Menü Schließen

Lessebo Handpapiermühle - Versuchen Sie Papier zu machen

Die Handpapierfabrik Lessebo in Småland ist etwas ganz Besonderes: eine noch funktionierende Fabrik, in der Papier auf traditionelle Weise mit Holländer, Kyp und Formrahmen hergestellt wird. Heute sind auch Touristen zu Führungen willkommen - oder um die Papierherstellung selbst auszuprobieren.

Twittern
Teilen
Teilen
Pin
Teilen
Teilen

Lessebo Handpapierfabrik

Die historische Mühle ist eine der wenigen kommerziell betriebenen Büttenpapierfabriken, die es in Europa noch gibt. Wir können einen Besuch hier auf jeden Fall empfehlen - sehr interessant!

Lessebo handpappersbruk

Die Lessebo handpappersbruk befindet sich in Lessebo in der Region Glasriket in Småland. Das Werk befindet sich etwa 35 Kilometer südöstlich von Växjö.

Über 300 Jahre Geschichte der Handpapierfabrik Lessebo

Die Handpapierfabrik Lessebo wurde 1693, also vor mehr als 300 Jahren, gegründet. Zu dieser Zeit waren viele Menschen am Herstellungsprozess beteiligt - von Papiermacher und guskare (derjenige, der das zukünftige Blatt Papier auf einen Pressfilz druckt) zu liegende Jungen (Kinder oder Jugendliche, die einfache Arbeiten am Krankenbett verrichten) und Flusensammler (Mitarbeiter, die für das Sammeln von Flusen, dem Rohstoff für die Papierherstellung, zuständig sind).

Im Laufe der Jahre wurde die Handpapiermühle von verschiedenen Mühlenbesitzern betrieben, und im 19. Jahrhundert kamen Maschinen hinzu, die eine industrielle Papierherstellung ermöglichten. Im 20. Jahrhundert gehörte die Fabrik eine Zeit lang zum Papierkonzern Klippan AB. Die Mühle hat schwierige Zeiten durchlebt und war von der Schließung bedroht, hat aber überlebt und auch in der modernen Gesellschaft einen Platz gefunden.

Heute wird die Papierfabrik von der Bildningsbruket AB betrieben, die sich im Besitz des Studieförbundet Vuxenskolan befindet. Neben der traditionellen Papierherstellung bietet die Mühle heute auch Führungen, Workshops, Kurse, Konzerte, Ausstellungen und Konferenzen an. Neben der Mühle befindet sich die große und moderne Papierfabrik Lessebo Paper AB.

Lessebo handpappersbruk - en holländare
Dutchman mahlt nassen Brei. Die Maschine wurde im 17. Jahrhundert in Holland erfunden.

Geschäft und Café

In der Lessebo Handpappersbruk gibt es einen kleinen Laden, in dem man handgeschöpftes Papier kaufen kann, zum Beispiel in Form von Karten oder Aquarellpapier.

Lessebo handpappersbruk - butik
Lessebo handpappersbruk

Es gibt auch ein kleines, einfaches Café, das von den wenigen Angestellten selbst betrieben wird. Hier stärkten wir uns mit einem Kaffee und einem Frikadellensandwich, bevor wir uns selbst im Papierschöpfen versuchen konnten.

Köttbullemacka

Geführte Besichtigung der Lessebo handpapersbruk

Wir nahmen an einer Führung durch die Handpapierfabrik Lessebo teil, die sehr interessant war. Die Führung begann mit einem Film über die traditionelle Herstellung von Papier. Anschließend erhielten wir von einem langjährigen Mitarbeiter einen Überblick über die Geschichte des Werks.

Lessebo handpappersbruk - guidad visning

Im Obergeschoss befindet sich ein kleines Museum, in dem Sie verschiedene Gegenstände, Maschinen und Produkte besichtigen können. Hier sahen wir uns Fotos von verschiedenen königlichen Besuchen an und sahen Papier, das von unserer Königin hergestellt und mit ihrem eigenen Gesicht bedruckt war.

Im unteren Stockwerk sind die Anlagen zu sehen, die auch heute noch zur Papierherstellung verwendet werden. Wenn Sie Glück haben, was bei uns der Fall war, können Sie die laufende Produktion beobachten. Andernfalls müssen Sie sich nur umsehen, während der Führer spricht.

