Menü Schließen

Veröffentlichung eines Magazins - wir arbeiten am Sommermagazin

Herausgabe einer Zeitschrift - wie funktioniert das? Letzten Sommer haben wir ein physisches Magazin herausgegeben, und jetzt werden wir das Gleiche noch einmal tun. Diesmal haben wir etwas mehr Erfahrung und können Ihnen sagen, wie wir arbeiten.

Twittern
Teilen
Teilen
Pin
Teilen
Teilen

Herausgabe einer Zeitschrift

Wir haben schon lange ein Blog/Magazin online betrieben, aber die Veröffentlichung einer physischen Version war lange Zeit ein Traum. Die Herausforderungen lagen nicht im Schreiben selbst, sondern in der Finanzierung und im Vertrieb. Letzten Sommer wurde es endlich Wirklichkeit, und wir veröffentlichten FREEDOMtravel Sommermagazin 2021. Wir arbeiten jetzt an der zweiten Ausgabe: dem FREEDOMtravel-Sommermagazin 2022.

Att ge ut ett magasin - FREEDOMtravel magasin
Sommermagazin 2021

Finanzierung des Lagers

Die Herausgabe einer Zeitschrift kostet Geld. Da wir nicht über die erforderlichen Kenntnisse oder die Software für das Layout verfügen, zahlen wir dafür. Natürlich zahlen wir auch für den Druck und die Verteilung. Obwohl wir glauben, eine gute und vernünftige Lösung für all dies gefunden zu haben, ist sie mit hohen Kosten verbunden. Immerhin drucken wir 100.000 Exemplare des Magazins und liefern es an 600 Campingplätze!

Eine Möglichkeit, eine Zeitschrift zu finanzieren, ist, sie zu verkaufen, aber wir verschenken unsere kostenlos. Stattdessen finanzieren wir das Magazin mit Anzeigen. Finanziell gesehen, ist es ganz entscheidend damit wir genügend Anzeigen verkaufen können. Wir wollen mit der Zeitschrift nicht viel Geld verdienen, aber wir wollen vermeiden, dass wir ein Defizit machen, was wir leider im letzten Jahr getan haben. Wir waren einfach zu unerfahren und nicht rechtzeitig draußen.

Att ge ut ett magasin - arbete i husbilen
Arbeit an den Computern während der Camper-Saison 2021

Anzeigen verkaufen

Wir haben die Hilfe von Peters Bruder Micke, um Anzeigen zu verkaufen. Er war früher der Top-Verkäufer bei Vi i Villa und kennt das Anzeigengeschäft daher aus dem Effeff. Jetzt, da er im Ruhestand ist, dachte er, dass es Spaß machen würde, bei uns zu arbeiten.

Für Micke war die Campingwelt eine völlig neue Branche, so dass es natürlich nicht einfach war, die richtigen Unternehmen und Personen zu finden. Aber jetzt, nach mehr als einem Jahr bei uns, hat er manchmal das Gefühl, die Dinge besser im Griff zu haben als wir. Wenn er für uns Anzeigen verkauft, verdient er natürlich Geld - während wir unseren Teil des Geldes für Layout, Druck und Vertrieb verwenden.

Neben der Kostendeckung ist es uns auch wichtig, dass es gute und relevante Anzeigen gibt. Wir haben zum Beispiel Anzeigen für Campingplätze, Wohnwagen- und Wohnmobilhändler, Reiseziele und Reedereien (mit Informationen, die sich speziell an Wohnwagen- und Wohnmobilbesitzer richten) geschaltet. Wir freuen uns sehr, wenn wir das Gefühl haben, dass eine bezahlte Anzeige auch für die Leser wertvoll sein kann!

Att ge ut ett magasin - arbete framför datorerna
Micke und Peter bei der Arbeit, auf dem Hausboot

Artikel schreiben

Eine der offensichtlichsten Aufgaben bei der Herausgabe einer Zeitschrift ist das Schreiben von Artikeln. Letztes Jahr habe ich (Helena) alle Artikel geschrieben. Auch in diesem Jahr werde ich die meisten Beiträge schreiben, aber wir werden auch einen Gastautor einladen. Das Ziel ist nicht, die Arbeitsbelastung zu verringern - es ist immer noch viel Planungs- und Kommunikationsarbeit -, sondern mehr Abwechslung in die Inhalte zu bringen.

Im Moment arbeite ich an der redaktionellen Seite. Ich kommuniziere mit Gastautoren und schreibe mein eigenes Material. Einige der Inhalte kennen Sie vielleicht schon aus unserem digitalen Magazin (natürlich in einem neuen Format!), während andere völlig neu und einzigartig für das physische Magazin sein werden.

Arbeit mit dem Magazin, zu Hause auf dem Hausboot

Auslegen des Magazins

Sobald der Inhalt fertig ist, schicken wir ihn (in Form von Word-Dateien, Fotos und fertigen Anzeigen im PDF-Format) zusammen mit einer Skizze, wie die Seiten zueinander stehen werden, an die Firma, die uns beim Layout hilft. Natürlich stellen wir unsere Gestaltungswünsche vor und lassen die Firma kreativ sein. Dann können wir einige Feedback-Runden durchführen, bevor das Magazin in den Druck geht.

Att ge ut ett magasin - FREEDOMtravel magasin 2021
FREEDOMtravel

Druck des Magazins

Der nächste Schritt ist der Druck des Magazins. Wir entscheiden über die Art des Papiers und die Anzahl der zu druckenden Exemplare. Dann heißt es nur noch, auf die Ergebnisse zu warten ... und auf die Rechnung.

WIFI.se

Vertrieb des Magazins

Zu guter Letzt wird die Zeitschrift verteilt. Dies kann auf unterschiedliche Weise geschehen. Eine Möglichkeit, die wir erörtert haben, besteht darin, Adressen von Personen zu kaufen, die ein Wohnmobil oder einen Wohnwagen besitzen, und die Zeitschrift zu versenden. Allerdings ist diese Variante sehr teuer, so dass sie sich für uns als schlechte Option herausstellte.

Stattdessen verteilen wir die Zeitschrift mit Hilfe von Fahrern an 600 Campingplätze und eine Reihe von Wohnmobilhändlern. Da dies zusammen mit der Zeitschrift "Wohnmobil und Wohnwagen unterwegs" geschieht, können wir uns die Kosten teilen und es wird machbar sein, auch wenn die Kraftstoffpreise natürlich die Kosten in diesem Jahr beeinflussen können.

Möchte Ihr Unternehmen in der Zeitschrift vorgestellt werden?

Sie haben ein Unternehmen, das in einer Zeitschrift mit einer Auflage von 100.000 Exemplaren erscheinen möchte, die im Sommer 2022 schwedische Urlauber auf Campingplätzen erreicht? Nehmen Sie Kontakt mit uns oder mit unserem Anzeigenverkäufer Micke auf. Tjälldén-Gruppe.

Möchten Sie das Magazin lesen?

Möchten Sie das Magazin lesen? Sie finden es ab der Mittsommerwoche 2022 an der Rezeption von 600 Campingplätzen zwischen Mora und Ystad sowie bei einer Reihe von Wohnmobilhändlern in der gleichen Zeit. Außerdem werden wir das Magazin während der Messe "Elmia Caravan und Reisemobil" im September verteilen.

Strand på camping

Haben Sie Kommentare, Tipps oder Gedanken zur Veröffentlichung des Magazins in diesem Sommer für uns? Bitte informieren Sie uns!

Abonnieren Sie unseren Newsletter