Menü Schließen

Campingplätze und Stellplätze in Frankreich

Hier stellen wir Ihnen Campingplätze und Stellplätze in Frankreich vor - von tollen Plätzen an der West- und Südküste über Europas Grand Canyon bis hin zu einem wirklich guten Campingplatz in Cannes. Wir bieten auch persönliche Tipps zu Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in der Umgebung. Campingplätze und Stellplätze in Frankreich sind aufgelistet von Norden nach Süden. Schnallen Sie sich an, denn jetzt geht's los!

Warum in Frankreich campen?

In Frankreich gibt es eine Vielzahl von Campingplätzen, und viele davon sind von einer wunderschönen Landschaft umgeben. Außerdem gibt es eine Vielzahl von Stellplätzen, von denen viele automatisiert sind. Reisen Sie nach Frankreich und entdecken Sie atemberaubende Landschaften, aufregende Sehenswürdigkeiten und hervorragendes Essen und Wein!

Campingplätze und Stellplätze in Frankreich - von Norden nach Süden

Ställplats i Veulettes sur mer

Normandie: Veulettes sur Mer - Ort am Meer

  • BeschreibungStellplatz auf Asphalt, in der Nähe des Meeres.
  • DienstStrom, Wasser und Entleerung von Grau- und Schwarzwasser über ein automatisches System. Wertmarken für den Automaten können im Fremdenverkehrsbüro gekauft werden.
  • PreisFree to stand, erinnere mich nicht an den Preis der Token (2014)
  • Anreise: Laufwort Veulettes-sur-Mere. Der Campingplatz liegt direkt am Wasser zwischen den beiden großen Klippen und ist nicht zu verfehlen.
Honfleur

Normandie: Honfleur - Liegeplatz im Hafen

  • BeschreibungGroßer Stellplatz am Hafen, ganz in der Nähe des Zentrums.
  • DienstElektrizität, Wasser und Entleerung von Grau- und Schwarzwasser.
  • Preis: 10 Euro/Tag (einschließlich Strom) 2014.
  • Anreise: Camping-Car Area, Parkplatz Bassin de l'Est, 14600 Honfleur
  • Sehen und tun in der Nähe: Das charmante Städtchen Honfleur mit seinem Hafen und seinen Fischgeschäften.
Ställplats Frankrike

Normandie: Arromanches - Parkplatz im Wohngebiet

  • BeschreibungSchöner und einfacher Stellplatz auf Asphalt in der Nähe des Meeres und des Zentrums.
  • DienstStrom, Wasser und Entleerung von Grau- und Schwarzwasser über Münzautomaten.
  • PreisFreier Standplatz, Strom + Wasser 2 Euro/Stunde (2014)
  • Anreise: Laufwort Arromanches-les-Bains. Rue Francois Carpentier.
  • Sehen und tun in der Nähe: Denkmäler der Landung in der Normandie, mit Museum.
Ställplats vid Mont St Michel

Mont St. Michel - Parkmöglichkeit

  • BeschreibungEiner der praktischsten und automatisiertesten Parkplätze Frankreichs! Der Campingplatz liegt in einer wunderschönen natürlichen Umgebung und in der Nähe des Mont St. Michel.
  • DienstElektrizität, Wasser und Entleerung von Grau- und Schwarzwasser. Sie zahlen, bevor Sie durch ein Tor gehen.
  • PreisIch weiß es nicht mehr genau, wahrscheinlich um die 15 Euro/Tag im Jahr 2014.
  • AnreiseFahrt in Richtung Mont St. Michel. Aire du Mont St Michel, Rue Le Reage Du Violet 15, 50170 Beauvoir, Basse Normandie.
  • Sehen und tun in der Nähe: Mont St. Michel
Ostron i Frankrike, Cancale

Bretagne: Cancale - Standort

  • BeschreibungStellplatz in der Nähe des Zentrums, das schön und ordentlich aussah, aber nicht vollständig geöffnet war (vielleicht lag es an der Jahreszeit).
  • DienstEntleerung von Grau- und Schwarzwasser. Es sah so aus, als ob es mehr Service geben könnte, aber diese Bereiche waren nicht geöffnet, als wir dort waren.
  • Preis: Frei, als wir dort waren, in der Nebensaison (2014)
  • AnreiseKör mot Cancale, Camping-Car Area La Ville Balet 
    Rue des Francais Libres, 35260 Cancale.
  • Sehen und tun in der Nähe: Geschäfte für Meeresfrüchte.
vägar i Bretagne

