Sri Lanka flagga

Sri Lanka? Mögen Sie intensive grüne Natur, exotische Tiere, schöne Tempel und herrliche Strände? Hier sind unsere besten Tipps für Reisen nach Sri Lanka! Sind Sie dabei? Los geht's!

Warum nach Sri Lanka reisen?

Sri Lanka ist ein Land mit wunderschönen Landschaften, von sich wiegenden Palmen bis hin zu Bergen und Teeplantagen. Sie werden Affen, Elefanten und exotische Vögel sehen, und wenn Sie Glück haben, sogar Tiere wie Leoparden. Das Land ist auch voll von heiligen Stätten für Buddhisten mit schönen und historisch interessanten Tempeln.

Wer sich gerne sonnt und schwimmt, findet hier lange, feinsandige Strände, an denen man auch surfen und verschiedene Wassersportarten ausprobieren kann. Ein weiterer Grund, Sri Lanka zu besuchen, sind die niedrigen Preise, die das Abenteuer erleichtern können. Hier sind unsere besten Tipps für Ihre Reise nach Sri Lanka.

Reiseziele in Sri Lanka - anregende Lektüre

Freedomtravel Sri Lanka
Peter und Helena Bergström in Sri Lanka, Reisezeitschrift FREEDOMtravel

Weitere Reiseziele in Sri Lanka - Bucket List

Strand von Mirissa

Obwohl die Weligama-Bucht und das gilt auch für Marissa, so dass wir zurückgehen und mehr erkunden können. Von hier aus werden auch Ausflüge zu Blauwalen, Schwertwalen, Delfinen und fliegenden Fischen angeboten.

Tangalle

Die Strände gehen einfach immer weiter entlang der Südküste Sri Lankas.

Pinnewala

In Pinnewala gibt es eine Kindertagesstätte für Elefanten wo verwaiste Elefanten gepflegt werden.

Colombo

Die größte Stadt Sri Lankas ist Colombo und die Hauptstadt, für die wir keine Zeit hatten. Hier sollten Sie mindestens 2 Tage einplanen, um den Puls der Großstadt zu spüren und die Einkaufsmöglichkeiten zu nutzen.

Polonnaruwa

Eine Stadt, die wir nicht besuchen konnten aber sie stehen auf unserer Liste. Sie steht auf einer anderen Liste, der UNESCO-Liste des Welterbes.

Trincomalee

Gebiet im Nordosten Sri Lankas hat viele Hindu-Tempel in allen Farben, die sich von der Masse abheben. Tauchmöglichkeiten und schöne Strände. Ich möchte dorthin gehen!

Nilaveli

Ostküste und ein weiterer paradiesischer Strand

Jaffna

Jaffna-Halbinsel und der Elefantenpass im Norden. Die Gegend um Jaffna ist einfach wahnsinnig exotisch, und es gibt dort sicherlich versteckte Orte.

Delft

Nordwestseite und die Insel Delft. Die einzige Möglichkeit, hierher zu gelangen, ist mit dem Boot, was 2-3 Stunden dauert. Ist es das wert? für mich leicht!

Nuwara Eliya

Zwischen Kandy und Ella gibt es viele schöne Teeplantagen. Wir sind vorbeigefahren, wollen aber mehr Zeit hier in den Bergen verbringen.

Hikkaduwa

Nördlich von Galle ist dieser Strand und es gibt sie alle entlang der Küste bis nach Colombo.

Die 8 Unesco-Welterbestätten Sri Lankas

  1. Antike Stadt Polonnaruwa
  2. Antike Stadt Sigiriya
  3. Heilige Stadt Anuradhapura
  4. Die Altstadt von Galle mit der alten Stadtmauer
  5. Heilige Stadt Kandy
  6. Siharaja Regenwald und Reservat 30
  7. Rangiri Dambulla Tempel Höhle
  8. Zentrales Hochland von Sri Lanka

Infos und Fakten über Sri Lanka

  • Kapital: Colombo (Sri Jayawardenapura)
  • Anwohner: 21,4 Millionen (2017)
  • Währung: Lankanische Rupie (LKR) Landesvorwahl: +94
  • Nationalfeiertag: 4. Februar
  • Nationale Blume: Nil Mahanel, unter Botanikern als Nymphaea Stellata (Sternlotus) bekannt. 
  • Sprache: Singhalesisch, Tamilisch und Englisch
  • ReligonBuddhismus (70 %), Hinduismus (15 %), Islam (9 %), Katholizismus (7 %)
  • Fahne: Die Flagge gilt als eine der ältesten der Welt und enthält auch buddhistische, muslimische und hinduistische Motive in derselben Flagge.
  • NationalhymneSri Lanka Matha (Mutter Sri Lanka)

