Menü Schließen

Neuseeland

Reisen Sie nach Neuseeland? Lassen Sie sich hier von den besten Reisezielen Neuseelands inspirieren. Mögen Sie dramatische Landschaften oder Tiere wie Delfine oder Pinguine? Hier sind unsere besten Tipps für Reisen nach Neuseeland! Sind Sie dabei? Los geht's!

Warum nach Neuseeland reisen?

Die Natur Neuseelands ist äußerst vielfältig. An vielen Stellen ist es grün und üppig, an anderen sieht man sich mit Gletschern konfrontiert. Überall gibt es aktive Vulkane und geothermische Gebiete mit sprudelndem Wasser.

Sie können an vielen verschiedenen Orten Wale sehen und mit Delfinen schwimmen. Es gibt auch gute Möglichkeiten zum Wandern, Kanufahren oder Reiten, und es gibt kein einziges gefährliches Tier in freier Wildbahn. Darüber hinaus bietet das ganze Land zahlreiche Aktivitäten wie Bungee-Jumping, Rafting und verschiedene Abenteuerparks.

Reiseziele in Neuseeland - anregende Lektüre

class=uagb-post__inner-wrap>

Veckans Gäst: Marie Hagén, utlandsboende i Nya Zeeland

Marie Hagén och hennes man har alltid tyckt om att resa och har länge drömt om…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>

Veckans Gäst: Helena Olmås, långdistansvandrare

Helena Olmås jobbar i vanliga fall som personlig tränare, bland annat genom det egna företaget Health…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
Oceanien husbil

Populärt att husbila Down Under

Researrangören MyPlanet har sett en kraftig ökning av långväga resenärer som väljer att semestra i husbil. Bokningarna…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
White Island

Drömresan till Nya Zeeland

Vintern 2006-2007 fick vi möjlighet att genomföra en resa vi drömt om i decennier: Nya Zeeland….

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
Glaciärsjö Nya Zeeland

Nya Zeeland med husbil – Del 4

Här kommer fjärde och sista delen i vår lilla berättelse om husbilsresan på Nya Zeeland 2006/2007….

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
Sjölejon Nya Zeeland

Nya Zeeland med husbil – Del 3

Dags för den tredje delen i vår berättelse om husbilsresan på Nya Zeeland 2006/2007… Nu har vi…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>

Nya Zeeland med husbil – Del 2

Här kommer den andra delen om Nya Zeeland  med husbil, från vår resa 2006. På Nya Zeeland…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
Nya Zeeland runt med husbil

Nya Zeeland runt med husbil

För tre år sedan, vid exakt den här tiden på året, åkte vi Nya Zeeland runt…

LÄS MER
restips om Nya Zeeland

Auckland

Auckland ist mit 1,4 Millionen Einwohnern die größte Stadt Neuseelands und eine Stadt mit schwindelerregend hohen Gebäuden. Der höchste Turm ist der SkyTower mit 328 Metern. Hier kann man hinaufsteigen und zu Abend essen, während man auf die anderen Wolkenkratzer weit, weit unten hinunterschaut.

White Island

Weiße Insel

Ein Ausflug nach White Island ist ein wunderbares Abenteuer während Ihrer Reise nach Neuseeland. Eine Bootsfahrt bringt Sie auf die Insel, und auf dem Weg dorthin haben Sie die Chance, Delfine zu sehen, die gerne in den Wellen um die Boote herum spielen. Auf der Insel gibt es einen aktiven Vulkan, der überall brodelt und blubbert. Da Felsen herumfliegen können, werden Sie mit einem Helm ausgestattet.

Rotorua

Rotorua

Das gesamte Gebiet in und um Rotorua ist geothermisch und es brodelt überall. Wenn Sie möchten, können Sie einen großen Park mit kochenden Tongruben und einem ganz besonderen Geruch besuchen. In Rotorua gibt es auch einen Abenteuerpark, in dem Sie unter anderem Zorb und Frefall Xtreme ausprobieren können, und die Gegend bietet auch Rafting an.

Bridge to nowhere

Pipiriki und Brücke ins Nirgendwo

Von Pipriki aus können Sie mit einem Schnellboot durch einen intensiv grünen Fluss fahren und gelangen dann zu einer Brücke mitten im Regenwald, der Bridge to Nowhere. Ein wunderbarer Ausflug in die Natur! Wenn Sie den Regenwald über einen längeren Zeitraum erleben möchten, können Sie stattdessen ein Kajak nehmen und die Nacht in der wilden, aber harmlosen Natur verbringen.

Restips för Nya Zeeland: Abel Tasman

Abel-Tasman-Nationalpark

Der Abel Tasman National Park ist ein atemberaubendes Naturgebiet mit Stränden und Regenwald. Wir haben ein Kajak gemietet und sind damit herumgepaddelt und haben auch eine kleine Wanderung durch die Natur gemacht. Ein Besuch dieses Nationalparks ist während Ihrer Reise nach Neuseeland sehr zu empfehlen.

