anliegen war, zu vermitteln, dass Segeln nicht mehr nur etwas für die "Reichen" ist. Sie sagten, dass Segeln billiger geworden ist als früher und dass es viele Möglichkeiten für diejenigen gibt, die es ausprobieren wollen.

Wir können in erster Linie eine Fahrt mit den coolen Schiffen Gratia, Grattude und Atlantica empfehlen, aber es ist vielleicht gut zu wissen, dass es auch andere Möglichkeiten gibt. Es gibt zum Beispiel Segelschulen und "Integrationssegeln", d.h. Segeln für Menschen, die neu in Schweden sind.

Segling i solnedgång
Segeln bei Sonnenuntergang

Abonnieren Sie unseren Newsletter