Menü Schließen

15 Dinge zu sehen und zu tun in Lagos an der Algarveküste

In Lagos an der Algarveküste im Süden Portugals gibt es viel zu sehen und zu unternehmen. Lagos ist eine angenehme und touristenfreundliche Urlaubsstadt mit schönen Stränden und einem schönen Hafen. Die Stadt, die auf eine lange Geschichte als Seefahrerstadt zurückblicken kann, bietet alles von schönen Kirchen und Festungen bis hin zu Bootstouren und Vergnügungsparks. Wir haben jetzt alles aufgelistet, was Sie in Lagos an der Atlantikküste unbedingt sehen und unternehmen sollten. Außerdem können wir Ihnen eine tolle Unterkunft empfehlen, wenn Sie mit dem Wohnmobil unterwegs sind.

Twittern
Teilen
Teilen
Pin
Teilen
Teilen

Lagos an der Algarveküste

Lagos an der Algarveküste ist einer der meistbesuchten Urlaubsorte im Süden Portugals. Es gibt viele Hotels hier, aber wenn Sie in der Hochsaison buchen, müssen Sie möglicherweise weit im Voraus buchen. Hier gibt es auch einen Wohnmobilstellplatz, über den wir später in diesem Beitrag berichten werden. In Lagos gibt es viel zu sehen und zu unternehmen, von einem Bummel durch die Altstadt bis hin zu einer Bootsfahrt.

Lagos, Portugal

Sie können auch die portugiesische Küche probieren, die oft von Meeresfrüchten geprägt ist. Verpassen Sie zum Beispiel nicht den köstlichen Eintopf cataplana! Wussten Sie, dass Lagos auf Portugiesisch Seen bedeutet? Es gibt viel zu tun, von Bootstouren und Kajakfahren entlang der Küste bis hin zu Wanderwegen und Wasserparks. Wir haben eine Liste mit 15 Dingen zusammengestellt, die man in Lagos an der Algarveküste sehen und unternehmen kann!

Lagos gamla stan
Die Altstadt ist voll von Geschäften und Restaurants
Ett färggrannt hus inne i Gamla stan i Lagos
Ein buntes Haus in der Altstadt

15 Dinge zu sehen und zu tun in Lagos an der Algarveküste

1. meia praia

Meia Praia ist mit 5 km der größte Sandstrand der Region und verläuft in einem weiten Bogen. Entlang des Strandes gibt es Sandbänke, die ein Stück weit ins Wasser ragen und auf denen man sitzen kann.

2. ponta da piedad

Ponta da Piedad ist ein Strand mit Steilküsten, Hügeln und verschiedenen Formationen aus rotem und gelbem Kalkstein. Sie können bis zu 20 Meter hoch sein und es gibt auch natürliche Bögen und Höhlen.

3. der Praia do Camilo

Praia do Camilo ist ein Strand mit kleinen Buchten und einer langen Holztreppe. Zu bestimmten Zeiten kann man in den Höhlen schwimmen, und bei Ebbe kann man sie durchwandern.

4 Praia de Dona Ana

Der Praia de Dona Ana ist ein Strand, der relativ nahe am Stadtzentrum liegt. Dieser offene Strand ist von Felsformationen umgeben, und das Wasser ist fast immer ruhig, da die Klippen Schutz bieten.

Algarvekusten

5. Alt-Lagos

Die Altstadt von Lagos mit ihren weiß getünchten Häusern und gemusterten Straßen liegt teilweise noch innerhalb der Stadtmauern aus dem 17. Lagos war zwischen 1576 und 1756 die Hauptstadt, und in der Nähe befindet sich ein Denkmal, das an eine düstere Zeit in der Geschichte der Stadt erinnert. Der Mercado de Escravos war ab 1444 rund 250 Jahre lang der Sklavenmarkt von Lagos und erinnert daran, dass das Zeitalter der Entdeckungen einen hohen Preis für die Menschen hatte.

Bummeln Sie durch die Altstadt, wo Sie kleine Gassen, Surfshops, Restaurants und einen Fischmarkt finden. Das von maurischen Mauern umgebene Zentrum macht diese Stadt zu einem reizvollen Ort im Süden Portugals. 

6. der Zoo von Lagos

Der Zoo von Lagos befindet sich einige Kilometer außerhalb der Stadt und beherbergt Tiere aus fünf Kontinenten. Es gibt viele verschiedene Vogelarten, aber auch Affen und Schildkröten. 

7. die Igreja de Santo Antonio

Die Kirche Igreja de Santo Antonio ist ein portugiesisches Nationaldenkmal. Die Kirche hat zwei Glockentürme und ist mit Holzschnitzereien und Gemälden ausgestattet, die das Leben des Heiligen Antonius von Lissabon darstellen. 

