Menü Schließen

Meeresfrüchte-Buffet im Grand Hotel in Stockholm

Advertisement

Letzten Samstag genossen wir ein Meeresfrüchte-Buffet im Grand Hotel in Stockholm, zusammen mit Peters Sohn Robin, seiner Frau Alexandra und ihren Freunden Robin und Elin. Es ist seit langem eine "Tradition" für uns, etwa alle zwei Jahre das Meeresfrüchte-Buffet im Grand's zu besuchen, und ein Teil der Familie bucht immer ein Bündel von Karten für das nächste Jahr.

Twittern
Teilen
Teilen
Pin
Teilen
Teilen

Jetzt zeigen wir Ihnen ein paar Bilder von dem köstlichen Buffet. Das Essen war natürlich fantastisch, aber nicht ganz so fantastisch wie in den vergangenen Jahren.

Genießen Sie das Meeresfrüchte-Buffet im Grand

Man går ju till Grands skaldjursbuffé för att frossa i skaldjur. Här hittar man de flesta skaldjur man kan önska: räkor, kräftor, havskräftor, krabba, kungskrabba, hummer, ostron, blåmusslor, pilgrimsmusslor och knivmusslor. Dessutom finns lax i olika former och gott om olika maträtter med skaldjur: sallader, soppor, omeletter, patéer och röror.

Natürlich haben wir all die guten Dinge genossen, und doch waren wir fast ein wenig enttäuscht. Wir waren schon einmal hier, und wir hatten hohe Erwartungen. Jetzt hatten wir das Gefühl, dass die Auswahl an Gerichten geringer geworden war, und in einigen Fällen war auch das Niveau etwas niedriger als zuvor. Natürlich war es alles andere als schlecht (nun ja, sicher nicht!), aber man bezahlt dafür, dass es perfekt ist, und wir fanden, dass sie dem dieses Jahr nicht wirklich gerecht wurden. Trotzdem: sehr gut!

Skaldjursbuffé på Grand Hotel
Austern, Lachstatar, Kaisergranat, Jakobsmuscheln, Garnelen, Miesmuscheln, Königskrabbe und Salat Nicoise mit Weißem Thun
Musslor
Peters hat seinen Teller mit Austern und Muscheln gefüllt!
Hummer
Flusskrebsschwanz mit Topinambur, Flusskrebs- und Garnelenkuchen mit Kräuterkäse, Hummerpastete, West Bottom Royal mit Felchenrogen, im Ofen gebackener Lachs mit Gurkensalat und natürlich Hummer
Flambering
Der Chefkoch beim Flambieren von Garnelen

Schlemmen von Desserts

Keiner von uns beiden ist ein großer Fan von Desserts, aber ich muss zugeben, dass ich den Desserts im Grand Hotel trotzdem nicht widerstehen konnte. Meine absoluten Favoriten waren zwei Desserts mit Zitronengeschmack: ein kleiner Zitronenkuchen und eine Mousse namens Kalamansi-Creme. Peter liebte auch den Schokoladenkuchen, der mit frischen Beeren serviert wurde.

Grand hotel efterrätt
Panna cotta in kleinen Gläsern und ein Bärenkuchen
Chokladtårta med bär
Schokoladenkuchen mit Beeren
Efterrätt Grand Hotel
Viele leckere Desserts!

Nach der Party

Nach dem Besuch im Grand Hotel ging es zu Robin und Alexandra nach Hause zu einer Afterparty mit Sekt und Whiskey. Was für ein Nachmittag und Abend!

Efterfest
Peter, Robin, Elin, Alexandra und Robin (an ihrem geliebten Mischertisch)

Abonnieren Sie unseren Newsletter