WIFI.se

Herstellung von Papier in der Handpapierfabrik Lessebo

Bei Lessebo Handpappersbruk gibt es nur wenige Mitarbeiter, die sich um die verschiedenen Aufgaben kümmern. Das bedeutet unter anderem, dass sie sich um Führungen, Workshops, den Shop und das Café kümmern. Wenn sie Zeit haben, arbeiten sie an der Produktion und stellen Papier her. Das bedeutet, dass Sie die Arbeit in Aktion sehen können - wenn Sie Glück haben.

Lessebo handpappersbruk - papperstillverkning - göra papper

Der Papierbrei wird von Hand in Rahmen verteilt, und der erfahrene Bediener weiß genau, wie viel Brei benötigt wird, um dem Papier das gewünschte Gewicht zu geben.

Lessebo handpappersbruk - papperstillverkning - göra papper

Die künftigen Papiere werden von den Formen abgekippt und zwischen Gummitücher gelegt, bevor der Trocknungsprozess beginnt.

Lessebo handpappersbruk - papperstillverkning - göra papper

Der schwierigste Teil der Arbeit ist das Einlegen des Papiers in die Presse und das anschließende Stapeln der Holzplatten darauf. Wenn Sie drücken, ergießt sich das Wasser buchstäblich auf den Boden.

Lessebo handpappersbruk - papperstillverkning - göra papper

Dann wird das Papier getrocknet, indem es durch Walzen in einer großen Maschine läuft.

Lessebo handpappersbruk - papperstillverkning - göra papper

Und dann der letzte Test: War das Gewicht so, wie es sein sollte?

Lessebo handpappersbruk - papperstillverkning - göra papper

Probieren Sie es an: Schaffen Sie Ihr eigenes Papier

Wir durften die Papierherstellung selbst ausprobieren, was eine sehr interessante Erfahrung war. Auch wenn wir das Verfahren schon kannten, war es doch ein bisschen wie ein Augenöffner, es selbst auszuprobieren. Als Besucher durchläuft man den gleichen Prozess wie die professionellen Papiermacher, darf aber den ersten Schritt, das Einlegen des Zellstoffs in einen Rahmen, in einer kleineren Wanne durchführen.

Lessebo handpappersbruk - papperstillverkning - prova att göra papper själv

Es mag einfach aussehen, aber es war nicht einfach, den Papierbrei gleichmäßig und dicht zu verteilen.

Lessebo handpappersbruk - papperstillverkning - prova att göra papper själv

Es war auch nicht einfach, den "Kniff" des Diebstahls der zukünftigen Papiere zu erlernen. Aber am Ende hatten wir immer noch einen Stapel Papiere, den wir gepresst haben.

Lessebo handpappersbruk - papperstillverkning - prova att göra papper själv

Schließlich war es Zeit für den letzten Schritt, das Trocknen der Papiere zwischen den Walzen in der großen Maschine. Da unsere Papiere relativ klein waren, legten wir sie in große gefaltete Blätter ein, bevor wir sie einschickten.

Lessebo handpappersbruk - papperstillverkning - prova att göra papper själv

Auf dem Bild unten können Sie einige unserer fertigen Papiere sehen. Gar nicht so schlecht, wenn wir das sagen. Wenn du willst, kannst du auch mehr experimentieren und zum Beispiel Papier mit Pflanzen oder Blumen darin herstellen.

Lessebo handpappersbruk - papperstillverkning - prova att göra papper själv

Die Teilnahme an einem Workshop dauert etwa 3 Stunden und wird am besten im Voraus gebucht. Ab April 2022 werden die Workshops einmal pro Woche und im Sommer jeden Tag stattfinden. Zu anderen Zeiten des Jahres können sie nach Vereinbarung gebucht werden.

Es ist auch möglich, spezielle Pakete für Gruppen zu buchen. Oder warum machen Sie nicht eine Papieraktion anlässlich Ihrer Papierhochzeit (2-jähriger Hochzeitstag)? Wir haben von einem Paar gehört, das beschlossen hat, an jedem Hochzeitstag eine Aktivität zu buchen, die mit dem Namen des Hochzeitstages verbunden ist. Was sie bei ihrer Baumwollhochzeit gemacht haben, wissen wir nicht, aber bei der Papierhochzeit war es die Lessebo-Handpapiermühle. Ein bisschen niedlich, nicht wahr?