Bretagne: Plogoff - Standort

  • BeschreibungParkplatz auf Asphalt in der Mitte des Zentrums, mit Service, so dass wir ihn mehr oder weniger als Parkplatz empfanden.
  • DienstWasser, Strom, Entleerung von Grau- und Schwarzwasser, Müllabfuhr und Toiletten. Wasser und Strom werden in Münzen bezahlt.
  • Preis: Freier Standplatz, Strom + Wasser 2 Euro/Stunde 2014.
  • AnreiseFahren Sie in Richtung Plogoff. Der Campingplatz liegt direkt neben der Kirche, im Zentrum.
  • Sehen und tun in der Nähe: Nicht weit von hier aus können Sie die erstaunlich schöne Camaret-sur-mer. Wenn Sie weiter nach Süden fahren, sollten Sie die ummauerte Stadt nicht verpassen. Concarneau.
Iles de re

Ile de Ré - Stellplatz auf dem Campingplatz

  • Beschreibung: Stellplatz am Eingang des Campingplatzes Campéole Le Platin. Direkt am Wasser gelegen.
  • DienstWasser und Entleerung von Grau- und Schwarzwasser. Strom verfügbar, aber nicht im Winter. Sie bezahlen, indem Sie durch ein Tor fahren.
  • Preis: 7 Euro/Tag in der Nebensaison (kein Strom) 2014.
  • AnreiseÜberqueren Sie die Brücke zur Ile de Ré. Der Campingplatz befindet sich gleich nach der Brücke auf der rechten Seite, am Eingang zum Campéole Le Platin.
  • Sehen und tun in der Nähe: Strände und Restaurants.

Mortagne sur Gironde - Liegeplatz im Jachthafen

  • BeschreibungEiner der vielen schönen Stellplätze in Frankreich, schön gelegen an einem Yachthafen.
  • DienstMüllabfuhr und Strom. Die Zahlung erfolgt, wenn jemand anklopft.
  • PreisEtwa 3 Euro/Tag (kann mich nicht genau erinnern) 2014.
  • AnreiseFahrt in Richtung Mortagne-sur-Gironde. Quai des Pecheurs.
FREEDOM på ställplatsen i Biscarosse-Plage

Biscarosse-Plage, Silberküste - Ort im Wald

  • BeschreibungSchöner automatisierter Platz im Wald, in der Nähe eines schönen Strandes an der Silberküste.
  • DienstStation mit Wasserbefüllung und Entleerung von Schwarz- und Grauwasser. Sie zahlen, wenn Sie durch eine Sperre fahren.
  • PreisEtwa 8 Euro/Tag (abhängig von der in Anspruch genommenen Dienstleistung) 2014.
  • AnreiseFahren Sie in Richtung Biscarosse-Plage. Rue du Tit 681.
  • Sehen und tun in der Nähe: Silberne Küste und die größte Sanddüne Europas, Düne von Pilat.
camping Midi

Ardeche - Camping midi

  • BeschreibungEin netter und entspannter, aber auch etwas unorganisierter Campingplatz, auf dem das Kanufahren im Vordergrund steht. Sie werden hier viele Wohnmobile und viele junge Leute mit Zelten sehen.
  • DienstServicegebäude mit Toiletten und Duschen, sowie den üblichen Dienstleistungen. Der Campingplatz bietet auch einen Kanuverleih an.
  • PreisUngefähr 24 Euro/Tag in der Hochsaison 2018.
  • Anreise: Route des gorges de l'Ardèche, Le Pont d'Arc - 07150 Vallon Pont d'Arc
  • Sehen und tun in der Nähe: Kanufahrten und Höhlen, wie die Grotte de la Madeleine und Höhlenmalereien.
Moustiers Saint Marie

Moustiers Sainte Marie - campingplatz Saint jean

  • BeschreibungSchöner Campingplatz in Laufnähe zu Moustiers Sainte Marie. Wenn Sie am Campingplatz vorbeifahren, finden Sie auch einen Parkplatz.
  • DienstServicegebäude, Rezeption mit Mini-Shop und WiFi (2 Stunden kostenlos).
  • Preis16 Euro/Tag + Steuer in der Nebensaison mit ACSI-Ermäßigungskarte, 2015.
  • AnreiseFahren Sie in Richtung Moustiers Sainte Marie und halten Sie Ausschau nach Schildern. Quartier Saint Jean, 04360 Moustiers Sainte Marie.
  • Sehen und tun in der Nähe: Das Dorf Moustiers Sainte Marie und die Schlucht Gorges du Verdon.

