Menü Schließen

Warum nicht ein Wohnmobil in Italien mieten? - Ein tolles Wohnmobil-Land

In Zusammenarbeit mit Compare and Choose

Warum nicht ein Wohnmobil in Italien mieten? Wir sind zur Zeit mit unserem Wohnmobil in Italien und müssen sagen, dass dies ein fantastisches Land ist, um mit einem Wohnmobil zu reisen. Wenn Sie kein eigenes Wohnmobil haben, sollten Sie in Erwägung ziehen, hierher zu fliegen und vor Ort ein Wohnmobil zu mieten.

Warum mit dem Wohnmobil reisen?

Wir reisen auf viele verschiedene Arten, und sicher nicht nur mit dem Wohnmobil. Für einen kurzen Wochenendtrip in eine einzelne Stadt kann es eine gute Option sein, zu fliegen und zentral in der Stadt zu übernachten, bevor man ein paar Tage später wieder nach Hause fliegt. Aber wenn Sie eine Woche oder länger unterwegs sein wollen, dann ist ein Wohnmobil wirklich optimal!

Med husbil vid sjön Iseo i Italien 2011
Mit Wohnmobil am Iseosee in Italien 2011
Italien Chioggoa
An einer der Brücken von Chioggia, mit einem Wohnmobil in Italien 2018

Ein Wohnmobil für eine Woche zu mieten mag teuer erscheinen, aber wenn man sich die Preise etwas genauer ansieht, kann man diese Kosten oft sehr schnell wieder hereinholen. Sie können jede Nacht günstig übernachten, und wenn Sie möchten, können Sie alle Ihre Mahlzeiten im Wohnmobil zubereiten und einnehmen. Dies bedeutet, dass die Lebensmittelkosten sogar billiger als zu Hause.

En måltid utanför husbilen på Sardinien 2015
Eine Mahlzeit außerhalb des Wohnmobils in Sardinien 2015

Ein weiterer Vorteil eines Wohnmobils ist, dass man nicht so viel planen muss. Sofern Sie nicht auf einen bestimmten (sehr beliebten) Campingplatz angewiesen sind, müssen Sie nur selten im Voraus buchen. Außerdem können Sie Ihre Route jederzeit ändern, wenn das Wetter in einem anderen Teil des Landes besser ist oder wenn ein Nachbar Ihnen einen neuen Ort zeigt.

Valpolicella Negrar cantina
Wir haben den Termin einfach verschoben und sind von Gröden nach Valpolicella gefahren.

Mit dem Wohnmobil in Italien

Italien ist wie geschaffen für Reisen mit dem Wohnmobil. Es gibt viele Campingplätze und auch viele so genannte Stellplätze. Die Campingplätze reichen von luxuriösen Ferienanlagen mit allen erdenklichen Dienstleistungen bis hin zu einfachen Naturcampingplätzen für Ruhesuchende.

Oft handelt es sich um einfache, automatisierte Parkplätze, auf denen man gegen eine geringe Gebühr über Nacht parken kann, während die Tanks geleert und aufgefüllt werden. Der letzte Campingplatz, den wir besuchten, war ein einfacher und persönlicher kleiner Campingplatz im Schatten unter Pinien am Lago di Trasimeno in Umbrien, für 19 Euro pro Nacht.

Camping Lago di Trasimeno
Neulich waren wir auf dem Campingplatz Eden am Lago di Trasimeno in Umbrien
Med husbil på en camping vid Lago di Trasimeno 2018
Camping Eden am Trasimenischen See 2018

Ein Wohnmobil im Ausland mieten

Wenn Sie kein eigenes Wohnmobil haben, können Sie entweder ein Wohnmobil zu Hause in Schweden (oder wo immer Sie wohnen) oder in dem Land, in das Sie reisen, mieten. Beides kann natürlich gut funktionieren, je nach Ihren Vorlieben. Wir haben drei Mal ein Wohnmobil im Ausland gemietet und waren alle drei Male sehr zufrieden.

Das erste Mal, dass wir ein Wohnmobil im Ausland gemietet haben, war auf Neuseeland. Dann mieteten wir das Wohnmobil in Auckland auf der Nordinsel, reisten drei Wochen lang herum und ließen es in Christchurch auf der Südinsel zurück. Sehr glatt! Beim zweiten Mal mieteten wir ein Wohnmobil in Zagreb, um Istrien in Kroatien eine Woche lang. Eine wunderbare Reise!

Das dritte Mal war im letzten Frühjahr, als wir ein Wohnmobil bei Irland und reiste mehr als zwei Wochen lang durch Irland. Es war wieder eine absolut fantastische Reise, und es war praktisch, ein kleineres Wohnmobil als unser eigenes mieten zu können.

Kroatien
Mit gemietetem Wohnmobil in Istrien (Kroatien) 2016

Wohnmobilvermietung in Italien

Wenn Sie mehr wissen wollen über Wohnmobilvermietung in Italien Hilfe erhalten Sie über Compare and Choose, wo Sie einfach das Datum und die Stadt eingeben, in der Sie das Wohnmobil über die Vergleichsseite abholen und zurückgeben möchten. Außerdem finden Sie eine Vielzahl von Reisemöglichkeiten, ganz gleich, in welche Richtung Sie reisen.

Gardasjön husbilscamping
Wohnmobil-Camping am Gardasee, den wir 2011 besucht haben

Sobald Sie Ihr Wohnmobil gemietet haben, können Sie das freie Leben, das ein Wohnmobil bietet, erleben. Sie können auf Campingplätzen oder Stellplätzen übernachten oder auch frei campen. Sie können Strände oder Städte besuchen, und Sie können Ihre Route ändern, wann immer Sie wollen. Mit dem Wohnmobil zu reisen ist die freieste Art zu reisen, finden wir!

Wir haben eine Pause für zwei Nächte am selben Ort eingelegt, aber wir werden bald mit neuen Berichten von unserer Wohnmobilreise in Italien und Europa zurückkommen!

Chioggia i Italien 2018
Chioggia in Italien 2018

Abonnieren Sie unseren Newsletter