Höchste, längste und größte

  • Höchster Berg: Pidurutalagala (Berg Pedro) 2 524 m ü.d.M.
  • Längster Fluss: Mahaweli, 335 km
  • Zweitgrößte Stadt: Dehiwala-Berg Lavinia
  • Größter See: Kala Wewa
  • Höchstes Gebäude: zwei World Trade Center-Türme mit jeweils 40 Stockwerken
  • Größter Sport: Kricket und Volleyball

Gut zu wissen über Sri Lanka

  • Notrufnummer: 119
  • Zeitverschiebung: +4,5 Stunden
  • ElDrei gerade Spikes sind in Schweden üblich, da unsere geerdeten Steckdosen gerade sind. Normalerweise gibt es drei runde, und der obere ist nur ein Riegel ohne Strom, in den man einen Stift steckt, um den Riegel zu lösen, und die beiden unteren kann man für Mobiltelefone und so weiter verwenden.
  • WasserNicht trinkbar. Überall in Flaschen verkauft
  • Preispunkt: Billig (etwa 50% billiger als Schweden)
  • Geld und Karten: Heben Sie zunächst Geld am Geldautomaten am Flughafen ab, und Geldautomaten gibt es an vielen Orten im Land. Nicht jeder nimmt Karten, obwohl dies in gehobenen Restaurants und Hotels üblich ist.
  • Achten Sie darauf: In der Vergangenheit hat es in dem Land politische Unruhen gegeben, und das Land könnte auch von Stürmen heimgesucht werden. Informieren Sie sich vor Ihrer Abreise über die aktuelle Situation in Schweden im Ausland.
  • Denken Sie darüber nach: Ihr Reisepass muss bei der Einreise noch mindestens sechs Monate gültig sein. Da es sich um eine tropische Insel handelt, können Regenschauer auftreten. Bringen Sie einen dünnen Regenumhang mit, denn es ist heiß.
  • VisumSie beantragen Ihr Visum online 30 Tage vor Ihrer Abreise und beantragen es hier unter Botschaft von Sri Lanka

Reisen in Sri Lanka

  • Autovermietung: Wenn Sie während Ihrer Reise nach Sri Lanka ein Auto mieten möchten, benötigen Sie einen internationalen Führerschein und staatliche Stempel zum Fahren (auf der linken Seite).
  • Mieten Sie ein Auto mit Fahrer: Das Mieten eines Autos mit Fahrer ist in Sri Lanka sehr verbreitet. Ein Vorteil, einen Fahrer zu haben, ist, dass Sie als Ausländer das Risiko eingehen, im Falle eines Autounfalls als Schuldiger angesehen zu werden. Es ist vielleicht gut zu wissen, dass die Fahrer in der Regel eine Provision dafür erhalten, dass sie ihre Kunden zu bestimmten Orten/Hotels bringen, und sie daher diese Orte vorschlagen.
  • Zug: Züge sind eine sehr gute Möglichkeit, um durch Sri Lanka zu reisen. Es ist auch bekannt, dass es eines der schönsten der Welt ist. In der Hochsaison kann es sehr voll werden, daher sollten Sie frühzeitig buchen.
  • Tuk-Tuk: In den Städten fährt man mit dem Tuk-Tuk. Vergessen Sie nicht, um den Preis zu feilschen.

Essen in Sri Lanka

  • Nationalgericht: Reis und Curry mit Fisch oder Fleisch als Grundlage, Gemüse und scharfem Chili und Kokosnussöl.
  • Weitere Gerichte: Gebratenes Huhn/Krabben/Fisch (ein pikantes Gericht in Sauce, das mit Reis serviert wird) und Gebackenes Huhn/Krabben/Fisch (leicht gebratene Zutaten, die mit Reis serviert werden).
  • Früchte: Viele Arten von Bananen, Papaya, Rambutan, Jackfrucht, Kokosnüssen, Mangostan, Mango und viele, viele mehr.

Reisen nach Sri Lanka

  • Flüge: Sie können mit verschiedenen Fluggesellschaften nach Sri Lanka reisen, z. B. mit Qatar Airlines, Sri Lanka Airlines, Air India, Finnair, Emirates und LOT Polish Airlines. Es wird einen Zwischenstopp geben und Sie sollten zwischen 13-20 Stunden einplanen.

Videos aus Sri Lanka

Anuradhapura

Sigiriya - Minneriya-Nationalpark

Dambulla-Film

Galle - Nogombo Film

Abonnieren Sie unseren Newsletter