Reisen Sie nach Montenegro? Hier finden Sie Inspirationen zu den besten Reisezielen in Montenegro. Mögen Sie schöne Fjorde, charmante Dörfer oder vielleicht exklusive Luxusstädte? Hier sind unsere besten Reisetipps für Montenegro! Sind Sie dabei? Los geht's!

Warum nach Montenegro reisen?

Montenegro hat natürlich das gleiche klare, grüne Wasser wie Kroatien - perfekt zum Sonnenbaden und Schwimmen! Die Küste ist grün und bergig, und hier und da gibt es kleine Halbinseln mit engen, gewundenen Straßen und charmanten Häusern. Stellenweise erinnert Montenegro mit seinen hohen Bergen und kurvenreichen Straßen fast an Norwegen.

Natürlich können Sie Montenegro auch wegen der Sonne und dem Meer besuchen. Sie können auch hierher kommen, um die schöne Natur zu erleben, zum Beispiel beim Wandern in den Bergen. Es gibt auch viel Luxus und Opulenz in Form von prächtigen Hotels und großen Kasinos.

Reiseziele in Montenegro - anregende Lektüre

Helena Bergström in Montenegro, Reisezeitschrift FREEDOMtravel

Infos und Fakten über Montenegro

  • Kapital: Podgorica
  • Sprache: Montenegrinisch, Albanisch, Kroatisch, Serbisch, Bosnisch und Romani
  • Anwohner: 620 000 (2017)
  • Währung: Euro
  • Religion: Christentum (meist orthodox), während die albanische Minderheitsbevölkerung hauptsächlich muslimisch ist.
  • Fahne: Die Flagge von Montenegro ist rot mit einem gelben Rand, in dessen Mitte sich das Staatswappen von Montenegro befindet.
  • NationalhymneOj, svijetla majska zoro (O, heller Maisauflauf)

Gut zu wissen über Montenegro

  • Preispunkt: Billig (billiger als Schweden)
  • Zeitunterschied: Keine
  • Notrufnummer: 112
  • El: Wie Schweden
  • Wasser: Es kann ratsam sein, Wasser in Flaschen zu wählen.
  • Denken Sie darüber nach: Vergewissern Sie sich, dass Sie bei der Einreise mit Ihrem Auto eine grüne Karte (die Sie von Ihrer Versicherungsgesellschaft erhalten) mit sich führen.

Reisen nach Montenegro

  • Flüge: Mehrere Fluggesellschaften (SAS, LOT, Montenegro Airlines, Lufthansa und andere) fliegen von Stockholm nach Podgorica, oft mit Zwischenstopps z. B. in Warschau, Frankfurt oder Kopenhagen.
  • Bil: Es ist auch möglich, mit dem Auto nach Montenegro zu reisen. Die Fahrzeit von Stockholm nach Podgorica beträgt etwa 31 Stunden (281 Meilen), wenn man die reine Fahrzeit mitrechnet.

Abonnieren Sie unseren Newsletter