Menü Schließen

Potsdam in Deutschland - und Schloss Sanssouci

Potsdam in Deutschland und Schloss Sanssouci waren eine positive Überraschung. Potsdam hat Gebäude, die von Italien, Russland, China, Schottland und Holland inspiriert sind. Unter anderem. In gewisser Weise fühlt es sich an, als ob die ganze Welt hier wäre. In der Tat ist Potsdam ein bisschen wie eine Disney-Stadt, nur dass sie echt ist. Das faszinierendste von allen ist das Schloss Sanssouci!

Von Oranienburg nach Potsdam

Fahren von Oranienburg Die Fahrt nach Potsdam mit dem Wohnmobil dauerte nicht länger als eine Stunde, und wir kamen am Nachmittag an. Zuerst suchten wir einen Ort in der Stadt namens Lustgarten, aber wegen einer vorübergehenden Veranstaltung schafften wir es nicht, dorthin zu gelangen. Stattdessen haben wir auf dem Parkplatz vor Schloss Sanssouci geparkt, wo man mit dem Wohnmobil übernachten kann (20 Euro/Tag). Das Gute daran war, dass wir die Gelegenheit nutzen konnten, um uns das Schloss sofort anzusehen!

Wenn Sie mit dem Auto kommen, gibt es auch genügend Parkplätze, und Sie können von hier aus mit dem Bus ins Stadtzentrum fahren oder eine halbe Stunde zu Fuß gehen. 

Schloss Sanssouci

Das prächtige Schloss Sanssouci wurde zwischen 1745 und 1747 als Sommerresidenz für Friedrich den Großen erbaut und zwischen 1826 und 1828 erweitert. In der Vergangenheit lebten hier verschiedene Könige, aber 1863 wurde der Palast zu einem Museum für die Öffentlichkeit.

Beachten Sie, dass das Schloss nur ein Stockwerk mit einer Kuppel hat, was nicht üblich ist. Ein bisschen wie in Versailles! Hier, auf der obersten Terrasse, befindet sich auch das Grabmal des Königs. Auf der Nordseite sehen Sie 88 Säulen, die den Eingang bilden, an dem Sie auch Ihre Führung beginnen, die Sie unbedingt machen sollten, wenn Sie vor Ort sind.

Potsdam i Tyskland - slottet Sanssouci
Potsdam in Deutschland - Schloss Sanssouci

Keine Sorge

Vieles in der Gegend strahlt Frankreich aus. Wenn Sie Sans Souci auf dem Bild oben lesen, könnten Sie sich vorstellen, dass jemand mit Worten gespielt hat. Sans Souci kommt aus dem Französischen, aber es ist nicht ganz klar, was es bedeutet. Wenn Sie das Wort "Sans, Souci" schreiben. mit einem Komma und einem Punkt bedeutet es "kleiner Stock - keine Sorge". Wie ist sie zu interpretieren? Vielleicht hat es beides gegeben, in diesem Schloss und in den Gärten, wer weiß?

Sanssouci Palace
Im Schlosspark, mit Blick auf Schloss Sanssouci
Slottspark
Potsdam in Deutschland mit schönem Schlosspark!

Rund um Schloss Sanssouci

Das Schloss liegt in einem riesigen Park, der mit anderen Schlössern und Burgen gefüllt ist. Der Park und das Schloss gehören natürlich zum UNESCO-Weltkulturerbe, und Sie werden mindestens einen ganzen Tag brauchen, um alles zu sehen. Hier können Sie das Lustschloss Charlottenhof besichtigen, in dem Friedrich Wilhelm IV., König von Preußen, seine intimen Treffen mit schönen Damen hatte. Sie können auch das schöne Rokoko-Teehaus, die Gemäldegalerie oder den chinesischen Pavillon besichtigen.

Nördlich des Schlosses befinden sich der Orangeriepalast im Renaissancestil sowie italienische Architektur und Gemälde aus Raffaels Meisterwerken. Wenn Sie stattdessen mit dem Bus, der Straßenbahn oder zu Fuß vom Park aus nach Westen gehen, gelangen Sie zum prächtigen Neuen Palais im preußischen Barockstil mit Ballsälen und einem großen Theater. Um den dreistöckigen Palast herum befinden sich 400 Sandsteinstatuen. An der Fassade, die eine Hommage an den Siebenjährigen Krieg darstellt, wurde mit keiner Krone gespart.

Selfi Sanssouci
Über 30 Grad, puh!

