Menü Schließen

Treffen Sie 3 Gespenster auf Schloss Engsö

Advertisement

Triff drei Gespenster auf Schloss Engsö! Heute ist der 31. Oktober und damit Halloween. Was gibt es da Besseres zu feiern als eine Geschichte über ein Geisterschloss? Letzten Sonntag besuchten Peter und ich das Schloss Engsö in der Nähe von Västerås, und hier leben nicht weniger als drei (!) Geister.

Twittern
Teilen
Teilen
Pin
Teilen
Teilen

Würfelspiel mit dem Teufel

Das Schloss Engsö wurde in den 1480er Jahren erbaut und befindet sich etwas außerhalb von Västerås. Im Sommer kann man auch das Innere des Schlosses besichtigen, einschließlich der berühmten Engsö-Kette, die Johan Sigismund Sparre in einem "Würfelspiel mit dem Teufel selbst" gewann.

Der Legende nach hat der Teufel versprochen, dass Feuer und Schwefel wüten werden, wenn die Kette das Schloss verlässt, und genau das ist jedes Mal passiert, wenn die Kette weggenommen wurde... Aber jetzt ist es an der Zeit, einige Geister auf Schloss Engsö zu treffen, nicht wahr?

Engsö slott Västerås
Träd Ängsö slott

Geist 1: Ein buckliger Gnom

Der bucklige "Hofzwerg" Anders Luxemburg arbeitete zunächst für Karl XII. und wurde für seine französischen und italienischen Lieder und sein Geigenspiel geliebt. Als der König 1718 starb, nahm Anders das Pferd Brandklipparen mit und trat bei Graf Carl Fredrik Piper auf Schloss Engsö in den Dienst.

Eines Nachts im Jahr 1740 sah das Pferd etwas in der Dunkelheit und wurde vor Schreck verrückt. Er riss sich los, rannte geradewegs gegen eine Wand und starb. Heute sieht man den buckligen kleinen Narren in einem grauen langen Mantel und einer Mütze durch den Park spazieren.

Ängslö slott allé
Allé

Ghost 2: Der böse Brita-Bootwurm

Wenn man sich abends im Schloss aufhält, kann man manchmal eine weibliche Gestalt sehen, die sich durch die Königskammer und in den großen Ballsaal schleppt. Du denkst, es ist wieder die böse Brita Boatwoman, die zwei Ehemänner in den vorzeitigen Tod getrieben hat.

An einem Heiligabend bat Brita das Zimmermädchen, sie früh zu wecken, damit sie zum Weihnachtsgottesdienst in der Kirche von Engsö gehen konnte, die direkt neben dem Schloss liegt. Als sie aufwachte, sah sie, dass die Kirche erleuchtet war, und da sie dachte, das Dienstmädchen hätte vergessen, sie zu wecken, eilte sie los.

Als sie die Kirchentür öffnete, wurde sie von den Toten begrüßt, die eine Messe abhielten, und von zwei Geistern, wahrscheinlich ihren ehemaligen Ehemännern, die sie angriffen. Durch den Schock wurde sie ohnmächtig und drei Tage später war sie tot. Die Waffen, mit denen sie getötet wurde, ein Schwert und ein Stein, der Blutstein genannt wird, befinden sich bis heute in der Kirche ...

Port till Engsö kyrka
Engsö kyrka och kyrkogård

Geist 3: Cottilion der Hund

Der dritte Geist auf Schloss Engsö ist der Hund Cottilion, der Sophia von Fersen gehörte. Sophia lebte auf Schloss Löfstad in Östergötland, aber während eines Besuchs auf Schloss Engsö starb Cottilion "zu Füßen seiner Herrin", wie es auf dem Grabstein des Hundes auf Französisch heißt. Manchmal sieht man den Hund aus dem Hauptspeisesaal in den Salon laufen oder hört das Scharren seiner Pfoten auf dem Boden des Speisesaals.

Västerås Ängsö slott
Ängsö slott

Gespenster auf Schloss Engsö - der Film

Peter nahm einen Halloween-Film auf, während wir durch das Schloss Engsö spazierten. Trauen Sie sich zu schauen...?

Abonnieren Sie unseren Newsletter