Menü Schließen

Neue Mängel am Wohnmobil nach der Werkstatt

Unser FREEDOM-Reisemobil ist endlich zu Hause - nach sieben Monaten in der Werkstatt. Es ist toll, ihn auf dem Parkplatz zu sehen. sondern es macht nicht ganz so viel Spaß, wie es hätte sein können. Als wir ihn abgaben, hatte er a heftig. Als wir das Fahrzeug abholten, war dieser Fehler behoben, aber nach der Werkstatt gab es eine Menge neuer Fehler am Wohnmobil!

Weiterlesen

Unser Wohnmobil ist immer noch in der Werkstatt - Scheibenwischermotor defekt

Vielleicht erinnern Sie sich an den Vorfall mit unserem Wohnmobil FREEDOM Ende Oktober letzten Jahres, als wir auf dem Weg nach Kristinehamn waren, um einen Vortrag über Wohnmobilreisen in Europa zu halten? Plötzlich, mitten auf der Autobahn, das Wohnmobil nicht mehr funktioniert und wir mussten am Straßenrand anhalten und auf den Abschleppwagen warten.

Weiterlesen

Trümmer im November, harte Arbeit und immer noch ein kaputtes Wohnmobil

Über das Wetter zu schreiben ist ziemlich langweilig, aber dieses Wetter ist so extrem unangenehm, dass man das Bedürfnis hat, sich darüber zu äußern. Schnee-Regengemisch donnert mit hoher Geschwindigkeit von der Seite heran. Kann es noch viel schlimmer werden? Natürlich ist es auch kalt und dunkel. Wir amüsieren uns mit Arbeit ... und warten auf Nachrichten über ein liegengebliebenes Wohnmobil.

Weiterlesen

Wochenendausflug endet mit Abschleppen des Wohnmobils

Letzten Freitag holte mich Peter mit dem Wohnmobil von der Arbeit ab, weil wir einen Vortrag bei einem Treffen mit dem Caravan Club in Husbilslandet in Kristinehamn halten wollten. Wir freuten uns auf das gemeinsame Abendessen, das um 19 Uhr stattfinden sollte, aber es gab kein Abendessen im Husbilslandet für uns. Unser Freitagabend endete viel dramatischer, nämlich mit dem Abschleppen des Wohnmobils.

Weiterlesen

Wasserleck im Wohnmobil (und viele andere Fehler)

Wasserleck im Wohnmobil - kann es noch schlimmer kommen? Wenn wir hat die Hochzeit fotografiert Letztes Wochenende haben wir im Wohnmobil geschlafen. Als wir am Morgen des Hochzeitstages aufwachten, bot sich uns ein weniger erfreulicher Anblick - der Boden im Badezimmer und im Flur war durchnässt. Ja, wir hatten ein Wasserleck!

Weiterlesen

Wieder auf der Straße

Letzten Freitag sind wir mit dem Zug nach Arboga gefahren, um unser Wohnmobil FREEDOM abzuholen. Das Wohnmobil stand den ganzen Winter über im Haus und unsere freundlichen Freunde Thore und Catta in Arboga halfen uns, es am Morgen vor unserer Ankunft zur Inspektion zu bringen. Leider wurde das Wohnmobil nicht sofort inspiziert, und wir mussten uns plötzlich beeilen, um Ersatzteile zu besorgen ...

Weiterlesen

Ein Unfall ist schnell passiert - ein zerbrochenes Camperfenster

Der Besitzer des Campingplatzes Sardegna in Porto Pino, Sardinien, hat uns gebeten, das Wohnmobil zwei Meter zurückzustellen. Kein Problem! Da wir eine so kurze Strecke gefahren sind, haben wir uns nicht die Mühe gemacht, die Fenster zu schließen ... aber das hätten wir tun sollen.

Weiterlesen

Hilfe von Automechanikern im Ausland

Wie funktioniert es, Hilfe von Automechanikern im Ausland zu erhalten? Die Motorleuchte in unserem Wohnmobil leuchtet immer wieder auf. Wir hat Ich habe in der Vergangenheit in mehreren Workshops danach gefragt, aber niemand konnte den Fehler finden. Aber die letzten Male, die wir gefahren sind, ist es noch schlimmer geworden.

Weiterlesen

Strapazenreiche Reise nach Portugal

Wir wachten früh auf und machten uns auf den Weg nach Portugal. Aber wir kamen nicht weit... Nach nur fünf Kilometern versagte die Kupplung und wir konnten nicht mehr fahren. Wir hielten an einer Tankstelle an und liehen uns ein Telefon, um M. Väghjälp anzurufen, der uns dann an die Motormen/Solid damage hotline weiterleitete, bei der wir unser Wohnmobil versichert haben.

Weiterlesen

Das Wohnmobil repariert - endlich

Heute Morgen haben wir in der Werkstatt in Caen ausgeharrt, während sie das Dringendste reparierten - den Kühlwasserschlauch. Als wir ein paar Stunden später abfuhren, leuchtete die Motorkontrollleuchte immer noch, aber sie versprachen, dass es kein akutes Problem sei und wir es später überprüfen könnten (sie hatten keine Zeit). Aber was passierte am Nachmittag? Der Motor sprang an und das Auto fuhr los real schlecht. Panik!

Weiterlesen