Tunisien

Reisen Sie nach Tunesien! Hier finden Sie Inspiration und Tipps für Ihre Reise nach Tunesien. Wir bieten viele Informationen über Orte, Sehenswürdigkeiten und Dinge, die man auf einer Reise durch dieses aufregende und wunderbare Land sehen und tun kann.

Warum nach Tunesien reisen?

Tunesien ist ein kleines Land im Nordosten Afrikas, das zu einem Drittel aus Wüste besteht. Als Tourist können Sie die spektakuläre Sahara auf geführten Touren, Kamelritten oder mit dem Quad erleben. Das Magischste von allem ist, dass Sie eine Nacht in einem Wüstencamp verbringen können, direkt unter den Sternen.

Die Hauptstadt Tunesiens ist Tunis und bietet u. a. belebte Märkte. Wenn Sie sonnenbaden und schwimmen wollen, besuchen Sie zum Beispiel Hammamet oder Djerba. In Tunesien können Sie auch ein Spa besuchen, Golf spielen, Weine probieren oder die Drehorte von Star Wars besichtigen.

Reiseziele in Tunesien - anregende Lektüre

Helena und Peter Bergström in Tunesien, Reisezeitschrift FREEDOMtravel

Infos und Fakten über Tunesien

  • Kapital: Tunis
  • Sprache: Arabisch (1% spricht Berber und Französisch ist ebenfalls eine wichtige Sprache)
  • Anwohner11,8 Millionen (2020)
  • WährungTunesischer Dinar (TND)
  • Religion: Islam
  • Nationalhymne: Humat al-Hima
  • Nationalfeiertag: 20. März

Gut zu wissen über Tunesien

  • Preis-Modus: Billiger als Schweden
  • Zeitunterschied: +1 Stunde
  • Wasser: Wählen Sie abgefülltes Trinkwasser

Reisen nach Tunesien

  • Flüge: In Zeiten, in denen keine Pandemie auftritt, gehen Direktflüge in der Regel zu Charterzielen wie Djerba. Es besteht auch die Möglichkeit, in die Hauptstadt Tunis zu fliegen.
  • Bil: Es ist auch möglich, mit dem Auto oder Wohnmobil nach Tunesien zu reisen. Fähren verkehren von Marseille und Sizilien aus.

Abonnieren Sie unseren Newsletter