Menü Schließen

Was man auf Ven in Skåne unternehmen kann - 10 Tipps für eine malerische Insel

Was kann man auf Ven sehen und tun? Diese landschaftlich reizvolle Insel vor der Westküste von Skåne bietet alles, von Naturreservaten und Radwegen bis hin zu faszinierenden historischen Erinnerungen an die Zeit von Tycho Brahe.

Ven

Ein Besuch in Ven ist ein hervorragender Tagesausflug, wenn Sie sich im Nordwesten von Skåne aufhalten. Wir hatten einen wirklich schönen Tag auf der Insel, die wir mit dem Fahrrad erkundet haben, und können einen Besuch hier nur empfehlen!

Göra på Ven

Ven liegt 4,5 Kilometer vor der Westküste von Skåne und 8,5 Kilometer außerhalb Dänemarks. Die Insel ist Teil der Gemeinde Landskrona und gehört zu Skåne.

Anreise nach Ven

Ven ist von Landskrona aus leicht mit der Fähre zu erreichen. Wir haben das Ticket am Vortag im Hafenbüro gekauft, aber man kann es auch am selben Tag oder online kaufen. Wir zahlten 180 SEK/Person und 120 SEK/Fahrrad für die Rückfahrt. Ein Auto ist möglich, aber relativ teuer, und auf der Insel ist es schöner, mit dem Fahrrad unterwegs zu sein.

Göra på Ven - färja

Die Überfahrt von Landskrona nach Ven dauert etwa 30 Minuten. Als wir dort waren, hatten wir schönes Wetter, und es war ein wirklich schöner Ausflug. In den Sommermonaten ist es auch möglich, von Helsingborg aus mit der Fähre nach Ven zu fahren.

Göra på Ven - färja

Was können Sie auf Ven tun?

Was kann man also auf Ven sehen und tun? Alles Mögliche, um genau zu sein! Wir haben unsere besten Tipps hier in einer Liste zusammengestellt.

1. um die Insel radeln

Eine Sache, die Sie auf jeden Fall auf Ven machen sollten, ist Radfahren. Auf dieser Insel alle. Wir haben unsere eigenen Fahrräder mit auf die Fähre genommen, aber es ist auch möglich, auf der Insel Fahrräder zu mieten. Die Leihfahrräder sind gelb und Sie können zwischen einem normalen Fahrrad, einem Tandem, einem Elektrofahrrad, einem Fahrrad mit Kinder- oder Hundewagen und vielen anderen Varianten wählen. Das Mieten eines 3-Gang-Fahrrads für einen Tag kostet 120 SEK und das Mieten eines Tandems für einen Tag kostet 260 SEK (2021).

Radfahren auf Ven ist fantastisch. Sie radeln größtenteils auf Schotterwegen mit Blick auf das Meer oder offene Felder. Am "Liebespfad" radeln Sie in eine schmale grüne Oase, in die sich verliebte Paare eingeschlichen haben sollen.

Göra på Ven - cykla

2. am Wasserfall von Vens Backa Ruhe und Entspannung finden

Wenn Sie Ruhe und Frieden suchen, ist Ven der perfekte Ort. Obwohl viele Touristen hierher kommen, um Rad zu fahren, gibt es nur wenige Autos und der Lärmpegel ist gering. An vielen Stellen kann man die Geräusche der Natur hören - das Meer, den Wind und vielleicht den einen oder anderen Vogel. Hier und da treffen Sie auch auf verschiedene Haustiere, wie Pferde oder Schafe.

hästar

Einer der schönsten Orte ist vielleicht der Wasserfall Vens Backa, der sowohl ein Naturschutzgebiet als auch ein Natura 2000-Gebiet ist. Das Naturschutzgebiet erstreckt sich über einen schmalen Streifen entlang der Küste, der sowohl unbegrünte Schutthänge als auch grüne Hänge aufweist.

Wenn Sie möchten, können Sie sich für eine Weile in die Natur setzen, vielleicht für ein Picknick. Wir haben ein paar Kleinigkeiten aus dem Wohnmobil eingepackt, wie Salami, Garnelen, Obst und Gemüse. Was ist in der Flasche? Alkoholfreier Sprudeltee (!) mit Birnen- und Grapefruitgeschmack, gekauft bei Systembolaget. Köstlich!

