Reisen Sie nach Israel? Hier finden Sie Anregungen zu den besten Reisezielen in Israel. Mögen Sie historische und religiöse Sehenswürdigkeiten, schwimmen oder tauchen Sie gerne? Hier sind unsere besten Tipps für Reisen nach Israel! Sind Sie dabei? Los geht's!

Warum nach Israel reisen?

Israel ist ein geschichtsträchtiges Land mit vielen antiken und religiösen Sehenswürdigkeiten. Hier können Sie alles entdecken, von 2.000 Jahre alten Siedlungen bis hin zu den religiösen Stätten der drei Weltreligionen: Christentum, Judentum und Islam. Wenn Sie sich für Religion und Geschichte interessieren, sollten Sie sich vor allem Jerusalem nicht entgehen lassen.

Sie können auch sonnenbaden und schwimmen, entweder in Eilat am Roten Meer oder in Tel Aviv am Mittelmeer. Das Rote Meer bietet auch eine fantastische Unterwasserwelt für alle, die gerne schnorcheln oder tauchen. Hier finden Sie einige Tipps und Anregungen für Ihre Reise nach Israel.

Reiseziele in Israel - anregende Lektüre

Peter & Helena

Helena und Peter Bergström in Israel, Reisezeitschrift FREEDOMtravel

Informationen und Fakten über Israel

  • KapitalJerusalem
  • Sprache: Hebräisch und Arabisch
  • Anwohner: 8,7 Millionen (2017)
  • WährungSchekel (ILS)
  • ReligionJudentum, die palästinensische Minderheit sind Muslime
  • Fahne:  Die israelische Flagge ist weiß mit zwei blauen Streifen und einem Davidstern in der Mitte.
  • Nationalhymne: Hatikvah

Gut zu wissen über Israel

  • Preispunkt: Teuer (teurer als Schweden)
  • Zeitunterschied: +1 Stunde
  • Notrufnummer112 (vom Mobiltelefon), Polizei: 100, Krankenwagen: 101, Feuerwehr: 102
  • ElEs gibt sowohl "normale" Steckdosen als auch Steckdosen, die einen Adapter benötigen
  • WasserNormalerweise trinkbar, kann aber unterschiedlich schmecken. Im Zweifelsfall sollten Sie sich für Wasser in Flaschen entscheiden.
  • Achten Sie darauf: Im Großen und Ganzen ist es sicher, in Israel zu reisen, aber aufgrund des Konflikts zwischen Israel und Palästina ist es ratsam, sich über die Sicherheitslage auf dem Laufenden zu halten, zumindest wenn Sie planen, Jerusalem oder das Westjordanland zu besuchen.
  • Denken Sie darüber nach: Der jüdische Ruhetag Schabbat wird jede Woche gefeiert, vom Sonnenuntergang am Freitagabend bis zum Erscheinen der "drei Sterne" am Samstagabend. Während dieser Zeit wird vieles geschlossen gehalten.

Reisen nach Israel

  • Flüge: Direktflüge von Stockholm (Arlanda) nach Tel Aviv mit Norwegian, Flugdauer 4 Std. 55 Min. Mehrere andere Fluggesellschaften (Air Baltic, Ukraine Airlines, Lufthansa, Turkish Airlines und andere) fliegen zwischen Stockholm und Tel Aviv, mit Zwischenstopps z. B. in Istanbul,
    München oder Kiew.

Abonnieren Sie unseren Newsletter