Menü Schließen

Unsere Reisepläne 2020

Advertisement

Wir hoffen, Sie hatten gestern ein schönes Neujahrsfest und wünschen Ihnen alles Gute! Wir werden Ihnen von unseren Neujahrsfeiern berichten, sobald wir Zeit haben. Bis dahin wollen wir ein wenig über unsere Reisepläne für 2020 sprechen.

Twittern
Teilen
Teilen
Pin
Teilen
Teilen

Neues Jahr, neue Reisepläne

Es ist ein neues Jahr und Zeit, neue Reisepläne zu schmieden. Oder besser gesagt, wir machen die ganze Zeit ein bisschen Reiseplanung. Manche Reisen planen wir von langer Hand, andere fallen" uns mehr oder weniger in den Schoß. Wir sind noch weit davon entfernt, ein vollständiges Bild davon zu haben, welche Reisen wir im Laufe des Jahres unternehmen werden (es kommt ständig etwas dazwischen!), aber wir haben einige Pläne, über die wir Sie informieren können.

Reseplanering

Frühjahrsausflüge

Wir haben noch keine einzige Reise für das Frühjahr gebucht, aber es gibt viele Pläne und Reisen, die "in der Luft hängen". Am sichersten ist im Moment, dass wir in die Region gehen werden. Nordrhein-Westfalen in Deutschland im Mai. Dort gibt es eine Universität, die mich (Helena) gebeten hat, zu kommen und über meine Forschung (über Gesundheitsförderung für Erwachsene mit geistiger Behinderung) zu sprechen.

Wir planen, gemeinsam nach Deutschland zu reisen, und während ich Vorträge halte und an Sitzungen teilnehme, will Peter die Sehenswürdigkeiten der Region besichtigen. Weitere Pläne für das Frühjahr sind vieleaber vielleicht noch ein wenig unscharf. Manches wird sich vielleicht nicht verwirklichen lassen, während andere unerwartete Dinge auftauchen werden. Das ist jedes Jahr so! Hier sind einige mögliche Pläne, die wir im Moment haben:

  • Helsinki, Finnland: Die Reisemesse Matka und die Wohnwagenmesse Caravan im Januar.
  • Tallinn, Estland: Tourest-Reisemesse im Februar und/oder die Gastronomieveranstaltung Bocuse d'Or Europe im Mai.
  • Rijeka, Kroatien: Rijeka ist die neue Kulturhauptstadt Europas 2020, und wir sprechen mit dem kroatischen Fremdenverkehrsamt über einen Besuch hier.
  • Sri Lanka: Wir arbeiten mit der Botschaft zusammen, und wenn es in Zukunft eine Pressereise gibt, werden wir vielleicht hingehen.
  • Überraschende Ziele: Wir haben noch ein paar lose Pläne, über die wir noch nicht wirklich sprechen können ...
Guidad tur i Tallinn

Die lange Wohnmobilreise des Sommers

Diesen Sommer wird es eine lange Camperreise mit unser Wohnmobil FREEDOM. Wir haben jetzt die wichtigsten Dinge erneuert (Kupplung und Batterien und mehr!), so dass wir im Frühjahr definitiv damit fahren können. Wir müssen die Dach undicht und dann haben wir noch eine Reihe von ästhetischen Dingen, die wir verbessern wollen. Unabhängig davon, ob wir die Gelegenheit bekommen, alles zu reparieren oder nicht, können wir jetzt damit anfangen. Großartig!

Wohin geht also die lange Reise des Sommers? Das steht noch nicht fest, aber wir sind voll in der Planung. Wir recherchieren selbst, worauf wir Lust haben, und arbeiten mit verschiedenen Tourismusagenturen zusammen, um die bestmöglichen Informationen zu erhalten. Es ist ziemlich klar, dass wir in Sachsen-Anhalt und Franken in Deutschland als auch in Tschechische Republik und Österreich.

Wir führen auch Gespräche mit Slowakei und Ungarnund wir denken darüber nach Rumänien. Denn früher haben wir auch einige Gedanken zu Lettland und Litauen.

Werden wir es schaffen? Nein, kaum! Es bleibt abzuwarten, welche Länder und welche Route es sein werden, aber es ist sicher, dass es eine lange Wohnmobilreise in diesem Sommer sein wird, und zwar mit unserem eigenen Wohnmobil.

Reisen in diesem Herbst

Wohin werden wir im Herbst 2020 reisen? Nein, im Ernst, so weit können wir nicht vorausplanen. Wir werden später darauf zurückkommen.

Folgen Sie unseren Reisen

Wir hoffen, dass Sie uns im Jahr 2020 auf unseren Reisen begleiten werden! Wir werden weiterhin jeden Tag hier im Blog aktualisieren, und Sie können uns auch auf Facebook und weiter Instagram bei @freedomtravelnews. Unten sehen Sie unsere neun beliebtesten Fotos auf Instagram im Jahr 2019.

Was sind Ihre Reisepläne für 2020?

Abonnieren Sie unseren Newsletter