Göra på Ven - picknick

2. Essen Sie ein Hven-Eis

Die Eisfabrik Hvens bietet hausgemachtes Eis aus Bio-Sahne an. Wir haben das Eis am Fährterminal in Bäckviken gefunden. Peter wählte Rum-Rosinen und ich (Helena) kaufte eine Apfeltüte. Sehr lecker!

3. spielen Sie Fußballgolf oder Golf

Auf Ven gibt es einen Golfclub, den Golfclub Sankt Ibbs. Wenn Sie etwas Ausgefalleneres ausprobieren möchten, versuchen Sie es mit "Fußballgolf". Du läufst durch einen Parcours, der einem Minigolfplatz ähnelt, aber anstatt kleine Golfbälle zu schlagen, musst du große Fußbälle in die Löcher kicken. Fußballgolf wird von Allt om Ven in Gamlegård organisiert. Wir haben dieses Mal nicht gespielt, aber das ist etwas, das wir vielleicht bei Gelegenheit ausprobieren möchten!

Göra på Ven - fotbollsgolf

4. ein Besuch im Nämndemansgården

Nämndemansgården ist ein Bauernhof aus dem späten 18. Jahrhundert. Der Hof wurde fünf Generationen lang von der gleichen Familie bewohnt, bis er 1991 von der Hvens Hembygdsförening gekauft wurde.

Nämndemansgården

Wenn Sie 30 SEK ausgeben, können Sie auch das Innere des Hofes besichtigen. Es gibt eine Reihe möblierter Zimmer, Kutschen und Sammlungen verschiedener alter Gegenstände. Der Bauernhof verfügt auch über eine Imkerei, so dass Sie, wenn Sie möchten, Honig kaufen können, bevor Sie weiterfahren!

5. über Tycho Brahe im Tycho-Brahe-Museum lernen

Wenn wir eine Sache vorschlagen sollten, die Sie in Ven nicht verpassen sollten, dann ist es der Besuch des Tycho-Brahe-Museums und der Tycho-Brahe-Gedenkstätten. Insgesamt 21 Jahre lang lebte und arbeitete der Wissenschaftler auf Ven. Im Jahr 1576 ließ er das Schloss und die Sternwarte Uraniborg errichten, und etwa zehn Jahre später wurde die teilweise unterirdische Sternwarte Stjärneborg fertig gestellt.

Tycho Brahes Observatorium war zu dieser Zeit das größte und beste der Welt, und seine Beobachtungen wurden für die Entwicklung der modernen Atsonometrie grundlegend. Heute ist die Allerheiligenkirche, eine Pfarrkirche aus dem Jahr 1899, in ein Tycho Brahe gewidmetes Museum umgewandelt worden.

Tycho Brahe-museet

Im Inneren der Kirche befindet sich eine schöne Ausstellung, in der Sie mehr über Tycho Brahes Leben als Wunderkind, Astrologe und Ingenieur erfahren können. Sie können auch über die Mythen lesen, die sich um seine Nase ranken (sie war aus Messing, nicht aus Silber oder Gold), seinen zahmen Elch (der nach einer wilden Party mit zu viel Alkohol starb) und seinen Tod (über den es viele verschiedene Geschichten gibt, möglicherweise wurde er ermordet).

Tycho Brahe-museet

Außerdem gibt es in der Gegend noch viel mehr zu entdecken! Das Schloss (Uraniborg) gibt es nicht mehr, aber die Ruinen von Stjärneborg sind noch da und haben einen neuen Aufbau erhalten. Außerdem wurde der Renaissance-Garten rund um das Schloss rekonstruiert. Auf der Grünfläche vor dem Museum können Sie auch verschiedene mittelalterliche Spiele ausprobieren!

6. die Aussicht von der Kirche St. Ibb - über den Yachthafen Kyrkbacken

Die alte Kirche von Saint Ibb liegt im Dorf Kyrkbacken und wurde im 13. Jahrhundert geweiht. Eine der Möglichkeiten, zur Kirche zu gelangen, ist die Aussicht auf den Hafen von Kyrkbacken und das Meer dahinter. Die Aussicht von hier aus ist fantastisch!

Es ist auch interessant, einen Blick in die kleine Kirche zu werfen. Zwischen dem 13. und 17. Jahrhundert wurde die Kirche ausgiebig genutzt, doch während der Kriege zwischen Schweden und Dänemark verfiel sie und 1726 wurde der Turm abgerissen. Im 19. Jahrhundert wuchs die Bevölkerung und es wurde eine neue Kirche gebaut. Die alte Kirche von St. Ibb verfiel, wurde aber 1939 wieder eingeweiht. Heute, da die neue Kirche zu einem Museum geworden ist, ist die alte St. Ibbs-Kirche wieder die einzige Kirche auf der Insel.

