Advertisement

Ein Urlaub in Dalarna kann unvergessliche Erlebnisse bieten! Sie können mythische Orte wie Mora, Orsa, Leksand und Rättvik besuchen. Oder warum nicht Mittsommer in Dalarna feiern?

Ferien in Dalarna

In Ihrem Urlaub in Dalarna gibt es viel zu erleben. Sie können Kultur entdecken, in der Natur wandern oder vielleicht den klassischen Mittsommer feiern.

Dalarna hat alles zu bieten: Nationalparks, Wasserfälle und Wanderwege. Sie können auch Orte wie Zorngården und die Dala-Pferdefabrik in Nusnäs erleben.

Tipps für Ihren Urlaub in Dalarna

Gut zu wissen vor Ihrem Urlaub in Dalarna

Hier finden Sie Informationen und Dinge, die Sie vor Ihrem Urlaub in Dalarna unbedingt wissen sollten.

Unterkunft in Dalarna

  • Hotels, Ferienhäuser und Herbergen: In Dalarna gibt es viele verschiedene Arten von Unterkünften, egal ob Sie einfach oder exklusiv wohnen möchten.
  • Camping und Stellplätze: Es gibt viele Wohnwagenparks und Campingplätze, von denen viele in einer schönen natürlichen Umgebung liegen. In der Hochsaison können die beliebten Plätze natürlich überfüllt sein. Tipps zu Campingplätzen und Stellplätzen in Dalarna finden Sie hier.
  • Fricamping: Freies Campen mit einem Wohnmobil oder Campervan ist in Ordnung, solange Sie die Gesetze und örtlichen Vorschriften beachten.

Essen und Trinken in Dalarna

  • Landrechte: Elchhacksteaks mit in Kräutern gedünsteten Rüben, Preiselbeeren und Pfifferlingen auf einem Stumpfteller. Alternativ: rohe Garnelen mit Schweinefleisch.
  • Köstlichkeiten: Warum nicht Bonbons in Form von Dalapferden?
  • Nachspeisen: Schlemmen Sie Moltebeeren!
  • Trinker: Die Brauerei Oppigårds stellt Bier her.

Aktivitäten in Dalarna

  • Die Natur: Wandern, Radfahren, Golf, Angeln oder vielleicht Kajakfahren auf einem der vielen Seen in Dalarna.
  • Kultur: Kunst, Kunsthandwerk, Dalapferde und Mittsommerfeste.
  • Geschichte: Museen und Kirchen
  • Für Kinder: Baden und Camping

Abonnieren Sie unseren Newsletter