Menü Schließen

Slowenien

Reisen Sie nach Slowenien? Hier finden Sie Inspirationen zu den besten Reisezielen in Slowenien. Mögen Sie schöne Landschaften, interessante Städte oder vielleicht spannende Höhlen? Hier sind unsere besten Tipps für Reisen nach Slowenien! Sind Sie dabei? Los geht's!

Warum nach Slowenien reisen?

Slowenien ist ein grünes und sehr schönes Land. Sie können sich an der kurzen Küste sonnen und schwimmen oder den beliebten Bleder See besuchen. Es gibt auch mehrere Höhlen zu besichtigen, von denen die große Höhle von Postojna die bekannteste ist. Wenn Sie das Abenteuer lieben, können Sie auch Rafting ausprobieren. Darüber hinaus ist die slowenische Hauptstadt Ljubljana einen Besuch wert.

Reiseziele in Slowenien - anregende Lektüre

Slovenien
Helena Bergström (th) in Slowenien, Reisezeitschrift FREEDOMtravel

Infos und Fakten über Slowenien

  • KapitalLjubljana
  • Sprache: Slowenisch, und in einigen Teilen auch Italienisch oder Ungarisch
  • Anwohner: 2 Millionen (2017)
  • Währung: Euro
  • ReligionChristentum (hauptsächlich römischer Katholizismus)
  • FlaggeDie Flagge Sloweniens ist weiß, rot und blau, mit dem slowenischen Wappen am inneren Rand.
  • Nationalhymne: Zdravljica

Gut zu wissen über Slowenien

  • Preispunkt: Geringfügig billiger als Schweden
  • Zeitunterschied: Keine
  • Notrufnummer112 (und 113 für die Polizei)
  • El: Wie Schweden
  • Wasser: Trinker-Bart

Essen und Trinken in Slowenien

  • Esskultur: In Slowenien treffen die Alpen und das Mittelmeer aufeinander, und die slowenische Küche hat beispielsweise Einflüsse aus Italien und Österreich.
  • Essen: Häufige Zutaten sind Getreide, Gemüse, Oliven, Milchprodukte, Fleisch und Fisch aus Meer und See.
  • In einem Restaurant: Eine Möglichkeit, die slowenische Küche kennen zu lernen, ist ein Besuch in einer "gostilna", einem lokalen Gasthaus oder einer Taverne.
  • Die Gerichte: Ein klassisches slowenisches Gericht ist štruklji, eine Art Teigknödel mit verschiedenen Füllungen. Es kann sich um süße Füllungen zum Nachtisch oder um gehaltvollere Füllungen wie Frischkäse, Fleisch oder Gemüse handeln. Auch Suppen sind beliebt, darunter die "Goveja juha" (Ochsenschwanzsuppe).
  • Wein: Slowenien produziert Wein, exportiert ihn aber weitgehend nicht. Sie können den Wein jedoch an Ort und Stelle verkosten!

Unterkunft in Slowenien

  • Hotels: In Slowenien gibt es zahlreiche Hotels und andere Unterkunftsmöglichkeiten, vor allem in den beliebten Touristengebieten. Prüfen Sie zum Beispiel Booking.com.
  • Camping: Wenn Sie mit dem Wohnmobil reisen oder auf andere Weise campen, besuchen Sie bitte unsere Seite über Campingplätze und Stellplätze in Slowenienwo wir auch Informationen über Straßen und das Fahren gesammelt haben.

Reisen nach Slowenien

  • Flüge: Es gibt mehrere Fluggesellschaften, die zwischen Stockholm (Arlanda) und Ljubljana fliegen, z. B. mit einem Zwischenstopp in Frankfurt,
    München oder Wien.
  • Bil: Es ist auch möglich, mit dem Auto nach Slowenien zu reisen. Es dauert ungefähr 21 Stunden (203 Meilen), um von Stockholm nach Ljubljana zu fahren, in reiner Fahrzeit.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

  1. Alexander Jausovec Magnell sagt:

    Sie exportieren Wein in die ganze Welt, aber es gibt nur vier Weine in der absoluten Spitzenklasse 🙂 Es ist eine Nische, die von feinen Restaurants in der ganzen Welt genutzt wird. Allerdings produzieren sie keine Massenware, um unsere Spirituosengeschäfte zu beliefern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert