Menü Schließen

Schöner Liegeplatz im Gästehafen von Västerås

Jetzt haben wir einen schönen Platz im Gästehafen von Västerås gefunden. Hier stehen wir schön mit dem Wohnmobil am Wasser und nahe der Stadt. Kein Wunder, dass dies ein beliebter Ort ist! Bis jetzt hatten wir Zeit für einen Spaziergang am Wasser entlang und haben ein Haus gesehen, das ... halb unter der Wasseroberfläche liegt!

Twittern
Teilen
Teilen
Pin
Teilen
Teilen

Echter Wohnmobilstellplatz mit guter Lage

Der Campingplatz im Gästehafen von Västerås hat eine hervorragende Lage direkt am Wasser, und die Stadt ist zu Fuß erreichbar. Es gibt Strommasten und ein schönes Servicegebäude (das auch von Bootsgästen genutzt wird) mit Toiletten, Duschen, Sauna und Waschmaschinen. Es gibt jedoch keine Grauwasserableitung. Der Preis pro Tag beträgt 200 SEK und wird am kleinen Stand von Sjöevents oder über Swish bezahlt.

Als wir bezahlten, hatten wir auch ein nettes Gespräch mit Christer von Veranstaltung am See. Er entpuppte sich als echter Unternehmer, der mit seiner Frau auch ein ICA-Geschäft betreibt und sich für Boote und die Seefahrt begeistert. Bei Sjövent können Sie verschiedene rasante Aktivitäten wie RIB-Boote und Jetskis ausprobieren, und das Unternehmen organisiert auch verschiedene Kurse für diejenigen, die gerne auf dem Meer sind.

Ställplats i Västerås gästhamn
Schöner Liegeplatz im Gästehafen von Västerås

Boote, Boote, Boote

In Västerås leben nicht mehr als 120.000 Menschen, aber das Gebiet für Sportboote fühlt sich sehr, sehr groß an. Sie fragen sich, ob jede einzelne Person hier ein Boot hat? Natürlich ist jetzt Nebensaison, und nur ein Teil der Boote ist im Wasser. Auf jeden Fall ist es schön, am Kai entlangzuschlendern, und obwohl es Ende Oktober ist, gibt es einige interessante Boote zu sehen.

Västerås hamn
Cooler Kai mit sehr alten Bäumen!
Västerås Elba
Die Elba-Fähre hat laut der Website von Rederi Mälarstaden eine 120-jährige Geschichte
Västerås båtar
Charmante Boote - und Västerås im Hintergrund

Haus unter Wasser?

Plötzlich fielen wir auf ein Haus, das aussah, als stünde es ... halb unter Wasser!? Das Haus sah gut gepflegt aus, aber das Wasser schien bis zur Hälfte der Fenster zu reichen. Was ...? Ich habe gegoogelt und einige Hinweise darauf gefunden, dass es sich um ein Kunstwerk oder ein anderes Hotel handeln könnte, konnte aber nicht herausfinden, dass es benutzt wird. Weiß jemand mehr?

Västerås hus under vatten
Ein Haus auf halbem Weg zum Wasser...!?

Abonnieren Sie unseren Newsletter