Gorges du Verdon: Castellane - Parkplatz im Zentrum

  • BeschreibungStellplatz auf Asphalt am Fluss, in der Nähe des Zentrums - auf der anderen Seite des Flusses von Peter.
  • DienstWeiß nicht, weil wir versehentlich auf der falschen Seite des Flusses fricampa (nicht erlaubt).
  • Preis: Ich weiß nicht (2015)
  • AnreiseFahren Sie nach Castellane, der Campingplatz liegt direkt am Fluss, in der Nähe der Brücke zum Zentrum. Aire Municipale, Ancienne Route de Grasse, 04120 Castellane.
  • Sehen und tun in der Nähe: Castellane und die Gorges du Verdon-Schlucht.
Aiguines i Frankrike

Agulhas - Campingplatz L'Aigle

  • BeschreibungNaturbelassener Campingplatz in Hanglage, mit herrlichem Blick auf den Lac Sainte Croix und in Gehweite zu Aiguines.
  • DienstServicegebäude, Restaurant und kostenloses WiFi an der Rezeption/Restaurant.
  • Preis16 Euro/Tag + Steuer in der Nebensaison mit ACSI-Ermäßigungskarte 2015.
  • AnreiseQuartier Saint-Pierre.
  • Sehen und tun in der Nähe: Das Dorf Aiguines und die Schlucht Gorges du Verdon.
Verdon

Sainte-Croix-See - Camping Le galetas

  • BeschreibungEinfacher, aber angenehmer Campingplatz in der Nähe des Lac Sainte Croix und des Eingangs zum Verdon. Es gibt auch einen Parkplatz direkt nebenan für 10 Euro/Tag.
  • DienstServicegebäude und kostenloses WiFi auf einem Teil des Campingplatzes.
  • Preis: 18 Euro/Tag in der Nebensaison 2015.
  • AnreiseIn Galetas, in der Nähe des Eingangs zum Verdon gelegen.
  • Sehen und tun in der Nähe: Kanu-/Trampelbootverleih.
camping Arles

Arles - Camping l'Arlesienne

  • BeschreibungSchöner Campingplatz mit guter Lage, um Arles zu besuchen. Es gibt Busse in die Stadt direkt vor dem Campingplatz.
  • DienstService Haus, Pool und WiFi sind im Preis inbegriffen.
  • Preis16 Euro/Tag + Steuer in der Nebensaison mit ACSI-Ermäßigungskarte, 2015.
  • Anreise149 Draille Marseillaise Pont de Crau BP 50126.
  • Sehen und tun in der Nähe: Arles mit seinem Amphitheater. Sie können auch die Höhlen von Baux de Provence.
Camping Cannes

Cannes - Camping Le Ranch

  • BeschreibungCamping mit einer guten Lage, um nach Cannes zu fahren. Der Bus fährt direkt nach draußen.
  • DienstServicegebäude, Schwimmbad mit Überdachung, Mini-Shop und WiFi (gegen Aufpreis).
  • Preis18 Euro/Tag + Steuer in der Nebensaison 2015 mit ACSI-Ermäßigungskarte.
  • AnreiseChemin Saint Joseph, L'aubarède, Le Cannet. Fahren Sie in Richtung La Bocca, am Ende des Ortes ist der Campingplatz ausgeschildert. 
  • Sehen und tun in der Nähe: Cannes mit Gassen und Booten und Filmfestival die einmal im Jahr organisiert wird. Vor den Toren von Cannes befindet sich die schöne Insel Insel Sainte-Margurite. Es ist auch nicht so weit zur schönen Stadt Schön.
Camping-Sainte-Maxime

Sainte Maxime - Camping Zigarren

  • BeschreibungCharmanter kleiner Campingplatz in hügeligem Gelände, nur wenige Meter von einem feinen Sandstrand entfernt.
  • DienstServicegebäude, kleines Restaurant und WiFi (gegen Aufpreis).
  • Preis16 Euro/Tag + Steuer in der Nebensaison 2015 mit ACSI-Ermäßigungskarte.
  • AnreiseFahren Sie am Strand entlang, östlich von Sainte Maxime. 
  • Sehen und tun in der Nähe: Sonne und Schwimmen am Strand. Nicht weit von hier können Sie Folgendes besuchen St. Tropez.
Palavas les flots ställplats