Innen genauso schick

Wir buchten eine Führung durch das Schloss, die sich als "Audioguide"-Tour entpuppte. Wir finden es immer etwas schwierig, uns zu konzentrieren und zu verstehen, was in den Audioguides gesagt wird, aber egal, das Schloss ist erstaunlich um das Innere zu sehen. Hier wurden keine Kosten gescheut! Die Kunstsammlung mit Werken von Watteau, Baptiste Pater und einer Büste von Voltaire ist unglaublich, und die Architektur ist Weltklasse.

Sans souci interiör
Viel schlimmer!
Sanssouci Potsdam
Ein Raum ist schöner als der andere

Geführte Besichtigung von Potsdam in Deutschland

Am nächsten Morgen fuhren wir mit dem Wohnmobil auf einen zentralen Parkplatz (warum nicht das Wohnmobil parken?) und machten eine Stadtführung. Wir mögen geführte Touren - mit einem Guide lernt man eine Stadt auf eine ganz andere Art und Weise kennen. Wenn Sie auch an einer Führung durch Potsdam teilnehmen möchten, wenden Sie sich an das Fremdenverkehrsamt Potsdam.

Fickparkering husbil
Peter hat die FREIHEIT in Potsdam geparkt

Potsdam ist eine flache Stadt mit vielen malerischen kleinen Gassen, Cafés, Restaurants und Geschäften. Es gibt drei alte Tore, die als Eingänge zur alten Stadtmauer dienten: das Jäger Tor, das Nauener Tor und das Brandenburger Tor, und wenn Sie zu einem dieser Tore gelangen, befinden Sie sich am Rande der Altstadt. 

Machen Sie sich auf den Weg zum Alten Markt, dem historischen Stadtzentrum von Potsdam. Auf dem Alten Platz befindet sich die Nikolaikirche aus dem Jahr 1837 und nördlich des Platzes die ovale Französische Kirche.

Potsdam
Hauptstraße Brandenburger Stasse in Potsdam, Deutschland

Die Häuser in Potsdam stammen aus verschiedenen Epochen, wie man an dem Haus unten sehen kann, das sowohl ältere als auch neuere Zeiten zeigt, indem man die ältere Version des Hauses "vorwärts rollt".

Potsdam stad
Die ältere Version des Hauses rollt hinter der neueren her

Potsdams reizvolle Stadtteile

Vor allem aber haben sich die Häuser in Potsdam von verschiedenen Teilen der Welt inspirieren lassen. Es gibt Häuser, die nach italienischen oder russischen Vorbildern gebaut wurden, ein Stadttor, das einer schottischen Burg nachempfunden ist, und ein ganzes Viertel mit "holländischen" Häusern. Dem Reiseführer zufolge hatte einer der Könige nicht die Möglichkeit, ins Ausland zu reisen - also schickte er Leute, die zurückkamen und die Häuser bauten, die sie in anderen Ländern gesehen hatten.

Stadsport Potsdam
Das schottische Stadttor

Beim Bau der Stadt wurden qualifizierte Handwerker benötigt, und es entstanden neue Stadtteile. Nördlich des Stadtzentrums liegt die russische Kolonie Alexandrowka mit russischer Architektur, darunter eine orthodoxe Kapelle.

Es gibt auch das Holländische Viertel mit etwa 150 Häusern, die aus roten Ziegeln im holländischen Stil gebaut wurden. Holländische Handwerker wurden eingeladen, in Potsdam zu bauen und sich niederzulassen, und das Gebiet ist heute eines der meistbesuchten Viertel. Außerdem soll es dort einen fantastischen Weihnachtsmarkt geben, den wir in Zukunft gerne besuchen würden.

De holländska kvarteren
Das Holländische Viertel

Die Herrscher der Stadt sitzen in einem Haus, das aussieht, als stamme es aus dem 18. Jahrhundert, in Wirklichkeit aber nicht älter als fünf Jahre ist. Wir haben uns in Potsdam verliebt, das genau die richtige Größe zum Spazierengehen hat und enorm viel zu bieten hat. Willkommen in einer aufregenden Stadt!

Potsdam Tyskland
Das rosafarbene Regierungsgebäude sieht aus wie ein alter Palast, ist aber erst ein paar Jahre alt. Im Hintergrund ist die St.-Nikolaus-Kirche zu sehen.

Gut zu wissen über Potsdam in Deutschland

Potsdam in Deutschland liegt 35 Kilometer von Berlin entfernt in Brandenburg und ist die Hauptstadt und größte Stadt des Landes Brandenburg. Potsdam und seine Umgebung sind das größte Gebiet in Deutschland, das zum UNESCO-Welterbe gehört. Die Stadt wurde beim Bau der Berliner Mauer fast in zwei Hälften geteilt, und einige landeten auf der Ostseite.

