Menü Schließen

15 Tipps, um die Kosten für Städtereisen niedrig zu halten

Reisen ist teuer, und gleichzeitig sind nur wenige Menschen in der Lage, die gesamte Reise aus eigener Tasche zu bezahlen. Aus diesem Grund ist es wichtig, für Ihre Reise zu sparen, aber Sie sollten auch darauf achten, die Kosten effizient zu senken. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen 15 Möglichkeiten, wie Sie bei einer Städtereise Kosten einsparen können.

Twittern
Teilen
Teilen
Pin
Teilen
Teilen

1. in eine Stadt gehen, die Sie sich leisten können

Eine Städtereise nach Tallinn ist im Vergleich zu Wien günstiger. Wenn Sie nur ein kleines Budget zur Verfügung haben, sollten Sie sich eine Stadt aussuchen, für die Sie nicht weit reisen müssen und in der die Lebenshaltungskosten niedrig oder zumindest angemessen sind.

2. nicht in die Touristenfallen gehen

Je mehr Touristen pro Kopf der Bevölkerung, desto teurer sind die Preise für Unterkünfte und Restaurants. Wenn Sie also eine Städtereise machen, sollten Sie es vermeiden, Geld an Orten auszugeben, an denen sich viele Touristen aufhalten, wenn Sie Geld sparen wollen. Natürlich ist es eine gute Idee, die beliebten Orte zu besuchen, aber es ist eine noch bessere Idee, dort nicht zu essen oder zu übernachten. Gehen Sie fünf bis zehn Minuten weiter, und Sie werden feststellen, dass alle Preise deutlich niedriger sind.

3. in der Nebensaison reisen

Wenn Ihre Städtereise in die Nebensaison fällt, gibt es keine Garantie dafür, dass alle Geschäfte geöffnet sind oder dass das Wetter perfekt sein wird. Sie vermeiden jedoch das Gedränge und sparen eine Menge Geld, das Sie entweder für neue Reisen zurücklegen oder am Zielort ausgeben können.

4. ein Budget festlegen

Eine gute Finanzplanung ist das A und O, wenn es darum geht, bei einer Städtereise Geld zu sparen. Wenn Sie nicht geplant haben, wie Sie Ihr Geld ausgeben wollen, müssen Sie möglicherweise einen Schnellkredit aufnehmen, der in der Regel mit einem hohen Zinssatz zwischen 10 und 40 Prozent verbunden ist. Die Aufnahme eines schnellen Kredits ist jedoch eine bessere Idee, als die Hotelrechnung nicht bezahlen zu können, aber prüfen Sie zunächst, ob Ihre Freunde Ihnen stattdessen Geld leihen können.

Bei Quickloans.now können Sie Schnellkredite vergleichen, deren Inanspruchnahme durchaus vertretbar ist, wenn Sie keine anderen Möglichkeiten haben. Achten Sie aber darauf, dass Sie den Kredit schnell zurückzahlen, denn es ist teuer, die Rückzahlungsfrist bei Schnellkrediten nachträglich zu verlängern.

Beachten Sie, dass Sie auch nicht mit geliehenem Geld reisen sollten, denn das kann Sie in der Zukunft teuer zu stehen kommen, wenn Sie die Schulden nicht zurückzahlen können, sobald Sie wieder zu Hause sind. SvD hat einen guten Artikel geschrieben, in dem darauf hingewiesen wird, dass etwa jeder fünfte Schwede einen Kredit für seinen Urlaub aufnimmt.

5. buchen Sie Ihre Reise lange im Voraus

Eine Last-Minute-Reise zu buchen kann eine gute Idee sein, aber wenn Sie Geld sparen und sicher sein wollen, dass Sie tatsächlich verreisen können, sollten Sie mindestens einen Monat im Voraus buchen. Reiseunternehmen schätzen die Vorhersehbarkeit und belohnen Sie oft mit einem niedrigeren Preis, wenn Sie lange im Voraus buchen.

6. online Flugtickets bestellen

Es ist ganz einfach, die Preise für Flugtickets online zu vergleichen. Sie füllen ein Formular aus, in dem Sie uns mitteilen, wann Sie zu Ihrem Zielort fahren und wann Sie nach Hause zurückkehren möchten. Anschließend präsentiert der Vergleichsdienst die Angebote mehrerer Fluggesellschaften mit Informationen wie dem Preis der Tickets und der Notwendigkeit einer Zwischenlandung. Der Online-Vergleich von Flugtickets ist immer kostenlos, und Sie gehen keine Verpflichtungen ein.