Palavas les Flots - Liegeplatz im Jachthafen

  • BeschreibungEiner der schönsten Stellplätze in Frankreich! Schön gelegen am Yachthafen, in Gehweite zum Zentrum von Palavas les Flots.
  • DienstServicegebäude, Wasser, Grau- und Schwarzwasserentleerung und Strom, wenn bezahlt.
  • PreisEtwa 14 €/Tag ohne Strom und etwa 17 €/Tag mit Strom, 2015.
  • AnreiseFahren Sie nach Palavas les Flots und folgen Sie der Beschilderung zum Campingplatz. Port Fluvial Base Paul Riquet, Rue Frederic Mistral, 34250 Palavas les Flots.
  • Sehen und tun in der Nähe: Palavas les Flots mit Seilbahn. Verpassen Sie nicht die charmante Stadt Sete.
Camping Oltra

Cap d'Agde - Camping Oltra

  • BeschreibungGroßer und gut geführter FKK-Campingplatz in der Nacktstadt Cap d'Agde.
  • DienstServicegebäude, Restaurant, kleiner Laden und WiFi gegen Aufpreis.
  • PreisEtwa 45 Euro/Tag, 2015.
  • AnreiseCentre Naturiste René Oltra, 1 rue des Néréïdes, 34 307 Cap d'Agde.
  • Sehen und tun in der Nähe: Die FKK-Stadt Cap d'Agde mit Stränden, Restaurants und Narrenclubs. Nicht weit von hier befindet sich die mittelalterliche Festungsstadt Carcassonne.
Södra Frankrike camping

Le Lavandou - Pramousquier-Park

  • BeschreibungEin sehr schöner und grüner Campingplatz, der nur wenige Gehminuten vom Strand entfernt ist. In der Nähe befindet sich auch eine Bushaltestelle, von der aus Busse nach Le Lavandou usw. fahren.
  • DienstServicegebäude mit Toiletten und Duschen und den üblichen Dienstleistungen.
  • PreisUngefähr 32 Euro/Tag in der Hochsaison 2018.
  • AnreiseParc Camping Pramousquier SARL, Chemin de la Faverolle Quartier de Pramousquier, 83980 Le Lavandou.
  • Sehen und tun in der Nähe: Machen Sie einen Bootsausflug auf die schöne Insel Port-Cros oder auf die FKK-Insel Levanteinsel.
Camping Olbia på Giens-halvön

Gienshalvön - Camping Olbia

  • BeschreibungGut geführter Campingplatz in La Madrague, mit landschaftlich reizvollen Gegenden rundherum.
  • DienstServicegebäude, Restaurant, kleiner Laden und WiFi gegen Aufpreis.
  • Preis16 Euro/Tag + Steuer in der Nebensaison 2015 mit ACSI-Ermäßigungskarte.
  • Anreise: Avenue René du Knyff 545, nach La Madrague und durch die Stadt fahren. 
  • Sehen und tun in der Nähe: Wandern, Sonnenbaden und Schwimmen oder surfen. Verpassen Sie nicht den Besuch der wunderschönen Insel Porquerolles. Es ist auch interessant, die Stadt zu entdecken Marseille.

Korsika - Campingplätze und Stellplätze

Auf Korsika gibt es eine Vielzahl von Campingplätzen, oft in schöner Lage und inmitten der Natur. Es ist auch möglich, den einen oder anderen Stellplatz zu finden.

Moules frites i Nice
Peter und Helena Bergström in Frankreich, Reisezeitschrift FREEDOMtravel

Lesen Sie mehr über Frankreich

Reisen nach Frankreich - Ihr Führer zu Frankreichs Top-Reisezielen

Klicken Sie hier, um noch mehr Tipps zu Reisezielen in Frankreich zu erhalten. Hier finden Sie Tipps zu interessanten Orten, Sehenswürdigkeiten, Aktivitäten und Erlebnissen.

Infos und Fakten über Frankreich

  • Kapital: Paris
  • Sprache: Französisch
  • Anwohner: 67,1 Millionen (2017)
  • Währung: Euro
  • Preispunkt: Wie in Schweden
  • El: Wie Schweden
  • Wasser: Trinker-Bart
  • Religion: Christentum
  • FlaggeDie Flagge Frankreichs ist blau, weiß und rot

Fahrt nach Frankreich

  • Fähre von Göteborg: Göteborg-Kiel mit Stena-Linie dauert 14 h 30 min. Mit dem Auto über die A1, was 13-14 Stunden dauert.
  • Fähre von Trelleborg: Trelleborg-Rostock mit Stena Line oder TT-Line dauert etwa 6-7 Stunden. Mit dem Auto über die A1, was etwa 14 Stunden dauert.

