Menü Schließen

Türkische und ägyptische Inspirationen - und Winter im Jachthafen

Diese Woche haben wir uns von der türkischen und ägyptischen Kultur inspirieren lassen. Aber vor allem haben wir erlebt Frischer skandinavischer Winter in dem Hausboot-Hafen, in dem wir wohnen. Frohen Freitag!

Twittern
Teilen
Teilen
Pin
Teilen
Teilen

Türkisches Abendessen in Stockholm

An diesem Wochenende waren wir zu einem türkischen Abendessen bei Freunden eingeladen, die aus der Türkei stammen und aus beruflichen Gründen für einige Jahre in Stockholm leben. Letztes Jahr um diese Zeit haben wir sie zu einem traditionellen schwedischen Weihnachtsessen eingeladen (ohne Schweinefleisch und Alkohol, weil die Gäste Muslime sind, und ja, es lief großartig!).

Jetzt bieten sie wieder fantastisches türkisches Essen an. Wir müssen sagen, dass wir diese Pfannengerichte lieben, die man oft als Vorspeise in Türkei. Wir konnten auch ein interessantes Getränk probieren, das man mit "Rübengetränk" übersetzen könnte, und ein köstliches Dessert auf Quittenbasis. Aber vor allem macht es so viel Spaß, sich zu treffen, Kontakte zu knüpfen und von den Kulturen der anderen zu lernen!

Veranstaltung mit Fokus auf Ägypten

In dieser Woche hat Peter auch an einer Veranstaltung mit der ägyptischen Tourismusorganisation teilgenommen. Man sagte uns, dass man mit Nile Air in nur 4,5 Stunden direkt von Stockholm nach Kairo fliegen kann, im Sommer zweimal pro Woche und im Winter einmal pro Woche. Interessant! Wir (und Peters Bruder und seine Frau) wollten schon lange mehr von der Ägypten!

Wir haben auch erfahren, dass das neue Museum in Kairo (Grand Egyptian Museum) bald eröffnet wird. Das Museum wird das größte archäologische Museum der Welt sein.

Alltag mit Besorgungen in der Stadt

Ansonsten hatten wir eine ziemlich banale Woche hier in Stockholm. Wir waren beide beim Optiker, ich (Helena) war beim Friseur und wir haben einige andere notwendige Besorgungen gemacht ...

Ich kann nicht aufhören, Fotos von Schloss Karlberg zu machen, wenn wir vorbeifahren. Sehr schön!
Mittagessen im Västermalmsgallerian diese Woche. Manchmal auch gut zu Sushi!

Der Winter ist im Jachthafen Pampas angekommen

In dieser Woche können wir vor allem feststellen, dass der Winter Einzug gehalten hat Yachthafen Pampas (und natürlich auch für den Rest von Stockholm). Wir hatten etwa 11 Grad unter Null, und das Eis begann sich zu setzen (obwohl der Kajakverleih es eines Morgens brach, um "Paddle for Music Aid" zu veranstalten).

Paddel für Musikhjälpen

Paddeln mitten im eisigen Winter? Nein, das haben wir nicht getan, aber "Paddle for Music Aid" findet in unserer Nachbarschaft statt. Während der Music Aid Week hält Melker in Pampas zwei Kajaks rund um die Uhr in Betrieb und sammelt gleichzeitig Geld für Kinder, die vor Krieg und Konflikten fliehen.

Der Plan war, um Kungsholmen herum zu paddeln, aber angesichts der Kälte mussten die Paddler kürzere Runden drehen. Sie sind harte Paddler in diesen Klimazonen, nicht wahr?

Zeit für einen eisfreien Jachthafen

Aber haben wir im Jachthafen von Pampas normalerweise Eis? Nun, es handelt sich um einen eisfreien Hafen, der in der Regel durch einen großen Propeller gelöst wird, der in das Wasser abgesenkt wird. Gestern war der Tag. Das große Boot von Pampas fuhr direkt an unserem Küchenfenster vorbei ...

Dann war es an der Zeit, den Propeller abzusenken! Hoffentlich bleibt der Yachthafen in Zukunft einigermaßen eisfrei (was übrigens normalerweise Seerauch erzeugt und Schwäne und Enten anlockt).

Das Beste dieser Woche

Das Beste diese Woche? Einer der absolut Das Beste ist, dass jetzt klar ist, dass wir ein Partner von Elmia Husvagn Husbil bei der Organisation von Destination Square auf der Messe 2023. Also Spaß!

Sie sind dran, was können Sie als Positives aus Ihrer Woche hervorheben?

Die kommende Woche

Wir nähern uns Weihnachten, aber unsere Pläne sind noch etwas unklar. Wir haben einen kleinen Plan für eine Reise, aber wir wissen noch nicht, ob sie stattfinden wird. Ansonsten werden wir hier in Stockholm bleiben. Kommen Sie zu uns und lassen Sie uns sehen, wie es ausgeht!

Haben Sie den letzten Happy Friday verpasst? Lesen Sie La Girafe, portugiesischer Wein und tschechisches Festmahl in der Bar Central

Abonnieren Sie unseren Newsletter