Menü Schließen

Sete in Frankreich - Frankreichs kleines Venedig erleben

Willkommen in Sete in Frankreich! Sete liegt auf einer schmalen Landzunge an der französischen Mittelmeerküste, direkt südlich von Montpellier. Mit ihren Kanälen, Booten und Straßencafés ist diese Hafenstadt fast wie ein kleines Venedig.

Wir sind gelaufen und gelaufen ...

Wir haben versehentlich etwas zu weit vom Zentrum von Sete entfernt geparkt und mussten ein ganzes Stück laufen. Zunächst kamen wir an mehreren schönen Stränden am Stadtrand vorbei. Dann sahen wir einen großen Bootshafen mit Kränen, der nicht sonderlich einladend aussah. Wir wurden langsam entmutigt. Waren wir wirklich auf dem richtigen Weg? Würden wir wirklich diese nette und charmante kleine Stadt finden, von der uns die Leute erzählt hatten?

Sete Frankrike
Schöne Strände in der Nähe von Sète
Hamnen i Sete
Hafen von Sete

Sete in Frankreich - eine charmante Stadt

Als wir schließlich die Stadt betraten, wurden wir von einer wirklich charmanten kleinen Gemeinde an einem breiten Kanal überrascht. Durch den Kanal und das viele Wasser erinnerte uns die Stadt fast ein wenig an Venedig. Überall drängten sich Fischerboote, Frachtschiffe und Passagierboote, und Fischrestaurants säumten die Uferpromenade.

Wenn man zwischen den Häusern hinaufging, gab es auch viele kleine Geschäfte. Sete ist eine nette und unterhaltsame Stadt, und wenn Sie einkaufen wollen, ohne zu teuer zu sein, ist Sete der perfekte Ort. Wir wären gern länger geblieben, aber die Reise musste weitergehen.

Kanaler i Sete i Frankrike
Charmantes Stadtzentrum mit Kanal und Booten

Neue Geschmackserlebnisse

Wir wählten ein Restaurant nach dem Zufallsprinzip aus und bestellten ein 3-Gänge-Menü für 15 Euro. Als Vorspeise gab es gemischte Meeresfrüchte, als Hauptgericht gebratenen Hai mit Soße und Pommes frites und zum Nachtisch wurde uns Crème brûlée angeboten.

Das Essen beinhaltete 3 ganz neue Geschmackserlebnisse für uns: rohe (!) Muscheln, Meeresschnecken und gebratenen Hai. Alles war wirklich lecker, auch wenn ich (Helena) fand, dass die Meeresschnecken ein bisschen gruselig aussahen... Wir müssen sagen, dass man in Frankreich fast immer gutes und kreatives Essen bekommt.

Lunch i Sete
Erster Gang beim Mittagessen heute

Abonnieren Sie unseren Newsletter