Menü Schließen

Ausflüge zu den deutschen Seen

Advertisement

Die "Beach Basket Challenge"-Wohnmobiltour geht weiter, und es war Zeit für die sieben Wohnmobile auf der Tour/dem Wettbewerb, Herausforderung Nummer vier in Angriff zu nehmen. Wir sind jetzt in einem Gebiet von Mecklenburg-Vorpommern angekommen, das für seine vielen Seen berühmt ist, und was gibt es da Besseres als eine Kanufahrt?

Zug von Camping Havelberge nach Wesenberg

Wir begannen den Morgen bei Camping- und Ferienpark HavelbergeDas Haus liegt direkt an einem See in Mecklenburg-Vorpommern, das für seine zahlreichen Seen bekannt ist. Man hat das Gefühl, hier mitten in der Natur zu leben, weit weg von jeder Stadt, aber es gibt tatsächlich einen Zug direkt vor dem Campingplatz.

Und nehmen Sie den Zug - genau das haben wir getan! Wir liefen die 500 Meter zum Bahnhof und stiegen in den einzigen kleinen Waggon, um eine kurze Zugfahrt nach Wesenberg zu unternehmen.

Tysklands sjöar
tåg

Skulpturenpark in Wesenberg

In Wesenberg angekommen, setzten wir unseren Spaziergang durch eine grüne Parkanlage fort, bis wir an der Der Skulpturenpark in Wesenberg. Hier finden Ausstellungen von verschiedenen Künstlern statt, sowohl drinnen als auch draußen. Einige der Kunstwerke haben wir überhaupt nicht verstanden, aber so ist das nun mal, wenn man sich mit Kunst beschäftigt. Andere Dinge haben uns besser gefallen. Der Park selbst war atemberaubend schön mit hohen Baumstämmen, die alle mit grünen Blättern bedeckt waren.

Aboriginkonst
Peter neben der Kunst der Aborigines in Australien
Curre
Curre zeigt sich vor einem Foto aus Australien
skulpturpark

Geocaching

Auf dem Weg zum und vom Zug entdeckten unsere Freunde in der Gruppe, dass dort eine Reihe von Geocaches ausgelegt waren. Ich glaube, sie haben drei oder vier gefunden, die sie registrieren konnten.

geocashing
Britt-Marie, Pär und Linda haben einen Geocache gefunden
snart kommer tåget
In der Sonne, beim Warten auf den Zug zurück zum Campingplatz

Herausforderung 4: Kanufahren

Wieder auf dem Campingplatz angekommen, war es Zeit für die vierte Herausforderung: Kanufahren! Wir wurden von einem Führer begleitet, der Schwedisch sprach, da er einige Jahre in Schweden gelebt hatte. Wir durften uns pro Paar ein Kanu ausleihen und begannen mit einer gemütlichen Paddeltour auf dem See und in einem grünen Fluss. Fantastisch! Die Sonne schien und es war einfach also schön.

Was ist mit der Herausforderung? Ja, das war das Letzte, was wir getan haben. Alle mussten sich mit ihren Kanus an einer kleinen Brücke aufstellen (na ja, es klappte wie diese mit dieser Linie) und dann war es ein Rennen zur nächsten Brücke. Am Anfang gab es ein ziemliches Durcheinander, als alle zusammensteckten, aber schließlich hatten wir unsere Gewinner!

Gewinner von Herausforderung 4

Hier sind die Gewinner der Challenge Nummer 4 der Beach Basket Challenge! Wir sagen Gratulation an:

  1. Team Papagei mit Lars und Maria (3 Punkte)
  2. Team Fritz mit Linda und Pär (2 Punkte)
  3. Team Kampf für Freiheit mit Peter und Helena (1 Punkt)

Gesamtpunktzahl - im Moment

Hier sehen Sie die Gesamtpunktzahl der drei besten Teams nach vier Herausforderungen.

  1. Team Papagei mit Lars und Maria (10 Punkte)
  2. Mannschaft Ixeo mit Lars und Britt-Marie (6 Punkte)
  3. Mannschaft Aviano mit Christer und Petra (4 Punkte)
Strandkorgsutmaningen
Unser schwedischsprachiger Reiseleiter mit Team Parrot: Maria und Lars

Mys auf dem Campingplatz

Die Beach Basket Challenge 2019 ist und war eine intensive Reise, und eine kleine Auszeit auf dem Campingplatz nach der Kanutour war sehr willkommen. Es gab ein Picknick in der Sonne mit Wein und anderen Leckereien, bevor es Zeit für das Abendessen im Restaurant des Campingplatzes war. Heute geht es weiter mit dem nächsten Ziel und der nächsten Herausforderung!

Du kommst doch mit, oder? Sie können hier im Blog folgen, lesen Stena Line aktualisiert ständig die Fahrten und die Wertung oder folgen Sie #strandkorgsutmaningen2019 auf Facebook oder Instagram.

Vill du få vårt nyhetsbrev?
Husbilsliv
Peter entspannt sich bei einem Bier an unserem Leihwagen: dem Swift Tuscany 794eb
Petra, Christer und Göran
strandkorgsgänget
Janne, Gunilla, Britt-Marie und Lars

Abonnieren Sie unseren Newsletter