Göra på Ven - Sankt Ibbs kyrka

7. probieren Sie Whiskey bei Spirit of Hven

Wenn Sie Whiskey mögen, können Sie auf Ven einen Abstecher zur Spirit of Hven machen. Sie stellt Whiskey und andere Spirituosen her und verfügt auch über ein Restaurant und eine Bar.

Göra på Ven - spirit of Hven

Im Sommer werden täglich Führungen organisiert (Reservierung erforderlich!), während des restlichen Jahres können Führungen auf Anfrage arrangiert werden. Eine weitere Option ist die Bestellung eines Verkostungstabletts mit verschiedenen Whiskys für 295 SEK pro Person. Wir haben im Moment auf Whiskey verzichtet, aber einige der Sorten sind im System verfügbar, so dass Sie sie auch in Zukunft probieren können!

Göra på Ven - spirit of Hven

8. das Glamping im Camp Ven ausprobieren

Wir haben uns erkundigt, ob es auf Ven einen Campingplatz gibt, und es gibt ihn, obwohl er nicht für Wohnmobile und Wohnwagen geeignet ist. Im Camp Ven können Sie in Ihrem eigenen Zelt, in einer Hütte oder in einem "Glamping-Zelt" übernachten. Es gibt auch ein Restaurant und eine Minigolfanlage mit dem Schild "Schwedens schlechtestes Minigolf - Spaß aus Opas Zeiten" ...

Wer sein eigenes Zelt mitbringt, hat einen schönen Blick auf das Meer.

Tälta

9. Sonnenbaden und Schwimmen

Wenn das Wetter es zulässt, kann man auf Ven natürlich auch sonnenbaden und schwimmen. Baden kann man an vielen verschiedenen Orten, aber badefreundliche Strände finden Sie zum Beispiel im Hafen von Kyrkbackens und im Hafen von Norreborg.

Göra på Ven - sola och bada

10. die Alpakas kennenlernen

HvenAlpacka bietet auf Vorbestellung Trekking, d. h. Naturwanderungen mit Alpakas, an. Wir hatten keine "Alpaka-Aktivitäten" gebucht, aber es ist einfach wunderbar, anzuhalten und sie über den Zaun zu beobachten. Absolut bezaubernde Tiere!

Göra på Ven - alpackor
Göra på Ven - alpacka

Mehr zu sehen und zu tun auf Ven

Natürlich gibt es auf Ven noch mehr zu sehen und zu tun, als wir Zeit hatten. Hier sind noch ein paar Tipps:

  • Delikatessen Honig, Rapsöl und Hartweizenmehl, die auf der Insel hergestellt werden. Sie können auch den Hofladen auf Ven.
  • Leuchttürme auf Ven können Sie es nachprüfen.
  • Kunst und Handwerk gibt es viele. Kunstgalerien, Silberschmiedekunst und Schmuck finden Sie in verschiedenen Orten der Insel.
  • Paddeln im Kajak die Sie tun können, um Ven vom Meer aus zu erleben. Kajaks können in Venkajak, an der Nordküste der Insel, gemietet werden.
  • Restaurants gibt es auch reichlich davon. Wir kamen an Agnes Tapas, Tuna krog und Spirit og Hven Backafallsbyn vorbei.
Hven
Bagge

Wo kann man auf Ven übernachten?

Auf Hven gibt es viele verschiedene Arten von Unterkünften, aus denen man wählen kann. So radelten wir zum Beispiel am Haus von Hven (Bild unten) vorbei, das sich direkt neben dem Tycho-Brahe-Museum befindet. Eine weitere Möglichkeit ist die Übernachtung in einer Hütte oder einem Glamping-Zelt im Camp Ven.

House of Hven

Wir raten davon ab, mit dem Wohnmobil nach Ven zu fahren, da die Überfahrt mit der Fähre teuer ist und es keine Campingplätze oder Stellplätze für Wohnmobile gibt. In diesem Fall ist es besser, das Wohnmobil in Landskrona abzustellen, zum Beispiel auf dem schönen Parkplatz im Hafen von Lundåkra (Bild unten).

