Menü Schließen

Überwinterung des Wohnmobils - unsere 10 besten Tipps

Advertisement

Überwinterung eines Wohnmobils - wie geht man am besten vor? Wir haben unser FREEDOM-Wohnmobil gerade ins Winterlager gebracht. Wir erzählen Ihnen, wie wir es gemacht haben, und geben unsere besten Tipps.

Twittern
Teilen
Teilen
Pin
Teilen
Teilen

Überwinterung eines Wohnmobils - oder ganzjähriges Fahren?

Die erste Frage, die Sie sich vielleicht stellen, ist, ob Sie Ihr Wohnmobil über den Winter einlagern oder das ganze Jahr über fahren wollen. Viele Menschen, die das ganze Jahr über ein Wohnmobil fahren, lieben es, und wir können das in vielerlei Hinsicht verstehen. Um im Winter zu fahren, braucht man Winterreifen, und für ein gutes Erlebnis kann es auch praktisch sein, ein wintertaugliches Wohnmobil zu haben, das die Wärme gut hält.

Obwohl wir den Reiz verstehen können, haben wir uns entschieden, unser Wohnmobil nur für drei Jahreszeiten zu nutzen, was wir für gut genug halten. Unser Wohnmobil ist im Winter recht teuer zu beheizen, und wir können uns vorstellen, unser Leben im Winter mit anderen Arten von Reisen und Erlebnissen zu variieren.

Husbil vinterdäck
Vor vielen Jahren hatten wir Winterreifen für das Wohnmobil, aber jetzt nicht mehr ...

Überwinterung eines Wohnmobils - drinnen oder draußen?

Wenn Sie sich entschlossen haben, Ihr Wohnmobil über den Winter einzulagern, sollten Sie das dann draußen tun oder nicht? Ein Wohnmobil ist ein Auto, also ist es durchaus möglich, es draußen zu lassen. Sie sollten sich jedoch darüber im Klaren sein, dass das kalte und winterliche Klima Sie auf Dauer strapazieren kann. Wir haben unser Wohnmobil schon einige Winter draußen stehen, und wir haben festgestellt, dass sich Fenster und Kunststoffteile abnutzen und Schlösser einfrieren, um nur einige Beispiele zu nennen.

In den letzten Jahren haben wir uns daher entschieden, unser Wohnmobil im Winter im Haus zu lagern. Sie kann in einem beheizten Raum stattfinden, muss es aber nicht. Noch wichtiger kann sein, dass der Raum trocken ist und gut belüftet wird. Manchmal kann man auch Strom anschließen, was von Vorteil sein kann, wenn man die Batterien für die Wartung aufladen möchte, ohne sie ausstecken zu müssen.

Vinterförvaring av husbil utomhus
Unser Wohnmobil FREEDOM draußen im Schnee, an unserem früheren Wohnort

Jetzt haben wir unser Wohnmobil FREEDOM für den Winter eingerichtet

Gestern haben wir unser FREEDOM-Wohnmobil für den Winter abgemeldet. Wir haben über Storage365.se einen Platz gefunden und sind, nachdem der Vertrag abgeschlossen war, zum Lagerplatz gefahren.

Husbilen FREEDOM

Wir fanden unseren reservierten Platz und parkten.

Vinterförvaring av husbil

Viele Lagerhallen befinden sich auf dem Land, und wenn Sie zwei Autos und zwei Fahrer haben, können Sie mit zwei Autos dorthin fahren, so dass Sie ein Fahrzeug haben, mit dem Sie nach Hause kommen können. Wir haben kein Auto außer FREEDOM, und ich (Helena) habe keinen Führerschein, also mussten wir zu Fuß gehen ... und dann mit Bus, Zug und U-Bahn nach Hause fahren.

Promenad

Unsere zehn besten Tipps für die Überwinterung Ihres Wohnmobils

Was sind also unsere besten Tipps für die Überwinterung von Wohnmobilen? Die Überwinterung ist nicht besonders kompliziert, aber es gibt ein paar Dinge zu beachten.

