Menü Schließen

Gone Camping ist zurück

Die zweite Staffel der Reisesendung Gone Camping ist jetzt da, auf Camping.se und YouTube. Neu in diesem Jahr ist, dass Gone Camping auch als Reisemagazin und als App für diejenigen erhältlich sein wird, die das Programm in ihrer Tasche mitnehmen möchten.

Twittern
Teilen
Teilen
Pin
Teilen
Teilen

Zehn Abschnitte

Gone Camping besteht aus zehn Episoden und wird von Martin Örnroth moderiert, der zuvor unter anderem aus När & Fjärran bekannt war. In der Serie reist Martin mit dem Wohnwagen/Wohnmobil durch Schweden und das Ausland, um Campingplätze und Fahrzeuge zu zeigen. Außerdem gibt er Tipps für Aktivitäten und Erlebnisse entlang des Weges.

In der diesjährigen Saison können die Zuschauer Martin beim Schnorcheln in Bohuslän begleiten, Cowboyreiten in Piteå ausprobieren, Champagner in der Champagne verkosten und sich im Angeln in Blekinge versuchen. Die besuchten Campingplätze reichen von Wildnis-Campingplätzen bis hin zu Camping-Resorts mit allen erdenklichen Annehmlichkeiten.

Gotland und Lofoten

De två första programmen, som handlar om Gotland och Lofoten, finns redan tillgängliga. Det jag gillade med första säsongen var att programmet faktiskt handlar om de upplevelser man kan få när man reser med husbil/husvagn, och inte bara om ”livet bland staket och blomkrukor på en campingplats”. Har du sett programmen? Vad tycker du?

Gone Camping
Gone Camping auf den Lofoten

Abonnieren Sie unseren Newsletter