Menü Schließen

10 tolle Bootsfahrten in Europa

Wenn ich an verschiedene Urlaube zurückdenke, erinnere ich mich oft am besten an die Bootsfahrten. Egal, ob Sie mit hoher Geschwindigkeit unterwegs sind und das Wasser plätschert oder ob Sie ein ruhiges Paddel in einem stillen See genießen - eine Fahrt auf dem Wasser ist immer ein Erlebnis. Hier sind zehn großartige Bootsfahrten in Europa, die wir sehr empfehlen, in keiner bestimmten Reihenfolge. Welche tollen Bootstouren in Europa würden Sie empfehlen?

1) Kanufahren in Sperone, Korsika

Korsika ist fast überall atemberaubend schön, und eine Möglichkeit, diese Schönheit zu erleben, ist, ein Kanu zu mieten und herumzupaddeln. Das haben wir an den schönen Stränden von Sperone gemacht. Lesen Sie mehr über Inseln, Strände und Kanusport.

Kanot Korsika

2. ein Flussboot in Omis, Kroatien

Der breite Fluss Cetina fließt durch die kroatische Stadt Omis, an deren Ufern sich hohe Berge erheben. Hier können Sie eine gemütliche Bootsfahrt flussaufwärts durch die intensiv grüne Landschaft unternehmen. Lesen Sie mehr über Bootsfahrt auf dem Fluss Cetina.

Flodtur i Omis

3. ein Bananenboot auf der Adria, Italien

Für diejenigen, die ein bisschen Geschwindigkeit und ein bisschen Nervenkitzel mögen, ist eine Fahrt mit einem Bananenboot die perfekte Art, nass zu werden. Die gibt es natürlich überall, auch hier an der italienischen Küste.

Bananbåt Italien

4. fähre Sardinien - Sizilien

Die Fähre zwischen Sardinien und Sizilien fährt über Nacht und braucht zwölf Stunden. Wir hatten keine Kabine, sondern schliefen auf separaten Bänken an Deck. Es ist schwer, aber schön, mit dem Sonnenaufgang aufzuwachen! Lesen Sie mehr über Fähre Sardinien - Sizilien.

Färja Sardinien - Sicilien

5. katamaran an der Ostseeküste, Polen

Die polnische Ostseeküste, insbesondere um Rewa und Hel, ist ein Paradies für Windsurfer, Kitesurfer und Segler. Peter und Lennart stellten Lennarts Katamaran vor. Lesen Sie mehr über Hel und Rewa.

Katamaran i Polen

6. die Fahrgastschiffe nach Comino und Gozo, Malta

Wenn Sie auf der Hauptinsel sind, können Sie verschiedene Bootsausflüge zu den kleineren Inseln Comino und Gozound das sollten Sie unbedingt tun! Das Meer ist türkisblau und es ist schwer, nicht an Worte wie Paradies zu denken.

Malta

7. ein Trampschiff in Ksamil, Albanien

Albaniens Küste ist atemberaubend schön, und vor Ksamil gibt es mehrere Inseln mit schönen Stränden. Wir haben ein Tretboot gemietet und sind einen Tag lang herumgefahren. Lesen Sie mehr über Trampboot zwischen den Inseln Albaniens.

Trampbåt i Albanien

8. Gondel in Venedig, Italien

Wenn man in Venedig ist, muss man mit der Gondel fahren, oder? Um sich fortzubewegen, ist es viel billiger und effizienter, ein Vaporetto, ein Wassertaxi, zu nehmen, aber für die Erfahrung könnte es eine Fahrt wert sein? (Das taten wir vor 10 Jahren!)

Gondol Venedig Italien

9. Styrpulpet in Cala Gonone, Sardinien

Der schönste Ort in ganz Sardinien ist unserer Meinung nach Cala Gonone. Viele der Strände hier sind nur mit dem Boot zu erreichen, und am besten mietet man sich ein eigenes Paddelboot, um dorthin zu gelangen. Lesen Sie mehr über Bootsfahrt in einem Paradies auf Sardinien.

Styrpulpet Sardinien

10. ein Taxiboot zum Strand von Saleccia, Korsika

Der Strand von Saleccia liegt nicht weit von St. Florent entfernt und ist vielleicht einer der schönsten Strände Korsikas. Um hierher zu gelangen, brauchen Sie ein Boot oder einen Geländewagen. Probieren Sie das schnelle Bootstaxi! Lesen Sie mehr über Saleccia Strand.

Båttaxi på Korsika

Frühere Beiträge in dieser Serie:

Abonnieren Sie unseren Newsletter