1. das Wohnmobil ausschalten

Wenn Ihr Wohnmobil voll- oder teilversichert ist, können Sie es oft abschalten, wenn Sie es nicht benutzen, um eine niedrigere Prämie zu erhalten. Einige Versicherer haben diese Option jedoch eingestellt, so dass Sie sich bei Ihrem Versicherer erkundigen müssen.

2. die Versicherung prüfen

Bevor Sie Ihr Wohnmobil aufstellen, sollten Sie Ihre Wohnmobilversicherung überprüfen, damit Sie wissen, was sie abdeckt. Sie sollten sich auch erkundigen, wie Ihr Lagerraum versichert ist.

3. nehmen Sie die Gasflaschen heraus

Wegen der Brandgefahr akzeptieren die Werkstätten in der Regel keine Gasflaschen im Wohnmobil. Sie sollten sie daher entfernen und an einem geeigneten Ort aufbewahren. Gasflaschen sollten aufrecht und mit direkter Belüftung ins Freie gelagert werden.

4. das Wasser ablassen und die Wasserhähne öffnen

Um Gefrierschäden zu vermeiden, ist es wichtig, das gesamte Wasser aus dem Wohnmobil abzulassen und alle Wasserhähne zu öffnen. Stellen Sie Wasserhähne und Mischbatterien in die offene Position, auf halbem Weg zwischen heiß und kalt. 

5. die Handbremse nicht anziehen

Ziehen Sie die Handbremse nicht fest, da die Gefahr besteht, dass sie blockiert. Legen Sie stattdessen einen Gang ein. 

6. vermeiden Sie es, Mäuse in Ihr Wohnmobil zu bekommen

Viele Menschen machen sich Sorgen, dass sie Mäuse bekommen, wenn es Zeit für die Überwinterung des Wohnmobils ist, und das kann ein wichtiges Anliegen sein. Wenn Mäuse eindringen, können sie schlimmstenfalls Kabel anknabbern, und wenn elektronische Geräte aufgrund von Mäusen nicht mehr funktionieren, wollen die Versicherungen möglicherweise nicht zahlen.

Das Wichtigste, um das Mäuserisiko zu verringern, ist es, das Wohnmobil von allem Essbaren zu befreien. Es gibt noch einige andere Tricks, wie z. B. die Verwendung von Mäusefallen (die regelmäßig kontrolliert werden müssen), das Aufstellen von hohen Barrieren oder das Anpflanzen von Wacholder oder anderen Dornensträuchern um die Räder herum.

7. das Risiko von Feuchtigkeit zu reduzieren

Natürlich wollen Sie das Risiko von Feuchtigkeit während der Überwinterung verringern, indem Sie einen belüfteten Raum wählen, eventuell Textilien entfernen und eventuell auch einen oder zwei sogenannte Trockenbälle aufstellen.

8. den Kühl- und Gefrierschrank öffnen

Öffnen Sie den Kühlschrank und das Gefrierfach einen Spalt breit, um Schimmel und schlechte Gerüche zu vermeiden. Sie können zum Beispiel ein Tuch oder ähnliches in die Öffnung legen.

9. Schutz der Batterien

Es ist wichtig, dass die Batterien niemals entladen werden. Sie können sie entweder mit einem Stromkabel aufladen oder die Batterien abklemmen. Dies gilt sowohl für Hausbatterien als auch für Starterbatterien.

10. ein Foto des Wohnmobils machen

Zu guter Letzt empfiehlt es sich, ein Foto des Wohnmobils in der Garage zu machen. Für den Fall, dass etwas passiert, ist es gut, Beweise zu haben.

Vinterförvaring av husbil

Überwinterung des Wohnmobils - was sind Ihre besten Tipps?

Was sind Ihre besten Tipps, wenn es um die Überwinterung Ihres Wohnmobils geht? Bitte sagen Sie es uns!

Abonnieren Sie unseren Newsletter