Menü Schließen

Reisen mit dem Wohnmobil in der Tschechischen Republik

Anzeige

Wie ist es, mit dem Wohnmobil in der Tschechischen Republik zu reisen? Gestern haben wir einen Beitrag über das Reisen mit Wohnmobil in Polen und heute geht es weiter mit der Tschechischen Republik. Wir sind in diesen drei Wochen in beide Länder gereist, und wir sind auch schon vorher in beide Länder gereist, sowohl mit als auch ohne Wohnmobil. Hier sind also einige Fakten, gemischt mit unseren persönlichen Erfahrungen, über das Reisen mit einem Wohnmobil in der Tschechischen Republik. Bitte teilen Sie uns mit, wenn Sie weitere, ähnliche oder andere Erfahrungen gemacht haben!

Wie sind die Straßen?

Viele der Straßen in der Tschechischen Republik sind sehr gut, und wir sind nie auf so schlechten Straßen gelandet, wie wir es manchmal in Polen erlebt haben. Auf der anderen Seite wird überall an den Straßen gebaut. Natürlich ist es gut, dass sie wieder aufbauen und sich erneuern, aber das Problem ist, dass sie beim Wiederaufbau ... einfach dicht machen. Selten gibt es Informationen darüber, wo man stattdessen hinfahren kann, und deshalb gibt es manchmal lange Umwege.

Bezahlen Sie Autobahngebühren?

Wenn Sie in der Tschechischen Republik mit einem Wohnmobil bis zu 3,5 Tonnen auf den Autobahnen fahren wollen, benötigen Sie einen Aufkleber, der an der Innenseite der Windschutzscheibe angebracht wird. Die Vignette wird an Tankstellen in den Grenzgebieten verkauft. Weitere Informationen finden Sie unter www.motorway.cz. Wenn Sie ein Wohnmobil mit einem Gewicht von mehr als 3,5 Tonnen haben, müssen Sie stattdessen an der Grenze einen Kilometerzähler kaufen. Lesen Sie mehr unter Mythos cz.

Wie ist der Verkehr?

Wir hatten keine größeren Probleme im Verkehr, außer dass, wie in Polen, einige Leute dumme Überholmanöver machen.

Welche Verkehrsregeln gelten?

Die Blutalkoholgrenze liegt in der Tschechischen Republik bei 0,0 Promille, und wie in Polen ist es verboten, mit einem Mobiltelefon zu telefonieren und SMS zu schreiben (Freisprechanlagen sind jedoch erlaubt). Es mag auch nützlich sein zu wissen, dass "Pozor" Warnung bedeutet.

Tjeckien camping
Strachotin im Süden der Tschechischen Republik

Kann man in der Tschechischen Republik mit einem großen Wohnmobil fahren?

Sie können in der Tschechischen Republik durchaus ein großes Wohnmobil fahren. Die meisten Straßen sind gut und große Busse fahren überall hin. An einer Stelle sind wir auf einer sehr schmalen Straße gelandet, aber das lag daran, dass die reguläre Straße gesperrt war. Wenn Sie jedoch ein Wohnmobil haben, das mehr als 3,5 Tonnen wiegt, müssen Sie in Erwägung ziehen, sich einen Kilometerzähler anstelle einer Vignette zuzulegen (siehe den Abschnitt über Autobahngebühren weiter oben).

Wie hoch sind die Kosten für das Tanken?

Das Tanken ist relativ günstig, denn Diesel kostet etwa 11 SEK pro Liter. Diesel heißt auf Tschechisch "Nafta".

Vodní Nádrž Nové Mlýny
Petrus am tschechischen See Vodní Nádrž Nové Mlýny

Können Sie fricampa?

Freies Campen ist nur mit Genehmigung des Grundbesitzers erlaubt. Sie können zum Beispiel fragen, ob Sie außerhalb eines Hotels oder einer ähnlichen Einrichtung übernachten dürfen, aber ansonsten ist das freie Zelten mit Vorsicht zu genießen.

Gibt es Parkplätze?

Es gibt Stellplätze, aber nicht annähernd in dem Ausmaß wie in einigen anderen Ländern. Wir haben nicht genau hingesehen, aber wir sahen einen vor einem Gasthaus und einen anderen an einem Fluss. Da es viele Campingplätze gibt und diese günstig sind, entscheiden wir uns in der Regel für den Campingplatz.

Wie sind die Campingplätze?

Viele tschechische Campingplätze sind einfach, und die meisten, die wir besuchten, hatten einen ähnlichen Standard wie in Polen. Normalerweise steht man auf einer Wiese, und wir haben erlebt, dass man stehen darf, wo man will, und dass man einen Platz zugewiesen bekommt.

Die Ableitung von Schwarzwasser kann manchmal über ein Rohr im Boden erfolgen, die Ableitung von Grauwasser ist oft nicht vorhanden und die Strommasten sind in der Regel mit einem Standardstecker ausgestattet (kein Europa-Handapparat). Die Servicegebäude sind in der Regel in Ordnung und WiFi ist relativ weit verbreitet. Werfen Sie bitte einen Blick auf unsere Liste der von uns besuchten Campingplätze (Sie finden es immer unter "Pitches" im Menü).

Camping Free star
Camping Freier Stern in Strachotin

Wie viel kostet ein Campingplatz in der Tschechischen Republik?

Wir haben zwischen 130 und 175 SEK pro Nacht einschließlich Strom bezahlt. Wenn Sie keinen Strom wollen, wird er billiger sein. Wo WiFi verfügbar war, war es im Preis inbegriffen. Bitte beachten Sie, dass in der Regel eine Barzahlung gilt!

Med husbil i Tjeckien
Auf dem Campingplatz Paradijs außerhalb von Cesky Crumlov haben wir 175 kr inkl. Strom bezahlt.
Husbil i Tjeckien
Auf dem Campingplatz Olsovec in Blansko haben wir 135 kr inkl. Strom bezahlt

Brauchen Sie etwas Besonderes?

Neben den offensichtlichen Dingen wie Pässen und Führerscheinen sollten Sie auch Ihre Vignette oder Ihren Kilometerzähler nicht vergessen. In der Tschechischen Republik haben wir auch kein Mittel für den Toilettenbehälter gefunden, also ist es gut, dass wir ...

Können Sie sich auf Englisch verständigen?

Wir sind überall gut mit Englisch zurechtgekommen. Die meisten Menschen, die wir getroffen haben, sprachen entweder ein wenig oder sehr gut Englisch. Wenn es irgendwo ein Problem gibt, kannst du mit Körpersprache helfen... Wenn du Deutsch kannst (was wir nicht können), kannst du das auch versuchen.

Wie ist die Situation in den ländlichen Gebieten?

Wenn man durch die tschechische Landschaft fährt, ist sie, genau wie in Polen, sehr grün. Man fährt auch an vielen großen Schlössern vorbei ...

Borg Tjeckien
Český Šternberk - eine der vielen Städte, an denen wir vorbeifuhren

Was gibt es in Geschäften und Restaurants?

Es gibt viele verschiedene Lebensmittelketten und die Auswahl ist der schwedischen ziemlich ähnlich, außer dass es Wein, Bier (in den größten Flaschen, die ich je gesehen habe!) und mehr Würstchen gibt ... In den Restaurants gibt es immer Fleisch (vorzugsweise mit Knödeln), Würstchen und verschiedene Suppen. Die Preise? Natürlich ist es billig!

Rådjurskött
Eines Tages haben wir das zum Abendessen gekauft! (Hirsch laut "Google translate", obwohl es wie ein Reh aussehen könnte?)

Abonnieren Sie unseren Newsletter