Lundåkrahamnen i Landskrona

Dinge, die man auf Ven tun kann - auf Video

Mehr zu sehen und zu tun in der Nähe

Wenn Sie Ven besuchen, können Sie natürlich auch die Gelegenheit nutzen, um sich Landskrona mit 12 Attraktionenmit seiner Zitadelle. Sie können auch die Gelegenheit nutzen, um Städte zu besuchen wie Helsingborg mit 20 Erfahrungen, Lund mit 16 Spitzen und Malmö mit 28 Tipps von uns.

Alle unsere besten Tipps für den Urlaub in Skåne
class=uagb-post__inner-wrap>
Stationen Ystad

Stationen Ystad – mysigt bed & breakfast i Skåne

Stationen Ystad är ett riktigt mysigt Bed & Breakfast i Skåne. Peter och hans bror…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>

Svenska Skånevägen – FREEDOMtravel Temaväg

Svenska Skånevägen är en temaväg som tar dig med genom Skåne, för att uppleva det…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
Göra i Malmö

Göra i Malmö – 28 tips på sevärdheter och upplevelser

Vad kan man göra i Malmö? Denna skånska stad bjuder på en hel del, i…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
Street Art i Malmö

Street art i Malmö – guide till Malmös gatukonst

Street Art i Malmö! Det kan kallas street art, gatukonst, väggmålningar, muralmålningar eller helt enkelt…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
Disgusting Food Museum i Malmö

Disgusting Food Museum i Malmö – ett ”äckligt” besök

Disgusting Food Museum i Malmö är för dig som vill rysa lite och tänka ”Vilken…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
Med husbil i Malmö

Med husbil i Malmö – tips på ställplats och upplevelser

Med husbil i Malmö! Vi har gjort ett besök i Sveriges tredje största stad med…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
Göra i helsingborg

Göra i Helsingborg – 20 sevärdheter och upplevelser

Vad kan man se och göra i Helsingborg? Helsingborg är en härlig skånsk stad med…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
Rammlösa brunnspark

Ramlösa brunnspark – från kurort till mineralvatten

Ramlösa brunnspark i Helsingborg har en historia som sträcker sig ända tillbaka till 1600-talet, då…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
Fredriksdal i Helsingborg

Fredriksdal i Helsingborg – museer och trädgårdar

Fredriksdal i Helsingborg, eller Fredriksdals museum och trädgårdar, är ett trevligt skånskt friluftsmuseum. Här kan…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
Göra i Ängelholm

Göra i Ängelholm – våra 9 bästa tips

Vad kan man se och göra i Ängelholm? Ängelholm är en charmig liten skånsk ort…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>

Nordöstra Skåne – 6 utflykter med bil från Kristianstad

Nordöstra Skåne bjuder på härlig natur, charmiga orter och flera spännande utflyktsmål. Vi presenterar en…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
Utflykter på Bjärehalvön - Hovs hallar

Utflykter på Bjärehalvön – 8 härliga upplevelser

Utflykter på Bjärehalvön ska det handla om idag. Med risk för att upprepa oss lite…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
Kullahalvön - Kullen - Kullabergs naturreservat

Kullahalvön och Kullabergs naturreservat

Kullahalvön, eller Kullen som halvön också heter, ligger i nordvästra Skåne. Här hittar du bland…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
Svenska vingårdar

Svenska vingårdar – 4 gårdar med svenskt vin

Svenska vingårdar, finns det? Ja, det gör det, och svenskt vin är dessutom på frammarsch…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
Krapperups slott

Krapperups slott i Skåne – med slottspark och kaffestuga

Krapperups slott är ett skånskt gods med anor från 1300-talet. Idag finns ett vackert slott…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
Birgit Nilsson Museum

Birgit Nilsson Museum – stjärnglans i skånska myllan

Birgit Nilsson Museum berättar historien om lantbrukardottern som blev världsstjärna. Ibland överträffar verkligheten dikten, och…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
Norrvikens trädgårdar

Norrvikens trädgårdar – fantastisk park utanför Båstad

Norrvikens trädgårdar, som ligger utanför Båstad i Skåne, uppfördes på slutet av 1800-talet av trädgårdsentusiasten…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
Båstad med husbil

Båstad med husbil – är man välkommen?

