Menü Schließen

Tolles Bier im gemütlichen Bosnien und Herzegowina

Gastautor: Jonathan Gharbi De Maré

Lernen Sie die Menschen kennen, genießen Sie die schöne Landschaft und nicht zuletzt das Bier. Vorzugsweise alle zur gleichen Zeit. Die Freundlichkeit und Gastfreundschaft der Menschen macht es angenehm, die ausgezeichneten Kneipen in Sarajevo, Banja Luka und Mostar zu besuchen, die lokales Bier ausschenken. Natürlich sollten Sie sich die klassischen Sehenswürdigkeiten nicht entgehen lassen, aber wenn Sie sich ein wenig mehr Mühe geben, was Sie trinken, wird Ihre Reise unvergesslich sein.

Twittern
Teilen
Teilen
Pin
Teilen
Teilen

Bars und Brauereien in Sarajevo

Wir beginnen mit Sarajevo, einer relativ kleinen Hauptstadt, in der sich jedoch das meiste abspielt und die zu den günstigsten in Europa gehört. Was gibt es Schöneres, als einen Ort zu betreten, an dem man durch Zeit und Raum reisen kann, während man sich bei einem kühlen Bier entspannt. 

Die Bars auf den Bildern unten werden Speakeasy-Bars genannt und sind von den Speakeasy-Bars der 1920er Jahre in den USA inspiriert, in denen die Leute ganz leise sprechen durften. Der linke heißt Slatna Ribica und der rechte Balkan Express.

Die Slatna Ribica hat eine fast französische Einrichtung, ist aber eine klassische Speakeasy-Bar mit romantischem Flair. Wenn Sie in einer Kneipe in Sarajevo einen Heiratsantrag machen wollen, ist dies der richtige Ort dafür. Wenn Sie den einfachen Stil der 1920er Jahre mit Live-Musik mögen und einen Ort suchen, an dem Sie ein paar Biere und die lokale Spirituose Sliwowitza genießen können, dann ist der Balkan Express genau das Richtige. 

Wenn Sie ein ehrliches Lagerbier bevorzugen, sollten Sie die Bierhalle der örtlichen Brauerei besuchen, die nur einen kurzen Spaziergang vom Schauplatz der Schießerei in Sarajevo entfernt liegt. Etwas weiter entfernt bringt Sie die Seilbahn auf den Berg, von wo aus Sie einen tollen Blick auf die Stadt haben. 

Sarajevska Pivara braut nur normales Lagerbier. Aber leckere Craft-Biere sind in Bosnien auf dem Vormarsch, so dass Sie nicht unbedingt ein Lagerbier trinken müssen. Er ist nicht nur schmackhaft, sondern auch billig, etwa 25 kr für ein Glas.

Es gibt eine Handvoll Brauereien, die ausgezeichnetes Ipa, Porter, Weizenbier und vieles mehr herstellen. Vom Balkan Express aus gehen wir um die Ecke zum Gastropub Vucko, wo es etwa 140 Biersorten und eine gute Speisekarte für diejenigen gibt, die sich Appetit geholt haben. Der Gastropub Fabrika ist ebenfalls nur wenige Gehminuten entfernt und bietet lokales Craft-Bier sowie Essen und eine nette Atmosphäre. 

Das Vucko befindet sich in der Fußgängerzone der Ferhadija-Straße, in der Nähe der Bar Balkan Express aus den 1920er Jahren.

Fabrika und Vucko bieten Bier von MCB in Banja Luka und Bier von einer der handwerklichen Brauereien in Sarajevo an. Sie werden genannt Gelender, Pi-Brauerei, Schamanenbrauerei, Olympic 84 (es waren die Olympischen Spiele 1984 in Sarajevo)Pivara Semizburg und VOPI. In einiger Entfernung von Sarajevo gibt es auch Gorstak Handwerksbrauerei die gelernte Bierbrauer sind und ihr Bier sowohl innerhalb als auch außerhalb Bosniens verkaufen. 

Der aufregendste Ort in Sarajevo ist VOPI (der Name ist Pivo rückwärts), wo Sie die neuesten Biere und Nachrichten über die Geschehnisse in der Bierbranche erhalten können. Die Bar wird vom Bierbrauer Damir Dizdarevic geleitet, der alle handwerklichen Biere des Landes in Einklang mit seinem eigenen gesammelt hat.

Nur sehr wenige Touristen haben die Bar besucht, weil sie etwas abgelegen ist, aber sie ist bei weitem die beste in Sarajevo, wenn man viel von Bier hält. Es befindet sich im Wohngebiet von Dolac Malta, etwa vier Kilometer von der Touristenmeile entfernt, und ist mit den drei Straßenbahnen für ein paar Kronen zu erreichen. 

Im VOPI werden viele der bosnischen Craft-Biere ausgeschenkt, und Damir ist ein kompetenter und angenehmer Gesprächspartner, wenn Sie mehr über bosnisches Bier erfahren möchten.

Pivara Semizburg betrieben von dem Brauer Haris, den ich 2012 in Hanoi in der dortigen Heimbrauervereinigung kennengelernt habe. Nachdem er einige Zeit in Vietnam und dann in Pakistan gebraut hatte, beschloss er, in seiner Heimat Bosnien ein eigenes Lokal zu eröffnen. Das Bier wird hauptsächlich in den Kneipen Walter Ego 1 und 2 verkauft, die relativ zentral in Sarajevo liegen. Die beliebtesten werden als Hausbiere verkauft und heißen Walter Ego Red, Dark, Light und die ips Babaroga und Prikaza.

Sind Sie kein Wikinger? Vielleicht können Sie trotzdem einen Besuch abstatten, denn der Viking Pub ist nur 200 m von der Lateinischen Brücke entfernt, und fragen Sie, ob es dort von Schamanen gebrautes Bier gibt. Dass im Viking Pub Bier von der Shaman Brewery verkauft wird, mag kein Zufall sein, aber wer gerne mit Worten spielt, kann hier viele Witze machen. 

Bosniens Perle Mostar enttäuscht nicht

Mostar ist wunderschön am Fluss gelegen, und direkt an der berühmten Brücke befindet sich der Imaimoze Craft Beer Garden mit seiner eigenen Brauerei Oldbridz (ausgesprochen oldbridge, nach der berühmten Brücke daneben), der der Ort ist, an dem man sich mit Brauern und Bierliebhabern treffen kann.

Mostar. Etwa 300 Meter rechts von der Brücke befindet sich das Oldbridz Pub

Der Besuch einer historischen Stätte und der Blick auf die Mauern und Türme, während man sein Lieblingsgetränk trinkt, ist eine unschlagbare Kombination. Es gibt 5-6 Biere vom Fass. Neben Oldbridz verkauft auch die Brauerei Cooltora Pivovaras ihre Biere sowohl in Mostar als auch in Sarajevo.

Imaimoze Craft Beer Garden, wo Oldbriz seine Biere vom Fass ausschenkt. Wenn Sie Glück haben, wird der Braumeister Arslan Mesihovic (rechts) anwesend sein, um Ihnen mehr über die Biere zu erzählen. 
Wenn der Brauer beschäftigt ist, weiß diese Frau alles - einfach fragen

Wenn Sie auf einer Tournee sind, sollten Sie die Gelegenheit nutzen, das MCB in Banja Luka zu besuchen und Silvertown-Brauerei in Srebrenica und Laufer Handwerksbrauerei in Brcko. 

Jonathan Gharbi de Maré

Follow Jonathan here:

Sverige

Jonathan Gharbi De Maré

Jonathan betreibt das Start-up-Unternehmen abudhabibeer.com, das sich mit Bier in den Vereinigten Arabischen Emiraten und in den Nachbarregionen befasst. Jonathan eröffnete die erste Handwerksbrauerei in Burkina Faso und schrieb das Buch Bierführer für Vietnam. Er schreibt regelmäßig für die Bierzeitschrift Maltesen. Neben seinem Interesse für Bier interessiert er sich auch für die Natur und ungewöhnliche Reiseziele. Er hat Artikel für eine Reihe von Zeitungen und Zeitschriften geschrieben.

Abonnieren Sie unseren Newsletter