Advertisement

Reisen Sie nach Westafrika? Dieser Teil der Welt, im westlichen Teil Afrikas, bietet exotische Reiseziele. Es gibt wunderschöne Strände, aber auch einen reichen Schatz an lokaler Kultur.

Welche Länder gehören zu Westafrika?

Westafrika ist ein Teil Afrikas, der südlich der Sahara und westlich der zentralafrikanischen Wälder liegt. Welche Länder dazu gehören, kann variieren, aber in der Regel gehören mindestens 15 Länder dazu. Dies sind Benin, Burkina Faso, Elfenbeinküste, Gambia, Ghana, Guinea, Guinea-Bissau, Liberia, Mali, Mauretanien, Niger, Nigeria, Senegal, Sierra Leone und Togo.

Darüber hinaus umfasst die UNO in der Regel auch die Kapverdische Inselgruppe in Westafrika. Manchmal werden auch St. Helena, Ascension und Tristan da Cunha einbezogen.

Västafrika

Westafrika - eine bevölkerungsreiche Region

Westafrika hat die höchste Bevölkerungsdichte aller Regionen Afrikas und auch eine der höchsten Geburtenraten. Zu dieser Region gehören viele Länder und viele Menschen.

Der Tourismus ist in Westafrika im Allgemeinen gering, mit einigen Ausnahmen. Gambia ist relativ gut besucht, und wenn man die Kapverden mit einbezieht, ist auch dies ein beliebtes Reiseziel.

Artikel über Reiseziele in Westafrika

Hier finden Sie interessante Artikel über Reiseziele in Westafrika. Die Artikel wurden entweder von uns (Helena und Peter von FREEDOMtravel) oder von einem unserer Gastautoren geschrieben. Bisher gibt es Berichte über die folgenden Länder in der Region:

  • Gambia
Västafrika

Sie möchten mehr über Reiseziele in Afrika lesen?

Sie möchten mehr über Reiseziele in Afrika lesen? Hier bei FREEDOMtravel finden Sie auch Berichte über Länder in NordafrikaZentralafrika, Ostafrika und das südliche Afrika.

Abonnieren Sie unseren Newsletter