Båstad med husbil – är man välkommen? Ja, det kan man fråga sig. Känslan i…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
Konstverket Nimis

Konstverket Nimis – vägbeskrivning och intressant fakta

Nimis är ett fascinerande konstverk på Kullahalvön i Skåne, skapat av konstnären Lars Vilks. Det…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
Höganäs

Höganäs i Skåne – keramikstaden vid västkusten

Höganäs ligger i nordvästra Skåne, på halvön Kullen, och är nog för de allra flesta…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
Tropikariet i Helsingborg

Tropikariet i Helsingborg – exotiska djur från hela världen

Tropikariet i Helsingborg är en exotisk inomhuspark som visar upp fascinerande djur från bland annat…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
Sofiero slott och slottsträdgård

Sofiero slott och slottsträdgård – kunglig blomsterprakt

Sofiero slott och slottsträdgård i Helsingborg bjuder på en fantastisk miljö med intensiv grönska, prunkande…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
Råå hamn

Råå – pittoreskt i södra Helsingborg

Råå är ett charmigt gammalt fiskeläge i södra Helsingborg. Idag är detta ett pittoreskt kustsamhälle…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
Göra i Landskrona

Göra i Landskrona – 12 sevärdheter och upplevelser

Vad kan man se och göra i Landskrona? Landskrona är en trevlig stad vid Öresund…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
Jakriborg

Jakriborg i Skåne – inspirerat av medeltiden

Jakriborg är ett bostadsområde på den skånska slätten, strax söder om Lund, som ser ut…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
Göra i Ystad

Göra i Ystad – 12 tips på upplevelser och sevärdheter

Vad kan man göra i Ystad? Vi har besökt Ystad flera gånger, men aldrig så…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
Göra i Lund

Göra i Lund – 16 tips på sevärdheter och upplevelser

Vad kan man göra i Lund? Denna skånska universitetsstad präglas av studenter, forskning och ungdomlig…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
Dalby Söderskog naturreservat

Dalby söderskog – Europas minsta nationalpark

Dalby Söderskog nationalpark är Europas minsta nationalpark. Naturområdet ligger utanför Lund i Skåne och är…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
Kulturen i Lund

Kulturen i Lund – ett friluftsmuseum mitt i stan

Kulturen i Lund är ett friluftsmuseum som sträcker sig över två kvarter, mitt i centrala…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
Stränder på Österlen - Sandhammaren och Mälarhusen

Sandhammaren på Österlen – en vacker sandstrand

Sandhammaren på Österlen är en vacker sandstrand med mjuk finkornig sand, som flera gånger hamnat…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
Trelleborg stadsparken

Göra i Trelleborg – våra 9 bästa tips

Vad kan man göra i Trelleborg? Sveriges sydligaste stad har gjort sig känd som ”Palmstaden”,…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
Glimmingehus

Glimmingehus – Nordens bäst bevarade medeltidsborg

Glimmingehus i Skåne är Nordens bäst bevarade medeltidsborg. Borgen började byggas i slutet av 1400-talet,…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
Ales stenar

Ales stenar – ett forntida mysterium i Skåne

Ales stenar är Sveriges största och bäst bevarade skeppssättning. Stenformationen ligger storslaget på en höjd…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
Smygehuk

Smygehuk i Skåne – Sveriges sydligaste udde

Smygehuk i Skåne är Sveriges sydligaste udde. Här finns en liten hamn, några mysiga små…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
Skanörs hamn

Skanör – sandstrand, fingermat och bloggträff

Skanör ligger längst ner i sydöstra Skåne och bjuder på fantastiska sandstränder och mysiga restauranger….

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
FRS Baltic

FRS Baltic – från Ystad till Sassnitz på under 2,5 timme

FRS Baltic tar dig från Ystad till Sassnitz på under 2,5 timme, med sin snabbgående…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
Kronovalls slott

Kronovalls slott – ett vackert vinslott i Skåne

Kronovalls slott är ett fantastiskt vackert barockslott på Österlen i Skåne. Idag fungerar slottet som…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>

Kristianstad – 17 saker att göra och uppleva

Kristianstad, och området runt Kristianstad, bjuder på allt från slott och charmiga gårdar till härliga…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
Cocoon meetings

Mysigt boende i Skåne – naturnära på Cocoon meetings

I maj i år bodde vi ett natt på ett fantastiskt mysigt boende i Skåne….

