Menü Schließen

Kannst du diese 12 Wörter buchstabieren? (Dies ist beim Schreiben von Reiseberichten erforderlich)

Auf die Gefahr hin, als Sprachpolizei angesehen zu werden ... aber jetzt muss mich! Ich lese viele Reiseberichte, Reise-Blogs und Reise-Diskussionsforen. Es gibt eine kleine Anzahl von Wörtern im Zusammenhang mit Reisen, die sehr viele buchstabiert falsch, sehr oft. Mit ein wenig Mühe - indem Sie die Rechtschreibung dieser Wörter lernen - können Ihre Reiseberichte besser werden! Testen Sie sich selbst! Kannst du diese 12 Wörter buchstabieren?

1. Reportage

(NICHT "Repotage") Wenn Sie eine Reportage schreiben wollen, sollten Sie wissen, wie man Reportage schreibt.... Ich will jetzt nicht weinerlich sein, aber ich mag es wirklich nicht, "Repotage" zu lesen...

2. interview

(NICHT "Interview") Einige Berichte (Repotage?) können mit einem Interview aufgepeppt werden. "Interview" reimt sich zwar auf "uv" und "hood" und "Bjuv", aber das hilft nicht weiter, es ist ganz falsch. Denken Sie an das englische "Interview" und Sie werden sehen, warum.

3. besichtigungen

(NICHT "Würdigkeit") Dies ist ein ziemlich lustiges Missverständnis, und ich lache sehr gut, wenn ich es sehe. Aber wenn Sie wollen, dass ich Ihren Bericht ernst nehme, ist es besser, "Attraktion" richtig zu schreiben...

4. die Sanddünen

(NICHT "Dünen") Am Strand laufen Sie zwischen den Dünen (eine Düne - mehrere Dünen). Die Kissen hingegen sind auf dem Sofa zu Hause (ein Kissen - mehrere Kissen).

5. das Restaurant

(NICHT "Resturang") Nun, man könnte meinen, dass dieses Wort ein paar unnötige Vokale enthält, aber es wird nicht besser, wenn man einen davon weglässt, das verspreche ich.

6. Kaffeehaus

(NICHT "Cafè") Ich weiß, dass viele Leute denken, der Akzent sei nur zur Dekoration da, aber das stimmt nicht. Ein akuter Akzent (nach oben zeigend) wird zu einem akzentuierten "e" und ein ernster Akzent (nach unten zeigend) zu einem akzentuierten "ä". Und wie oft wollen Sie überhaupt in ein Café gehen?

7. Ziege

(NICHT "Chevré") Hier haben wir wieder ein Problem mit dem Akzent, aber in die andere Richtung... Der gute Ziegenkäse, den man auf der Reise isst, wird natürlich "chävr" ausgesprochen und nicht "chevree", wie es bei der falschen Schreibweise wird...

8. terrasse

(NICHT "Terass") Vielleicht isst du deinen Chèvre in einem Restaurant auf einer Terrasse... Hilf mit, wie viele Fehler du auf einmal machen kannst, wenn du deine Zunge nicht fest im Mund behältst! Denken Sie nur daran, dass "Terrasse" mit zwei "r" geschrieben wird.

9. Vietnam

(NICHT "Vietnam") Es wäre schön, wenn ein Land einen Namen hätte, der mit "Name" endet, aber leider ist das nicht so lustig. Vietnam heißt Vietnam und nichts anderes.

10. Vereinigtes Königreich

(NICHT "Großbritannien" oder "Great Britain"). Es ist bekannt, dass es schwierig ist, Großbritannien zu buchstabieren, aber deshalb lohnt es sich, es noch einmal zu überprüfen, bevor Sie Ihren Reisebericht schreiben!

11. Neuseeland

(NICHT "New Zealand") Neuseeland heißt im Englischen eigentlich "New Zealand", daher ist es vielleicht nicht verwunderlich, dass es manchmal falsch geschrieben wird. Wie auch immer, wir sind in Neuseeland!

12. San Francisco

(NICHT "San Francisco") Ich habe irgendwo gelesen, dass dies die am häufigsten falsch geschriebene Stadt in der Google-Suche ist, und ich kann das fast verstehen. Die falsche Schreibweise scheint logischer zu sein als die richtige, aber das hilft nicht. Die Stadt heißt San Francisco.

Det finns inget land som heter Vietnamn - men Vietnam är fint!
Es gibt kein Land namens Vietnam - aber Vietnam ist schön!

Abonnieren Sie unseren Newsletter