Menü Schließen

Wie ist es, im Winter auf einem Boot zu leben?

Advertisement

Wie ist es, im Winter auf einem Boot zu leben? Diese Frage wird uns von Zeit zu Zeit gestellt. Die meisten Menschen fragen sich, ob es kalt ist, in einem Hausboot zu leben, oder ob es vielleicht feucht ist. Oder vielleicht fragen sie sich, ob es auf den Docks rutschig ist. Wir können Ihnen versprechen, dass wir nicht in Schwierigkeiten sind! Aber natürlich bringt der Winter einige Herausforderungen mit sich.

Schnee und echte Winterkälte

In diesem Februar/März hatten wir wirklich einen Kälteeinbruch, mit Schnee und Temperaturen unter zehn Grad in Stockholm. Und natürlich ist es hier in Deutschland nicht weniger kalt. Yachthafen Pampas wo wir leben! Der Schnee weht, der Wind weht und ... das Eis setzt sich ab.

Pampas marina vinter
Husbåt vinter

Liegt im Jachthafen

Wir sagen gerne, dass wir in einem eisfreien Yachthafen leben, und so in der Regel es sein. Im Wasser befinden sich mehrere Propeller, die das Wasser zirkulieren lassen und daher nicht einfrieren können. Nun aber scheint die Kälte die Propeller überlistet zu haben. Große Teile sind noch eisfrei, aber dazwischen hat sich das Eis gesetzt. Wir haben jetzt Eis um einen großen Teil des Bootes herum, und obwohl unser Stahlrumpf dem durchaus gewachsen ist, würden wir es vorziehen, wenn das Eis nicht gegen das Boot drücken würde ...

Freedom Pampas
Is marina
Änder Pampas

Es ist möglich, auf den Stegen zu laufen!

Wir werden oft gefragt, ob es auf den Docks glitschig ist, aber das ist es normalerweise nicht. Wenn es schneit, kommen die Mitarbeiter von Pampas morgens mit einer Schneefräse, und man kann in der Regel gut zu Fuß gehen.

Snöslunga

Nein, wir sind nicht kalt

Alles ist relativ, aber im Vergleich zu vielen großen Villen und Arbeitsstätten haben wir keine kalten Innenräume. Ganz im Gegenteil! Wir haben einen Nibe-Kessel und eine Warmluftpumpe und eine relativ kleine Fläche zu beheizen. Gestern und vorgestern war es noch etwas kühl und wir haben ein Feuer in unserem Ofen gemacht. Und dann wird es warm, versprochen!

Husbåten Freedom

Die Herausforderungen des Lebens auf einem Boot im Winter?

Der Schnee stört uns nicht allzu sehr, aber wenn der Wind aus dem Norden kommt, neigt sich das Boot leicht ... Ansonsten können wir sagen, dass 12 Grad unter Null in Ordnung sind. Allerdings ist einem Nachbarn das Wasser in den Rohren eingefroren, so dass dies wahrscheinlich passieren könnte, wenn es noch kälter wird. Aber es kommt nicht oft vor, dass es kälter wird als jetzt ... Wie geht es Ihnen mit der Kälte?

Bo i båt på vintern

Abonnieren Sie unseren Newsletter