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
Bäckaskogs slott i Skåne

Ivön och Bäckaskog slott i Skåne – jakten på hästgraven

Ivön och Bäckaskog slott i Skåne ligger strax nordost om Kristianstad. Vi var här en…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>

Åhus i Skåne – semesterort med vodka och glass

Åhus i Skåne är en härlig semesterort, som bland annat är känd för sin Absolut…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
Absolut bar

Absolut Home – ett besök i The Åhus villa

Vi har besökt Absolut Home och The Åhus Villa i Åhus i Skåne. Här har…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
Yangtorp i Skåne

Yangtorp – qigong-tempel i Skåne som fått nytt liv

Yangtorp är något så ovanligt som ett gigantiskt qigong-tempel i Skåne. Mitt i det skånska…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
En av Sveriges minsta restauranger

Pia’s Kitchen i Kristianstad – en av Sveriges minsta restauranger?

Pia’s Kitchen i Kristianstad måste vara en av Sveriges minsta restauranger. Den lilla restaurangen ligger…

LÄS MER

Weitere Vorschläge für Unternehmungen auf Ven?

Waren Sie schon einmal in Ven? Wie war Ihre Erfahrung? Haben Sie noch andere gute Tipps, was man auf Ven sehen und unternehmen kann?

Fakten über die Insel Ven in Skåne

  • Kommune: Landskrona
  • Landkreis: Landkreis Skåne
  • Landschaft: Skåne
  • Standort: Etwa 4,5 km von der Westküste von Skåne und 8,5 km vom nächstgelegenen Punkt auf Seeland in Dänemark entfernt. 
  • Gebiet: Ungefähr 7,5 Quadratkilometer
  • Länge: 4,5 Kilometer
  • Breite: 2,6 Kilometer (maximale Breite)
  • Bevölkerung: Mehr als 370 Personen (2020)
  • Größte Stadt: Thunfisch von
  • Lesen Sie mehr: Weitere Informationen finden Sie unter iLandskrona Website.

Reisen nach Ven

  • Aus Landskrona: Ventrafiken verkehrt ganzjährig zwischen Landskrona und Ven. Die Bootsfahrt dauert etwa 30 Minuten.
  • Von Helsingborg aus: Hartford rederi AB betreibt in den Sommermonaten den Dienst Helsingborg - Ven mit dem Schiff M/S Vike. Die Fahrt dauert etwa 40 Minuten.
  • Von Råå: Rååbåtarna ist ein Familienunternehmen, das Angelausflüge und Reisen nach Ven organisiert.
  • Aus Dänemark: Bootsfahrten nach Ven werden auch von unserem Nachbarland Dänemark aus organisiert.
  • Mit Ihrem eigenen Boot: Wenn Sie mit Ihrem eigenen Boot kommen, gibt es drei Gasthäfen auf Ven, in Kyrkbacken, in Norreborg und in Bäckviken.

Geschichte der Freunde

  • Die Eiszeit: Ven existierte nicht als Insel, sondern war Teil der Landbrücke zwischen dem heutigen Skåne und Sjælland.
  • 1000: Einigen Historikern zufolge könnte Ven die Insel sein, die im Zusammenhang mit der Seeschlacht von Svolder im September 1000 als "Svolder" bezeichnet wird.
  • 1576: Tycho Brahe ließ das Schloss und die Sternwarte Uraniborg bauen, und etwa zehn Jahre später wurde die Sternwarte Stjärneborg errichtet.
  • 1658: Ven gehörte auch nach dem Frieden von Roskilde formell zu Dänemark, wurde aber noch im selben Jahr von schwedischen Truppen besetzt.
  • 1660: Ven wurde im Zusammenhang mit dem Frieden von Kopenhagen schwedisch.
  • 1676-1679: Die Insel wurde während des Schonen-Krieges von Dänemark besetzt und blieb bis zum Ende des Krieges dänisch.

19. Jahrhundert bis heute

  • 1876-1877: Der erste Hafen wurde auf Ven gebaut, in Kyrkbacken auf der Westseite der Insel. Bald darauf wurden zwei weitere Häfen gebaut.
  • 1930s: In dieser Zeit lebten etwa 1300 Menschen auf Ven, was den Bevölkerungsrekord für die Insel darstellt.
  • 1906: Mit der Rechtschreibreform in diesem Jahr verschwand der erste Buchstabe des h vor dem v in Wörtern und Ortsnamen. Das h im Ortsnamen Hven wurde jedoch eine Zeit lang beibehalten.
  • 1958: Das H im Namen Hven wurde gestrichen und die Insel wurde trotz der Proteste der örtlichen Bevölkerung in Ven umbenannt.

Abonnieren Sie unseren Newsletter