Ein Urlaub in Småland ist keine schlechte Idee. Hier finden Sie alles von Astrid Lindgrens Welt in Vimmerby bis hin zu Glaskunst und wilden Wäldern. Nachstehend finden Sie viele Tipps und Anregungen für Ihren Urlaub in Småland.

Ferien in Småland

In Småland gibt es etwa 30.000 Elche und sieben große Elchparks. Ist das das Ende der Geschichte? Nein, weit gefehlt! Wie wäre es mit dem IKEA-Museum, vier Nationalparks, der Küste auf Öland und im Süden, Schlössern, Burgruinen und Palästen, dem James-Bond-Museum, dem Glasbläserkönigreich, dem Kunstgürtel Schwedens, der Polkareisstadt Gränna und Visingsö im Vätternsee.

Hier finden Sie auch reizvolle Städte wie Kalmar, Eksjö, Jönköping, Växjö und Huskvarna. Außerdem können Sie John Bauers Trolle und zahlreiche Trollwälder, die längste Zipline Europas und Cowboys und Indianer in High Chaparral entdecken.

Tipps für Ihren Urlaub in Småland

Semester i Småland

71 Dinge zu tun in Småland

Glas blasen, in wilden Wäldern wandern oder Pippi Langstrumpf treffen? Hier finden Sie Tipps für Aktivitäten und Erlebnisse während Ihres Urlaubs in Småland.

Gut zu wissen vor Ihrem Urlaub in Småland

Hier finden Sie Informationen und Wissenswertes vor Ihrem Urlaub in Småland.

Unterkunft in Småland

  • Hotels, Ferienhäuser und Herbergen: In Småland gibt es eine Vielzahl von Unterkünften. Sie finden zum Beispiel Tipps zu Ziel-Website.
  • Camping und Stellplätze: Es gibt zahlreiche Campingplätze und Stellplätze, von denen viele in landschaftlich reizvoller Lage liegen. Bitte beachten Sie, dass beliebte Plätze in der Hochsaison überfüllt sein können. Campingplätze und Stellplätze in Småland hier.
  • Fricamping: Caravaning ist in Ordnung, solange Sie die örtlichen Gesetze und Vorschriften einhalten.

Essen und Trinken in Småland

  • Landrechte: Ister-Band, mit Käse überbackenes Zanderfilet mit Kartoffelpüree, Småland-Käsekuchen oder mit Honig glasiertes Wildschweinsteak.
  • Köstlichkeiten: Isterband und Krauthering
  • Nachspeisen: Probieren Sie den Småland-Käsekuchen mit Marmelade.
  • Trinker: In Äppledalen, zwischen Gränna und Huskvarna, werden Apfelmost und andere Fruchtgetränke hergestellt.

Aktivitäten in Småland

  • Die Natur: Wandern in verwunschenen Wäldern, Radfahren und Bootsfahrten auf Seen und Meeren.
  • Kultur: Glasbläserei, Kunst, Design und Galerien
  • Geschichte: Auswanderersiedlung, Bergwerke, Burgruinen und Museen
  • Für Kinder: Schwimmen, Camping und Freizeitparks

Abonnieren Sie unseren Newsletter