Lessebo handpappersbruk
Kyp - Gefäße für die Herstellung von handgeschöpftem Papier

Video "Lessebo handpappersbruk"

Mehr zu sehen und zu tun in der Nähe

Die Lessebo Handpappersbruk liegt in Glasriket, im Herzen von Småland, und natürlich gibt es in der Umgebung noch viel mehr zu sehen und zu unternehmen. Wenn Sie sich gerne handwerklich betätigen, können Sie auch Folgendes versuchen Glas zu blasen. Es gibt auch viele schöne Glashütten zu besichtigen, ebenso wie Ausstellungen und Museen, insbesondere über Glas und Kunstsondern auch über James Bond.

Wenn Sie die Natur lieben, können Sie Rad fahren, wandern oder einen der vielen Safari- und Elchparks besuchen. Wenn Sie ein bisschen mehr Adrenalin wollen, versuchen Sie Die längste Zipline Europasoder vielleicht "Packraft" unter Vidinge Bauernhof.

Alle unsere besten Tipps für Ferien in Småland

Haben Sie die Handpapierfabrik Lessebo besucht?

Fakten über die Handpapierfabrik Lessebo

  • Adresse: Bildningsbruket AB, Storgatan 79, Lessebo
  • Kommune: Gemeinde Lessebo
  • Landkreis: Landkreis Kronoberg
  • Landschaft: Småland

Service und praktische Informationen

  • Öffnungszeiten: Die Mühle ist an bestimmten Wochentagen geöffnet, Besuche sind aber auch zu anderen Zeiten nach Vereinbarung möglich. Auf der Website der Mühle finden Sie die aktuellen Öffnungszeiten und Zeiten für Führungen.
  • Preise: Eine geführte Tour kostet 100 SEK (2021). Erkundigen Sie sich bei der Mühle nach den aktuellen Preisen für Workshops zur Papierherstellung.
  • Reservierung: Es wird empfohlen, eine geführte Tour im Voraus zu buchen.
  • Das Essen: Es gibt ein kleines Café, das Sandwiches, Käsekuchen, Blechkuchen, Kuchen und Suppe serviert.
  • Camping: Der Campingplatz Lessebo liegt in der Nähe. Der Campingplatz ist vom 1. Mai bis 31. Oktober geöffnet.

Touren und Aktivitäten

  • Geführte Tour: Führung über die Entstehung und Geschichte des Papiers.
  • Gestaltete Ansicht: Ein Theaterstück, das die Geschichte der Handpapierfabrik Lessebo und ihrer Geschichte erzählt. Wird im Sommer und auf Anfrage durchgeführt.
  • Workshop zur Papierherstellung: Versuchen Sie sich in einem 3-stündigen Workshop an der Papierherstellung. Im Sommer täglich, in der Nebensaison einmal pro Woche und zu anderen Zeiten nach Vereinbarung.
  • Kunst und Konzerte: In den Räumlichkeiten werden Ausstellungen von verschiedenen Künstlern gezeigt. Manchmal werden auch Konzerte veranstaltet.
  • Konferenz: Konferenzen und Tagungen können in der historischen Umgebung gebucht werden. Auf Wunsch kann er mit einer Führung oder einem Workshop zur Papierherstellung kombiniert werden.

Geschichte der Mühle

  • 1693: Gründung der Handpapierfabrik Lessebo, die von verschiedenen Mühlenbesitzern betrieben wurde
  • 1856: Die Firma Lessebo wird gegründet.
  • 1863: Eine Papiermaschine wurde eingeführt, und die Papierherstellung erfolgte sowohl in der Papierfabrik als auch in der Handpapierfabrik.
  • 1895: Die Firma Lessebo wurde in eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung umgewandelt.
  • 1925: Das Unternehmen fusionierte mit Aktiebolaget Klippans Finpappersbruk. Klippan kaufte daraufhin alle Anteile und die Klippan-Gruppe wurde gegründet.
  • 2019: Seit Herbst 2019 wird die Mühle von der Bildningsbruket AB betrieben, die sich im Besitz des Studieförbundet Vuxenskolan befindet.

Abonnieren Sie unseren Newsletter