Straßen und Autofahren in Frankreich

  • Straßen: Die französischen Straßen haben einen guten Standard. Schöne Straßen sind Napoleon-Route und die Weinstraße im Elsass.
  • Mautgebühren: Auf vielen Autobahnen müssen Sie Mautgebühren bezahlen, aber nicht auf allen. Sie zahlen an Kassenautomaten auf der Straße und an Ausfahrten. In der Regel ist es am einfachsten, mit Bargeld zu bezahlen, aber es sollte auch möglich sein, mit Kreditkarte zu zahlen. Stellen Sie sich darauf ein, dass das Fahren auf französischen Autobahnen relativ teuer ist.
  • Umweltzonen: Die zentralen Bereiche mehrerer Städte (z. B. Paris, Lyon und Grenoble) sind als Umweltzonen eingestuft, für deren Befahren Sie eine Plakette benötigen Crit'Air Aufkleber. Der Aufkleber wird vor der Abreise online bestellt bei Service für Luftqualitätszertifikate.
  • Geschwindigkeitsbegrenzungen: Personenkraftwagen und Wohnmobile unter 3,5 Tonnen fahren auf der Autobahn 130 (außer bei schlechtem Wetter, dann gilt 110). Fahrzeuge über 3,5 Tonnen dürfen auf Autobahnen mit 110 fahren, auf mehrspurigen Autobahnen mit 90 und auf einspurigen Autobahnen und Landstraßen mit 80.
  • BAC: 0,5 (0,2 für Berufskraftfahrer und neue Führerscheininhaber)
  • Verkehrsregeln: Telefonieren und SMS-Schreiben während der Fahrt sind verboten. Schwere Fahrzeuge (über 3,5 Tonnen) müssen einen Abstand von 50 Metern zum vorausfahrenden Fahrzeug einhalten.
  • Ausrüstung im Auto: Die Warnweste muss im Auto mitgeführt werden.
  • Worte im Verkehr: "Rappel" bedeutet Erinnerung. Sens interdit" bedeutet "verbotene Fahrtrichtung".
  • Treibstoffe: Tankstellen heißen "station de service", und am günstigsten ist es, in Supermärkten wie Carrefour zu tanken. Diesel wird "Gazole" oder "Gasöl" genannt, während Benzin "Essence" heißt und mit 95 und 98 Oktan erhältlich ist.
  • Parkvorschriften:  Gelbe Linien auf der Straße bedeuten Halteverbot und gestrichelte gelbe Linien bedeuten Parkverbot. "Stationnement" bedeutet Parken und "payant", dass es gebührenpflichtig ist. In Paris darf man nicht länger als 24 Stunden auf demselben Parkplatz parken. Andererseits gibt es in Frankreich genügend Parkplätze.
  • Sicherheit: Vergewissern Sie sich, dass Sie einen Pannendienst haben, damit Sie im Falle eines Unfalls vor Ort Hilfe bekommen können. Die Notrufnummer für die Notdienste des Landes lautet 112.

Regeln für Camping und Stellplätze in Frankreich

  • Es gibt viele von beiden Campingplätze und Stellplätze in Frankreich. Viele Stellplätze in Frankreich bestehen aus kostenlosen Parkplätzen, für die Sie mit Münzen bezahlen müssen, wenn Sie Strom oder Wasser benötigen. 
  • Die Regeln für freies Campen sind restriktiv, aber in abgelegeneren Gebieten sind Übernachtungen erlaubt.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

  1. Lars Permeln sagt:

    Absolut großartig, vielen Dank. Einige dieser Orte werden nützlich sein, wenn wir den Mont St. Michel besuchen.

  2. admin sagt:

    Lars Permelin, ich freue mich, dass die Informationen nützlich sind! Ich wünsche Ihnen eine gute Reise!

  3. Frank sagt:

    Wäre wünschenswert gewesen mit Koordinaten Es ist ein wenig einfacher als eine Straßenbeschreibung ansonsten gute Infos.
    Planung für das nächste Jahr

  4. admin sagt:

    Frank, herzlichen Dank für Ihren Kommentar! Ich weiß, dass viele Leute Koordinaten wollen, also müssen wir uns etwas mehr Mühe geben, sie irgendwo zu finden und aufzuschreiben. Wir haben selbst ein GPS ohne Koordinaten (können nur Straßenadressen eingeben), also ist es für uns nicht selbstverständlich ...

  5. Simone sagt:

    So wertvolle Informationen für unser beginnendes Leben als Wohnmobilreisende in meinem eigenen Land; danke für diesen Gewinn!
    Sie haben France Passion noch nicht erwähnt, eine Organisation, bei der man auf Bauernhöfen übernachten und landwirtschaftliche Produkte kaufen kann, was eine gute Möglichkeit ist, verschiedene Gegenden und ihre Bewohner kennen zu lernen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert