Menü Schließen

Das Wohnmobil und die Elektrofahrräder sind bereit für das Abenteuer

Wir sind jetzt so was von bereit für Abenteuer! Heutzutage sollte man nicht mehr so weit von zu Hause wegfahren, aber in der Umgebung gibt es viel zu entdecken. Jetzt sind sowohl das Wohnmobil als auch die E-Bikes bereit für das Abenteuer, obwohl wir das Wohnmobil noch eine Weile reparieren werden. Frohen Freitag!

Wohnmobil und Elektrofahrräder

In dieser Woche haben wir uns vor allem mit dem Wohnmobil beschäftigt, das wir aus dem Winterlager in Värmland geholt haben, und mit dem Umbau der Garage des Wohnmobils für die E-Bikes. Die Fahrräder werden weiterhin auf dem Deck des Hausbootes stehen, aber jetzt können wir sie im Wohnmobil mitnehmen, wann immer wir wollen. Es fühlt sich wirklich gut an!

Welche Abenteuer planen wir?

Wir beginnen mit der Planung von Abenteuern, aber wir lassen es ganz ruhig angehen. Gestern haben wir einen ersten Ausflug mit dem Wohnmobil nach Tyresta-Nationalparkaber nur tagsüber. Wir werden noch ein paar Tage damit verbringen, das Wohnmobil zu reparieren, bevor wir uns auf den Weg machen, um ein bisschen mehr zu rollen. Gleichzeitig werden wir einige Zeit mit der Erkundung der Umgebung verbringen. Aufregend!

Zu Hause im Jachthafen

Natürlich verbringen wir auch viel Zeit zu Hause auf unserem Hausboot, aber das bedeutet nicht unbedingt, dass wir uns langweilen. Wenn man auf einem Hausboot wohnt, ist vor den Fenstern immer etwas los, besonders zu dieser Jahreszeit. Eines Abends, als wir fernsahen (die finnische Serie Sorjonen auf Netflix), wurde ein anderes Boot mit Hilfe der Hafenboote in den Hafen geschleppt.

Kväll i marinan

Am nächsten Tag, als ich in der Küche an meinem Computer arbeitete, sah ich etwas Großes am Küchenfenster vorbeigleiten. Was war das? Nun, es war die ganze Restaurant K4:as der unterwegs gewesen war und nun wieder auf dem Heimweg war.

Brygga

Das Beste dieser Woche

Das Beste in dieser Woche ist, dass wir das Wohnmobil aus dem Winterlager in Värmland nach Hause gebracht haben und dass Peter die Garage des Wohnmobils wieder aufgebaut hat. Jetzt haben wir viel mehr Ordnung, und wir können auch die Elektrofahrräder mitnehmen. Es fühlt sich sehr gut an! Was war der beste Teil Ihrer Woche?

Die kommende Woche

In der kommenden Woche wird das Wohnmobil weiterhin im Mittelpunkt stehen. Wir werden mehrere Türen und Fenster ersetzen. Wahrscheinlich wird es auch noch ein paar weitere Ausflüge mit dem Wohnmobil und/oder Elektrofahrrädern geben. Außerdem werden wir bald einen Beitrag über schöne Ferienstraßen in Norddeutschland veröffentlichen. Denn wenn sich Europa eines Tages öffnet, liegt es nahe, nach Deutschland zu fahren und die spannenden Themenstraßen zu entdecken.

Peter

Haben Sie den letzten Happy Friday verpasst? Lesen Sie Litauen in einer Kiste - und Zeit, das Wohnmobil abzuholen

Abonnieren Sie unseren Newsletter