Menü Schließen

Besichtigung unseres Hausbootes

Advertisement

Heute sind Sie herzlich eingeladen, einen Rundgang durch unser Hausboot zu machen - zumindest einen virtuellen Rundgang hier im Blog. Also... herzlich willkommen!

Twittern
Teilen
Teilen
Pin
Teilen
Teilen

Flur und Bad

Sobald Sie an Bord gehen, betreten Sie unsere kleine Halle. Hier passen nicht viele Leute gleichzeitig rein... Wenn Sie geradeaus gehen, kommen Sie in die Küche, und wenn Sie die Tür links nehmen, kommen Sie ins Badezimmer. Es ist auch nicht groß, muss ich sagen!

Wir haben einen extra kurzen Toilettensitz, ein kleines Waschbecken mit einem Badezimmerschrank und eine Dusche mit einem Vorhang - es gibt keinen Platz für eine Duschkabine. Aber die Aussicht ist fantastisch! Wir haben das Fenster mit einer Folie abgedeckt, damit man nicht hineinsehen kann, aber wenn es draußen dunkel ist, müssen wir die Privatsphäre durch das Vorziehen des Duschvorhangs ergänzen ...

Hallen är inte stor - detta är allt liksom
Die Halle ist nicht groß - das ist alles!
Badrummet är inte heller stort -,men utsikten över vattnet är fantastisk!
Das Badezimmer ist auch nicht groß -, aber der Blick über das Wasser ist fantastisch!

Küche

Unsere Küche ist auch nicht sehr groß, aber wir haben einen Tisch für vier Personen (sechs, wenn wir den Auszug ausklappen) und alles, was man braucht, einschließlich einer Spülmaschine. Übrigens haben wir ein gemeinsames Wasser- und Abwassersystem - die Rohre verlaufen unter und neben den Docks -, so dass alles, was mit Wasser und Abwasser zu tun hat, genauso funktioniert wie in einer normalen Wohnung.

Allerdings gibt es nicht so viele Küchenschränke, so dass wir fast die Hälfte unserer Küchengeräte loswerden mussten, bevor wir hierher gezogen sind. Aber das ist auch in Ordnung, und die Aussicht ist hier sogar noch schöner, denn wir haben große Fenster in beide Richtungen, sowohl nach innen zum Yachthafen als auch nach außen zum Ulvsunda-See.

Köket är litet, men vi har allt vi behöver och fantastisk utsikt
Die Küche ist klein, aber wir haben alles, was wir brauchen und eine tolle Aussicht

Untere Etage: Schlafzimmer, Fitnessraum, begehbarer Kleiderschrank und Waschraum

Beginnen wir damit, die schmale Treppe zum Unterdeck hinunter zu nehmen, ja? Da unten ist eigentlich jede Menge Platz. In dem großen, offenen Raum stehen unser Bett, eine große Fläche, die wir mit Turnmatten ausgelegt haben (unser Trainingsraum), und ein großer, begehbarer Kleiderschrank.

Um den alten Maschinenraum zu betreten, muss man in die Hocke gehen (zumindest, wenn man größer als 160 cm ist). Alle Maschinen für den Betrieb des Bootes sind verschwunden, und heute haben wir dort die Waschküche mit Waschmaschine/Trockner und Nibe-Boiler, Wassererhitzer, automatischer Abflusspumpe und so weiter.

Manche Leute fragen, ob es im Boot kalt ist, aber das ist es absolut nicht! Wir haben eine Fußbodenheizung auf Wasserbasis, Heizkörper und eine Luftwärmepumpe, so dass es warm und gemütlich ist.

Vår säng längst fram i båtens för
Unser Bett im vorderen Teil des Bootes - und unsere Gymnastikmatte
Vår walk-in-closet med garderober till vänster, byrå rakt fram och korgar till höger för kläder
Unser begehbarer Kleiderschrank mit Schränken auf der linken Seite, einer Kommode geradeaus und Körben auf der rechten Seite für die Kleidung
I det före detta maskinrummet finns nu värmepannor och pumpar, tvättmaskin och förvaring
Der ehemalige Maschinenraum beherbergt jetzt unseren Nibe-Boiler, den Warmwasserbereiter, die automatische Entwässerungspumpe, die Waschmaschine und den Trockner sowie den Lagerraum.

Oberdeck: Wohnzimmer

Wenn wir von der Küche aus die Treppe hinaufgehen, landen wir in unserem Wohnzimmer. Dies ist der Raum, den wir vollständig umgebaut, als das Boot an Land war letzten Sommer. Das vorherige Obergeschoss war viel kleiner, nicht isoliert und undicht.

Jetzt haben wir ein großes, isoliertes Wohnzimmer mit großen Fenstern, einem Sofa, einer Arbeitsecke für Peter (ich sitze normalerweise am Küchentisch mit meinem Computer), einem Kamin und einer Terrassentür zum Innenhof, der ungewöhnlich viele Fenster hat (11!), weil wir in alle Richtungen schauen wollten.

När man kommer upp i vardagsrummet från köket
Wenn Sie von der Küche ins Wohnzimmer kommen
Vardagsrummet sett från andra hållet
Wohnzimmer von der anderen Seite aus gesehen

Terrasse auf Deck

Nicht zuletzt haben wir unsere Terrasse an Deck! Hier haben wir einen Tisch und Stühle für sechs Personen und einen Grill. Im Sommer wird es toll sein, hier zu sitzen und draußen zu essen. Im Moment sind sowohl die Gartenmöbel als auch der Grill fest verzurrt, um plötzlichen Stürmen zu trotzen...

Vår uteplats på däck
Unser Patio auf der Terrasse

Abonnieren Sie unseren Newsletter