Advertisement

Urlaub in Ångermanland bietet einmalig schöne Aussichten. Hier können Sie Ihre Zeit in einem Welterbe mit atemberaubenden Farben, hohen Bergen und tiefen Tälern verbringen, egal ob Sie mit dem Zug, dem Schiff oder vielleicht mit dem Wohnmobil reisen.

Ferien in Ångermanland

Während Ihres Urlaubs im Welterbe Ångermanland können Sie tolle Städte wie Örnsköldsvik, Härnösand, Sollefteå und Kramfors besuchen. Wenn Sie reisen in Hohe Küste Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie Skuleberget, der Skuleberget-Nationalpark, Slåttdalskrevan und die Kanzel auf dem Getsvedjeberget sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Hier können Sie auch herrliche Bootsausflüge nach Ulvöarna, Trysunda, Högbonden, Mjältön und Hemsön unternehmen.

Tipps für Ihren Urlaub in Ångermanland

Dinge zu tun in Ångermanland

Unternehmen Sie Bootsausflüge zu wunderschönen Inseln, wandern Sie durch die dramatischen Welterbestätten, sehen Sie sich Felszeichnungen an, erleben Sie die schönen Städte, angeln Sie im Fluss Ångermanälven, besuchen Sie Schwedens höchste Insel oder machen Sie eine Tour durch Mannaminne.

Gut zu wissen vor Ihrem Urlaub in Ångermanland?

Hier finden Sie alles, was Sie vor Ihrem Urlaub in Ångermanland wissen sollten.

Unterkunft in Ångermanland

  • Hotels, Ferienhäuser und Herbergen: In der Umgebung von Dalsland gibt es viele verschiedene Unterkunftsmöglichkeiten. Sie finden zum Beispiel Tipps zu Ångermanland Website.
  • Camping und Stellplätze: Es gibt zahlreiche Campingplätze und Stellplätze, von denen viele in landschaftlich reizvoller Lage liegen. Lesen Sie mehr über Campingplätze und Stellplätze in Ångermanland hier.
  • Fricamping: Caravaning ist in Ordnung, solange Sie die örtlichen Gesetze und Vorschriften einhalten.

Essen und Trinken in Ångermanland

  • Landrechte: Marinierter Lachs mit einer köstlichen Fruchtsauce, Heringsmuschel, Lachsdose mit Hering. Mehr über Schwedisches Essen.
  • Köstlichkeiten: Machen Sie einen Rundgang durch die Hofläden, die lokale Produkte wie Fladenbrot und saure Sahne verkaufen.
  • Nachspeisen: Zimtkuchen und Moltebeeren
  • Trinker: Es gibt mehrere Kleinbrauereien

Aktivitäten in Ångermanland

  • Die Natur: Wandern, Radfahren, Kanufahren, Golf, Angeln und Bootsfahrten an der Hohen Küste und im übrigen Ångermanland.
  • Kultur: Kunst und Galerien werden immer größer
  • Geschichte: Welterbestätten, Erhebungen, Nationalparks, Museen.
  • Für Kinder: Baden und Camping

Berühmte Menschen

  • Der schwedische Premierminister Stefan Löfven
  • Eishockeyspieler Peter "Foppa" Forsberg, Marcus Näslund, Anders Hedberg, Niklas Sundström, Henrik und Daniel Sedin.
  • Skifahrerin Magdalena Forsberg (ullånger)
  • Musikerin Titti Sjöblom und Ehrling Eliasson
  • Skicross-Skifahrerin Sandra Näslund
  • Regisseur Andreas Öhman  

Abonnieren Sie unseren Newsletter