7. fliege nicht am Wochenende

Es ist fast immer am teuersten, an einem Freitag, Samstag oder Sonntag zu fliegen, also buchen Sie stattdessen einen Flug zwischen Montag und Donnerstag, wenn Sie sich von der Arbeit freinehmen können. Ihr Geldbeutel wird es Ihnen danken, wenn Sie sich für einen Flug an einem Wochentag entscheiden.

8. leichtes, aber ausreichendes Gepäck

Packen Sie nicht zu wenig Kleidung ein, da Sie in der Stadt, in die Sie reisen, möglicherweise mehr kaufen müssen. Packen Sie aber auch nicht zu viel ein, denn die Fluggesellschaft könnte Ihnen eine Strafgebühr berechnen. Ein übliches Höchstgewicht für einen Koffer beträgt 23 kg.

WIFI.se

9. Teilen Sie ein Zimmer mit jemandem, den Sie kennen

Ein Zimmer mit einem Freund zu teilen ist eine gute Idee, wenn Sie Geld sparen wollen. Sie können das gesparte Geld auch für ein zusätzliches luxuriöses Abendessen oder für ein anderes Reiseziel im nächsten Jahr ausgeben.

10. eine Prepaid-Karte kaufen

Wenn Sie in eine Stadt in einem Land reisen, das nicht der EU oder dem EWR angehört, sollten Sie eine lokale Prepaid-Karte kaufen, um teure Roaming-Gebühren zu vermeiden. Netflix in 4K-Qualität in einem Restaurant ohne Wifi zu schauen, könnte Sie Tausende von Dollar kosten. Achten Sie also darauf, eine Prepaid-Karte zu kaufen, die preislich konkurrenzfähig ist. 

Ein guter Tipp ist, dass sich ein Mitglied der Reisegruppe eine Prepaid-Karte mit kostenlosem Surfen besorgt und sie mit anderen teilt, damit der Rest der Gruppe eine Verbindung herstellen kann. Natürlich ist es eine nette Geste, der Person, die die Prepaid-Karte kauft, für ihre Mühe ein Abendessen mit ein paar Getränken oder eine Münze zu schenken.

11. für sich selbst kochen

Es ist teuer, in ein Restaurant zu gehen. Vor allem in großen Städten, wo sich viele Touristen aufhalten. Es ist daher eine gute Idee, die Zutaten zu kaufen und sie in Ihrem Hotel- oder Herbergszimmer zuzubereiten, denn so sparen Sie viel Geld.

12. überprüfen Sie die Gebühren Ihrer Bankkarte

Eine Umtauschgebühr von 1,75 % und eine Abhebungsgebühr von etwa 2 % sind sowohl bei Kredit- als auch bei Debitkarten üblich. Überprüfen Sie die Bedingungen Ihrer Karte und verwenden Sie sie korrekt. Wenn die Abhebungsgebühr 2 Prozent und die Umtauschgebühr 1,75 beträgt, könnten Ihre Einkäufe um 3,75 % teurer werden, wenn Sie Geld an einem Geldautomaten im Ausland abheben. Wählen Sie stattdessen eine Karte mit niedrigeren Gebühren, um ein günstigeres Angebot zu erhalten.

13. oft und viel sprühen

Wenn Sie lokale Märkte besuchen, feilschen Sie um den Anfangspreis. Beachten Sie, dass einige Händler sich weigern, Touristen, die keinen Sonnenbrand haben, Produkte billig zu verkaufen, da dies ein Zeichen dafür ist, dass es sich um Neuankömmlinge am Reiseziel handelt. In diesem Fall sollten Sie sich ein paar Tage lang sonnen und die teuersten Produkte zuletzt kaufen, bevor Sie nach Hause fahren.

14. zu Fuß gehen, anstatt ein Taxi zu nehmen

Die Abnutzung Ihrer Schuhe ist billiger als der Preis für ein Taxi. Aus diesem Grund sollten Sie zu Fuß gehen, anstatt ein Taxi zu nehmen, denn so sparen Sie Geld und bewegen sich gleichzeitig. 

15. Eine gute Versicherung abschließen

Mit einer großzügigen Reiseversicherung haben Sie u. a. Anspruch auf Entschädigung für verspätetes oder verlorenes Gepäck, Unfälle, Schäden an Mietwagen und Flugverspätungen. Es lohnt sich, ein paar hundert Pfund zu bezahlen, denn damit sind Sie umfassend gegen unerwartete Ausgaben abgesichert, die Sie als Unversicherter viel Geld kosten können.

Abonnieren Sie unseren Newsletter