Kaikoura

kaikoura

Kaikoura liegt direkt am Wasser, im Nordosten der Südinsel. Hier können Sie in robusten Booten, die den großen Wellen standhalten, auf Walbeobachtungstour gehen. Da das Meer draußen extrem tief ist, kommen große Wale ungewöhnlich nahe an Land. Wir haben Pottwale gesehen, was wirklich faszinierend war!

Akaroa

Akaroa

In Akaroa, außerhalb von Christchurch, kann man mit wilden Delfinen schwimmen, die sich den Booten aus Neugierde oder Verspieltheit nähern. Das ist der kleine Hector-Delphin. Du kannst ihr Interesse wecken, indem du Steine gegeneinander klopfst, aber du darfst ihre zarte Haut nicht berühren. Eine faszinierende Erfahrung!

Mount Cook

Mount Cook

Am Mount Cook werden Sie ein ganz neues Klima erleben - wieder! Diese Gegend ist ein dramatischer und schöner Ort, den man auf einer Reise nach Neuseeland besuchen sollte. Es gibt hohe Berge und beeindruckende Gletscher. Sie können Bootsfahrten auf den Gletscherseen unternehmen, was ein besonderes Erlebnis ist.

Peter och Helena Bergström, FREEDOMtravel
Peter und Helena Bergström in NeuseelandReisezeitschrift FREEDOMtravel

Infos und Fakten über Neuseeland

  • Huvudsta: Wellington
  • Sprache: Englisch und Māori
  • Anwohner: 4,7 Millionen (2017)
  • WährungNeuseeländischer Dollar (NZD)
  • Religion: Atheismus (42 %), Christentum, verschiedene Varianten (48 %)
  • Fahne: Die Flagge Neuseelands ist blau mit der britischen Unionsflagge und vier roten Sternen mit weißen Streifen.
  • Nationalhymne: God Defend New Zealand und God Save the Queen

Gut zu wissen über Neuseeland

  • Preispunkt: Geringfügig billiger als Schweden
  • Zeitunterschied: +12 Stunden
  • Notrufnummer: 111
  • El: Adapter erforderlich
  • Wasser: Trinker-Bart

Reisen nach Neuseeland

  • Flüge: Emirates und Qatar fliegen von Stockholm (Arlanda) nach Auckland, mit einmaligem Umsteigen auf der Strecke. Cathay Pacific, Air New Zealand, Lufthansa, KLM und Finnair fliegen von Stockholm (Arlanda) nach Auckland, mit zweimaligem Umsteigen auf der Strecke.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

  1. flyforfree sagt:

    Hallo!

    Diejenigen unter Ihnen, die gerne und viel reisen, sollten sich das ansehen: https://www.facebook.com/flyforfree4/

    "Wir von Flyforfree haben soeben die anstehende Punktereise für den nächsten Sommer gebucht. Sie führt uns von Göteborg nach Santiago (Chile) und dann hinaus in den Pazifik zur Osterinsel.

    Für 3400 SEK pro Person haben wir die Möglichkeit, in der Business Class über Houston hin und zurück zu fliegen. Wenn der Abflug näher rückt, empfiehlt es sich, auf die Lufthansa First Class umzubuchen, da die Tickets dort erst 14 Tage vor Abflug freigegeben werden.

    Zusätzlich zu dieser Reise werden wir in diesem Winter auch nach Neuseeland fliegen und die Südinsel erkunden. Wir haben Punktetickets in der ersten Klasse gebucht und zahlen nur 3000 SEK an Steuern und Gebühren. Eine Reise, die normalerweise bis zu 75.000 kr pro Person kosten würde!

    In diesem Herbst werden wir mit SAS Business auch München und später im Frühjahr Las Palmas ausprobieren. Die Fahrten kosten 500 SEK pro Fahrt".

  2. Outdoor, Natur und LoTR-Umgebung - drei Gründe, warum ich Neuseeland sehen möchte 🙂

  3. Nya Zeeland sagt:

    Ein sehr schönes Land, und Sie scheinen das meiste davon gesehen zu haben. Ich möchte auch Wellington und die Weinregionen im Norden der Südinsel hervorheben, sehr schön!

  4. Marianne Eriksson sagt:

    So eine schöne Reise, bin sie mit Wohnmobil 2019 gefahren
    Die beste Reise, die ich bis jetzt hatte! Wir fuhren die Ostküste der Nordinsel hinunter und dann hinüber zur Südinsel! Drei Wochen waren wir auch in Neuseeland, eine gute Reisedauer, denn es gibt eine Menge zu sehen. Seit 1 Jahr habe ich nun ein Hausauto. Ein großer Spaß!
    / Marianne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.