Menü Schließen

Tiere in Sri Lanka - wie auf Safari überall

Advertisement

In Sri Lanka gibt es wirklich viele Tiere. Manchmal fragt man sich sogar, ob man wirklich auf Safari gehen muss, denn das ganze Land scheint eine Safari für sich zu sein. Heute stellen wir die Tiere vor, die wir gesehen haben (einige davon sind sehr niedlich!) und auch andere Tiere, die man in Sri Lanka sehen kann.

Twittern
Teilen
Teilen
Pin
Teilen
Teilen

Tiere in Sri Lanka - in alphabetischer Reihenfolge

Sri Lanka ist wirklich reich an Wildtieren, sowohl an Land als auch im Wasser. Wir haben bei weitem nicht alle Tiere in Sri Lanka gesehen, aber einige davon haben wir auf unserer Tour gesehen. Einige sahen wir auf einer Safari oder Flusssafari, aber andere sahen wir, während wir in einem Hotel saßen oder in einem Tempel spazieren gingen. Hier stellen wir Ihnen die Tiere Sri Lankas vor, in alphabetischer Reihenfolge.

Apor

Wenn Sie in Sri Lanka sind, haben Sie sehr gute Chancen, Affen zu sehen. Es ist wahrscheinlich eher unwahrscheinlich, dass nicht Affen. Affen scheint es überall zu geben, aber aus irgendeinem Grund scheinen sie Tempel besonders gern zu mögen. Die häufigsten Affen sind Makaken und Höhlenmenschen.

Delfine und Wale

Vor der Südküste Sri Lankas werden Bootsausflüge zur Beobachtung von Delfinen und Walen angeboten. Das stand eigentlich auf unserer Wunschliste, aber es war ein bisschen zu viel auf dieser Liste, so dass wir nicht alles geschafft haben.

Eichhörnchen

In Sri Lanka gibt es zwei Arten von Eichhörnchen, das Palmenhörnchen und das Rieseneichhörnchen. Wir haben die niedlichen kleinen Palmenhörnchen viele Male gesehen. Leider haben wir das Rieseneichhörnchen nicht gesehen, aber anscheinend kann es bis zu 45 cm lang und bis zu drei Kilo schwer werden.

Elefanten

In Sri Lanka ist der Asiatische Elefant sowohl in seiner domestizierten als auch in seiner wilden Form anzutreffen. Wir haben zum Beispiel gesehen, wie ein zahmer Elefant in einem Fluss gewaschen wurde. Wir haben auch mehrere wilde Elefanten gesehen, als wir auf der Safari im Minneriya-Nationalpark.

Fisch

In Sri Lanka gibt es viele verschiedene Süß- und Salzwasserfische. Bei Ahungalla Sea Turtles haben wir kleine Haie gesehen. Wir haben auch das Fisch-Spa ausprobiert und eine ganz besondere Qualle gesehen ...

Fledermäuse

In Sri Lanka gibt es Fledermäuse, die zu den Flughunden zählen. Wir wissen nicht, ob wir diese gesehen haben, aber wir sahen eine Art Fledermäuse zwischen den Tempeln und Höhlen in Anuradhapura.

Vögel

In Sri Lanka gibt es viele schöne Vögel, die man sowohl auf einer Safari in den Nationalparks als auch bei anderen Wanderungen beobachten kann.

Grodor

Das tropische Klima begünstigt das Gedeihen der Frösche, und es gibt über 250 Froscharten auf der Insel.

Hirsche

Es gibt einen hirschähnlichen Hirsch, den Achsenhirsch, und einen Hirsch, den Sambarhirsch.

Hunde

In Sri Lanka haben wir viele Hunde gesehen. Die Hunde sehen alle gleich aus und streifen durch Städte und Dörfer. Manchmal treiben sie es mit den Affen (oder vielleicht sind es die Affen, die es mit den Hunden treiben).

hundar

Katzen

Neben dem Leoparden gibt es in Sri Lanka noch eine Reihe anderer interessanter Raubkatzen. Darunter befindet sich auch eine Katze, die Rostfleckenkatze, die eng mit der Leopardenkatze verwandt ist. Dies ist eine der kleinsten Wildkatzen der Welt.

Krokodile

In Sri Lanka gibt es Krokodile, und der Führer auf unserer Flusssafari erzählte uns, dass es dort Krokodile gibt, die aber scheu sind und das Geräusch von Motorbooten meiden.

Leoparden

Wenn man über Tiere in Sri Lanka spricht, muss man natürlich auch Leoparden erwähnen! Wir haben keinen Leoparden gesehen, aber wir haben andere Schweden getroffen, die im Yala-Nationalpark Leoparden aus nächster Nähe gesehen haben.

Waschbären

Der Faultierbär ist ein relativ kleiner Bär mit langem, dunklem Fell. In einigen Nationalparks besteht die Möglichkeit, ihn zu sehen, aber er ist relativ scheu.

Mungo

Der Mungo ist ein Säugetier, das sich von Insekten, Larven, Krebsen und in manchen Fällen auch von Schlangen ernährt. Offenbar gibt es sie in Sri Lanka.

Schlangen

Offenbar gibt es in Sri Lanka eine Menge Schlangen. Die meisten sind harmlos, aber einige können durchaus giftig sein. Zum Glück haben wir keine Schlangen gesehen.

Schakale

Die Savannen Sri Lankas sind die Heimat des Schakals oder Goldschakals, wie er auch genannt wird. Das Tier sieht ein bisschen aus wie ein schwedischer Fuchs oder Wolf.

Schildkröten

Es gibt verschiedene Schildkrötenarten in Sri Lanka, und wir sahen Meeresschildkröten, als wir Ahungalla Sea Turtles an der Westküste besuchten.

Sköldpadda liten

Spinnen

Offenbar gibt es auf der Insel verschiedene Spinnenarten, von denen einige giftig sind. Wir haben keine einzige Spinne gesehen, aber das war auch gut so.

Wasserbüffel

Wasserbüffel gibt es hier und da, und wir haben während unserer Safari einige aus der Ferne gesehen, aber keine guten Fotos gemacht.

Wildschwein

Offenbar gibt es in den Wäldern Sri Lankas viele Wildschweine, die man auf einer Safari sehen kann. Andererseits sind sie sowohl scheu als auch möglicherweise aggressiv.

Eidechsen

In Sri Lanka gibt es viele verschiedene Eidechsen, und während unserer zwei Wochen hatten wir Zeit, den Hausgecko, das Chamäleon und den Wasserwaran zu sehen.

Alle unsere besten Tipps über Sri Lanka. Klicken Sie auf das Bild!

Abonnieren Sie unseren Newsletter