Menü Schließen

Champagner, Kleinbrauerei und gutes Essen in Pécs

Jetzt ist es an der Zeit, Ihnen ein wenig mehr darüber zu erzählen, was wir uns in Pécs in Südungarn. Wir besuchten eine Sektkellerei, wo wir Pezsgö, Bier aus Kleinbrauereien und wirklich gutes Essen im Kulturzentrum Zsolnay probierten.

Besuch in CHAMPAGNEKÄLLARE (pezsgö)

In Pécs besuchten wir eine schwedisch-ungarische Sektkellerei und nahmen auch an einer Verkostung teil. "Champagner" ist natürlich das falsche Wort, denn es kann nur verwendet werden, wenn das Getränk aus der Champagne in Frankreich stammt. In Ungarn heißt das Getränk "Pezsgö", und wie Champagner hat es natürliche Blasen.

Ungern, Pecs
Pezsgö i Pécs

Haben Sie schon einmal Pezsgö probiert? Das hatten wir nicht, und leider konnten wir es auch jetzt nicht tun ... weil es ausverkauft war. Stattdessen mussten wir normalen Sekt und weißen Chardonnay probieren, der sehr gut schmeckte. Insgesamt sind wir der Meinung, dass der Weißwein in Ungarn sehr gut war.

Champagneprovning
Weinverkostung in Pécs

Balkan-Bistro und Bier aus Kleinbrauereien

Nach der Weinprobe aßen wir im Egylet zu Abend, das aus zwei Unternehmen besteht, die zusammenarbeiten: einem Bistro, in dem Balkanküche serviert wird, und einem Bierlokal, in dem Bier aus Kleinbrauereien verkauft wird. Ein sehr entspannter und netter Ort, an dem wir verschiedene interessante Biere (einschließlich Fruchtbiere) tranken und ein sehr "fleischiges" Abendessen bestehend aus Cevapcici, Pljeskavica, Würstchen, Brot und Ajvar hatten.

Egylet
Mikrobryggerier
Egylet Balkan Bistro in Pécs

KULTURZENTRUM UND WIRKLICH GUTES ESSEN

In Pécs befindet sich auch das Kulturviertel Zsolnay. Hier wohnte einst die Familie Zsolnay, die für ihre Porzellanherstellung berühmt war. Heute beherbergt es mehrere Museen (darunter ein sehr schönes Porzellanmuseum) und viele andere kulturelle Aktivitäten. Die Umgebung ist wunderschön, überall stehen besondere Gebäude und Statuen.

Zsolnay

Das Beste von allem: Es gab eine wirklich gut Restaurant, wo wir ein fantastisches 4-Gänge-Menü genossen. Eine der Teilnehmerinnen fand zum Beispiel, dass das Dessert das beste war, das sie je gegessen hatte. immer gegessen, und das ist eine gute Note!

Paprikakryddad soppa med friterad räkboll
Pfeffersuppe mit gebratenen Krabbenbällchen
Anklår, ankfilé och gåslever
Entenkeule, Entenfilet und Gänsestopfleber mit Kartoffelkroketten

Abonnieren Sie unseren Newsletter