Reisen Sie nach Griechenland? Hier finden Sie Anregungen zu den besten Reisezielen in Griechenland. Mögen Sie schöne Strände, gemütliche Dörfer, schöne Inseln oder vielleicht köstliches griechisches Essen? Hier sind unsere besten Tipps für Reisen nach Griechenland! Sind Sie dabei? Los geht's!

Warum nach Griechenland reisen?

Griechenland ist ein Mittelmeerland mit einem angenehmen Klima. Hier finden Sie lange, feine Strände und einen Archipel wunderschöner Inseln. Im Urlaub können Sie sich sonnen und schwimmen, Bootsausflüge machen oder verschiedene Wassersportarten ausprobieren. Auch das Segeln zwischen den Inseln ist sehr beliebt.

In Griechenland finden Sie Speisen aus frischen, knackigen Zutaten, von frisch gegrilltem Fisch bis zu köstlichen Gemüsegerichten. Die Menschen sind wirklich offen und fröhlich, und es ist leicht, sich willkommen zu fühlen. Und nicht zuletzt ist Griechenland ein Land, das viel Kultur und Geschichte zu bieten hat, darunter auch antike griechische Tempel.

Reiseziele in Griechenland - anregende Lektüre

Det bästa i Kassandra
Peter Bergström (vordere Reihe) in Griechenland, Reisezeitschrift FREEDOMtravel

Infos und Fakten über Griechenland

  • Kapital: Athen
  • Sprache: Griechisch
  • Anwohner: 10,7 Millionen (2017)
  • Währung: Euro
  • ReligionChristentum (griechisch-orthodoxe Kirche)
  • Fahne: Die Flagge Griechenlands ist blau und weiß
  • Nationalhymne: Ymnos eis tin Eleftherian

Gut zu wissen über Greklamd

  • Preispunkt: Billiger als Schweden
  • Zeitunterschied: +1 Stunde
  • Notrufnummer: 112
  • El: Wie Schweden
  • WasserVielerorts kann man das Wasser trinken, aber es kann nach Chlor schmecken. Auf einigen Inseln sollte man mit Leitungswasser vorsichtig sein.
  • Denken Sie darüber nach: Bitte nehmen Sie Bargeld mit auf Ihre Reise nach Griechenland. Debitkarten funktionieren nicht überall, insbesondere in ländlichen Gebieten und auf Inseln.

Essen und Trinken in Griechenland

  • Griechische Küche: Die griechische Küche ist eine typische Mittelmeerküche mit typischen Zutaten wie Olivenöl, Gemüse, Brot und Fisch. Andere in der griechischen Küche übliche Zutaten sind Fetakäse, Joghurt und Filoteig.
  • Griechische Gerichte: Einige griechische Gerichte, die Sie in einem Restaurant in Griechenland probieren können, sind Souvlaki (Spieße), Gyros (ähnlich wie Kebab), Saganaki (gebratener Käse), Moussaka (Fleisch und Auberginenauflauf), Pastitio (Nudelauflauf), Dolmathakia (Weinröllchen), Feta de Meli (mit Schafskäse und Honig gefüllter Blätterteig), griechischer Salat (Salat mit Schafskäse), Taramasalata (Fischrogen) und natürlich gegrillter Fisch und Meeresfrüchte.
  • Nationalgericht: Moussaka ist das griechische Nationalgericht, das im Ofen überbacken wird. Die griechische Moussaka besteht aus Lamm- oder Rindfleisch, in Scheiben geschnittenen Auberginen, Soße oder Eierteig und Käse.
  • Tzatziki: Tzatziki ist eine kalte Knoblauchsauce mit Gurken, die auch in Schweden sehr beliebt ist.
  • Oliver: Griechenland hat eine große Olivenproduktion, und die Oliven schmecken am besten vor Ort!
  • Trinker: Ouzo ist eine griechische Spirituose mit Anisgeschmack. Er wird manchmal mit Wasser gemischt getrunken.

Unterkunft in Griechenland

  • Hotels: Natürlich gibt es viele Hotels und andere Unterkünfte in Griechenland, und Sie können z. B. auf Booking.com suchen.
  • Camping: Mehr über Camping erfahren Sie auf unserer Seite über Campingplätze und Stellplätze in Griechenlandwo wir auch Informationen über Straßen und Verkehr gesammelt haben.

Reisen nach Griechenland

  • Flüge: Sie können zu vielen verschiedenen Zielen im Land fliegen, z. B. Athen, Thessaloniki, Kos, Rodos und Korfu. Es werden sowohl Linien- als auch Charterflüge angeboten. Ab 1. Mai TUI kompensiert Ihre Reise- Hier können Sie mehr lesen über TUI Reisen nach Griechenland.
  • Bil: Es ist auch möglich, mit dem Auto nach Griechenland zu reisen. Die Fahrzeit von Stockholm nach Athen beträgt etwa 37 Stunden (341 Meilen), wenn man die reine Fahrzeit mitrechnet.

Abonnieren Sie unseren Newsletter