Die Glienicker Brücke war die berühmte Brücke, auf der während des Kalten Krieges Spione ausgetauscht wurden, auf der einen Seite der Westen, auf der anderen der Osten. Die Brücke ist auch in zahlreichen Filmproduktionen zu sehen. Griebnitzsee ist eine Art Campus, ein historischer Ort und eine Grenze zwischen Ost und West. Den Park Babelsberg sollte man nicht verpassen.

Siehe mehr in Deutschland

Natürlich gibt es auch in Deutschland viel zu sehen. Hier sind drei Orte, die nicht allzu weit entfernt sind und einen Besuch wert sind.

  • Oranienburg und Schloss Oranienburg ist einen Besuch wert, wenn Sie Geschichte, Schlösser und Schlossparks mögen.
  • Templin bietet einen Park mit Indianern und Cowboys und schönen Stellplätzen.
  • Neuzelle ist eine kleine Stadt im Osten Deutschlands, in der sich ein wunderschönes Kloster befindet.
Oranienburgs slott
Schloss Oranienburg in Oranienburg

Fakten über Potsdam

  • Land: Deutschland
  • SpracheDeutsch (einige sprechen auch Englisch)
  • Währung: Euro
  • Preis-ModusEtwas billiger als Schweden
  • AnwohnerPotsdam ca. 175 000 (2017)
  • Zeitunterschied: Keine
  • Notrufnummer: 112
  • Religion: Christentum
  • El: Wie Schweden
  • Wasser: Trinker-Bart
  • Fremdenverkehrsamt: Potsdam Marketing und Service GmbH Georg-Hermann-Allee 99.

Anreise nach Potsdam

  • Flüge Der Direktflug von Arlanda nach Berlin dauert 1 h 35 min.
  • Zug von Berlin nach Potsdam dauert etwa 20 Minuten.
  • Bus vom Berliner Hauptbahnhof nach Potsdam dauert etwa 1 h 40 min.
  • Bil oder ein Auto von Berlin aus mieten und über die L40 fahren, das dauert etwa 30 Minuten und ist 38 km lang

Schloss Sanssouci: Öffnungszeiten und Preise 

  • Öffnungszeiten: In der Wintersaison 2018/2019 von Dienstag bis Sonntag von 10:00 bis 16:30 Uhr und in der Sommersaison 2019 von Dienstag bis Sonntag von 10:00 bis 17:30 Uhr geöffnet. Das Schloss ist montags und an einigen Feiertagen geschlossen.
  • Preise: Die Einzelkarte für Erwachsene kostet 12 Euro und für Kinder 8 Euro (2019). Die Eintrittskarten für alle SPGS-Schlösser einschließlich eines zeitlich begrenzten Besuchs in Sanssouci kosten 19 Euro für Erwachsene und 14 Euro für Kinder (2019).
  • Mehr Informationen: Hier finden Sie mehr Informationen.

Essen und Trinken in Potsdam

  • Steakhaus Mendoza in der Kopernikusstraße 19.
  • Der Hintern in der Gutenbergstraße 25, Fisch und Meeresfrüchte.
  • Restaurant Loft in der Brandenburger Str. 30-31, wie wäre es mit Schnitzel?
  • Mejeri-Brauerei im Neuen Garten Im Neuen Garten 10. Wenn Sie Bier mögen, sind Sie bei uns genau richtig, mit deutscher Begleitung.

Unterkunft in Potsdam

  • Dorint Hotel Sanssouci Potsdam in der Jägerallee 20, 4-Sterne-Hotel. Zwei Minuten mit dem Auto oder 15 Minuten zu Fuß zum Schloss Sanssouci.
  • Altstadthotel in der Dortustrasse 9-10, einem 3-Sterne-Hotel im Stadtzentrum.
  • Hotel Brandenburger Tor Potsdam in der Brandenburger Str. 1, 4-Sterne-Hotel direkt im Stadtzentrum.

Stellplatz und Camping

  • Campingpark Sanssouci An der Pirschheide 41: Ein großer Campingplatz am Templiner See. Die Straßenbahnlinie 91 fährt vom Campingplatz ins Zentrum von Potsdam.
  • Parkplatz Am Krongut in der Potsdamer Str. 196 ist ein Parkplatz oder ein Parkplatz für große Fahrzeuge fünf Minuten von Sanssouci entfernt. Sie zahlen 20 Euro pro Tag, ohne Service.

Abonnieren Sie unseren Newsletter