WIFI.se

8. das Museum Centro Cinecia Viva de Lagos

Das Museum Centro Cinecia Viva de Lagos ist ein Wissenschaftsmuseum in Lagos. In der Casa Fogaça, einem Herrenhaus aus dem 18. Jahrhundert, sind alle Innovationen ausgestellt, die die portugiesischen Entdeckungen ermöglicht haben. Im Museo Municipal DR José Formosinho erfahren Sie, wie es zur Entdeckung von Lagos an der Algarveküste kam.

Portugal
In Lagos an der Algarveküste gibt es viel zu tun

9. Lagos Yachthafen

Lagos Marina ist heute ein Jachthafen, war aber früher ein Hafen für die Seefahrt. Es bietet eine breite Palette von Aktivitäten am See und ist auch das soziale Zentrum der Stadt.

10. Siehe Delphine

Die Beobachtung von Delfinen ist ein faszinierendes Erlebnis. Natürlich gibt es keine Garantie, Delfine zu sehen, aber Berichten zufolge liegt die Wahrscheinlichkeit bei 90 %. Hier kann man unter anderem Schweinswale, Große Tümmler, Gemeine Delfine und Risso-Delfine sehen. Vom gleichen Hafen aus werden auch verschiedene andere Bootsausflüge angeboten, darunter Hochseefischen.

11 Forte da Ponta da Bandeira

Forte da Ponta da Bandeira ist eine Festung an der Mündung des Bensafrim, die den Hafen bis zum Ende des 18. Jahrhunderts verteidigte. Im Inneren befindet sich eine Kapelle mit portugiesischen Fliesen.

12. Wassersport

Wassersportmöglichkeiten gibt es an fast allen Stränden rund um Lagos. Auf der anderen Seite der Ponta da Piedade gibt es große Wellen, und unerfahrene Surfer können am Praia Porto de Mós die Grundlagen erlernen. An ruhigeren Tagen können Sie für ein paar Stunden ein Stand-up-Paddleboard oder Bodyboard mieten. 

Portugal

13. luso Aventura

Luso Abenteuera ist ein Waldabenteuer mit Hochseilgärten, vertikalen Netzen und Brücken, das östlich von Lagos liegt. Es gibt verschiedene Stufen, die sowohl Kinder als auch Erwachsene herausfordern. Für weitere Informationen siehe Luso Aventuras Website.

14. rutschen und planschen

Slide & Splash ist ein Wasserpark in der Nähe von Lagos und Zoomarine ist ein Meerespark, der sich auf Delfine, Meeresbewohner und Vögel spezialisiert hat. Der Park verfügt auch über Aquarien und einen Wasserpark mit Rutschen, Wellenbecken und Stromschnellen.

15 Tagesausflüge

Tagesausflüge Silves war die alte Hauptstadt der Algarve, und in Silves Dazu gehört ein massives Schloss aus rotem Backstein. Außerdem gibt es traditionelle Häuser und Kopfsteinpflasterstraßen, die zum Fluss hinunterführen. Alternative Tagesausflüge von Lagos aus sind der ruhige Ferienort Luz, die Einkaufsstadt Portimão und der geschäftige Ferienort Praia da Rocha. Alle diese Tagesausflüge sind mit günstigen öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen, und es ist nicht erforderlich, ein Auto zu mieten.

Det finns mycket att göra i Lagos på Algarvekusten

Treffen mit Blog-Lesern

Auf dem Rückweg von der Altstadt, auf dem Weg zum Parkplatz, passierte etwas Lustiges. Plötzlich rief uns ein schwedisches Paar zu: "Danke für den tollen Blog!". Das waren Solan und Lasse, die natürlich auch mit ihrem Wohnmobil vor Ort waren. Natürlich gab es sofort ein intensives Gespräch über Standorte und Reiserouten. Es ist toll, dass wir durch den Blog viele Leute kennenlernen. Also vergiss nicht, uns zu grüßen, wenn wir uns treffen, es macht so viel Spaß!

Storkar Portugal
Zwei Störche, die einen guten Platz zum Nisten gefunden haben, auf dem Dach eines Hauses

Wohnmobil-Stellplatz

In Lagos gibt es einen großen und recht guten Parkplatz, ohne Strom, aber für den einfachen Preis von 3 Euro/Tag. Das einzig Traurige war, dass mehrmals Bettler an die Tür geklopft haben, das haben wir eigentlich noch nie erlebt ... Die Küste ist überall in Portugal wunderschön und es ist schwierig, alle Ziele zu unterscheiden. Alles ist sehr persönlich, was man denken muss und wie man sich an einem neuen Ort zurechtfindet, aber insgesamt ist Portugal ein schönes Land.

Lagos ställplats
Viele Wohnmobile passen auf das Gelände
Hemmabygge husbil
Unser Wohnmobil-Nachbar auf dem Platz hatte ein wirklich cooles Wohnmobil
Alle unsere besten Tipps für Portugal. Klicken Sie auf das Bild!

Abonnieren Sie unseren Newsletter