Menü Schließen

Kylemore Abbey in Irland - eine traurige Geschichte

Wir haben Kylemore Abbey in Irland besucht. Dieses schöne weiße Gebäude an der Westküste Irlands ist heute ein Kloster und war bis vor kurzem auch eine Schule. Von Anfang an ist dieses Schloss ein Geschenk der Liebe, das eine schöne und zugleich traurige Geschichte hat.

Twittern
Teilen
Teilen
Pin
Teilen
Teilen

Wild Atlantic Way

Um zur Kylemore Abbey in Irland zu gelangen, mussten wir einen Teil des Wild Atlantic Way durch den Connemara National Park fahren. Wir haben nur einen Teil dieser Straße gesehen, aber wow, was für eine tolle Straße! Die Straße windet sich zwischen Weiden, Bergen, Seen und offenen Flächen. Das Wetter war abwechselnd sonnig und bewölkt, und das Erstaunlichste ist, dass die Landschaft auch bei bedecktem Himmel so intensiv grün ist.

Irland karta
Wir fuhren eine kurze Strecke auf dem Wild Atlantic Way, vorbei an den Mweelrea Mountains - bis zur Kylemore Abbey
Stad Irlands västkust
Die Straße führt durch kleine Städte ...
Wild Atlantic Way
... über die Weite
Wild Atlantic Way Irland
... vorbei an Weiden
Irland vägar
... durch Wälder
Ireland Wild Atlantic Way
... und entlang eines Fjordes

Lämmer entlang (und auf!) der Straße

Wenn Sie, wie ich (Helena), Lammfleisch mögen, ist es ein Leichtes, Hunderte von Fotos zu machen. Die Lämmer, die oft sowohl einen schwarzen Kopf als auch schwarze Beine haben, sind einfach süß. Viele Schafe grasen hinter Zäunen, während andere frei herumlaufen und auf die Straße gehen. Die meisten bewegen sich brav, wenn ein Auto kommt, aber ein Lamm hatte Wichtigeres zu tun, als sich für Autos zu bewegen ...

Lammunge Irland
Wie süß sind sie?
Irland lamm
"Vorsicht vor einem Camper? Nein, ich bin dabei, mich zu kratzen!"
Lamm Irland
"Der Camper muss warten, bis ich mit dem Kratzen fertig bin!"

Kylemore Abtei

Schließlich kamen wir bei Kylemore Abbey an. Das große weiße Gebäude ist wunderschön an einem See gelegen. Heute ist es ein Kloster, aber ursprünglich wurde das Haus als Schloss und als Geschenk der Liebe gebaut. Dieses schöne weiße Gebäude hat eine schöne und zugleich traurige Geschichte.

Klostret Kylemore Abbey på Irland - sett från vägen
Kylemore Abbey in Irland - von der Straße aus gesehen

Die Geschichte von Kylemore Abbey

Kylemore Abbey wurde in den späten 1860er Jahren erbaut und war ein Liebesgeschenk von Mitchell Henry an seine Frau Margaret Henry, damit sich die wachsende Familie vom hektischen Leben in London erholen konnte.

Das große Schloss wurde in einer Zeit der Armut und des Hungers erbaut, aber die Familie Henry sorgte dafür, dass die Arbeiter gut bezahlt wurden und dass auch die Kinder der Arbeiter eine Ausbildung erhielten. Als das riesige viktorianische Haus fertig gestellt war, verfügte es unter anderem über 33 Schlafzimmer, 4 Badezimmer, 4 Salons, einen Ballsaal, ein Billardzimmer, eine Bibliothek, ein Arbeitszimmer, ein Raucherzimmer und ein Dienstbotenzimmer.

Kylemore Abbey i Irland
Fertig zum Abendessen!

Eine traurige Geschichte

Im Jahr 1874, nur wenige Jahre nach der Fertigstellung des Schlosses, machte die Familie Henry Urlaub in Ägypten. Während der Reise erkrankte Margaret, die erst 45 Jahre alt war, an der Ruhr und starb. Henry, der mit den neun Kindern der Familie allein gelassen wurde, heiratete nie wieder. Im Jahr 1902 verkaufte er das Schloss an den Duke of Manchester.

Der Herzog und die Herzogin von Manchester besaßen das Schloss nur etwas mehr als ein Jahrzehnt. Einem Gerücht zufolge verspielte der Herzog das Schloss bei einem Kartenspiel an einem späten Abend im Schloss. Ob dies stimmt oder nicht, ist unklar. Der Verkauf könnte auch auf die sich verschlechternden finanziellen Verhältnisse nach dem Tod des Vaters der Herzogin zurückzuführen sein.

Klostret Kylemore Abbey i Irland
Kylemore Abbey aus einer anderen Perspektive

Kylemore Abtei

Als die Nonnen in Großbritannien unterdrückt wurden, flohen sie ins Ausland, und so kam eine Gruppe von Nonnen nach Kylemore. Von einer Burg wurde Kylemore zu einem Kloster. Von 1923 bis 2010 diente Kylemore auch als Schule.

Kyrka Kylemore Abbey
Die kleine Kirche in Kylemore Abbey
Kylemore abbey church
Erstaunliches Mauerwerk vor dem Tor der Kirche

Besuch der Kylemore Abbey in Irland

Wenn Sie Kylemore Abbey besuchen möchten, können Sie auf eigene Faust hierher fahren oder an einer geführten Tour teilnehmen. Ein Ticket für einen Erwachsenen kostet derzeit (Mai 2018) 13 € und ermöglicht den Zugang zu einigen Räumen des Schlosses, zu Führungen zu bestimmten Zeiten, zur Kirche, zum Mausoleum, zu den viktorianischen Gärten, zu den Wanderwegen in der Umgebung und zum Shuttlebus zwischen Schloss und Gärten.

Weitere Informationen finden Sie auch unter Website des Klosters. Wir waren trotz des Regens sehr zufrieden mit unserem Besuch. Nach der Besichtigung des Klosters fuhren wir direkt in die Musikstadt Galway, wo wir uns zwischen den Pubs herumtrieben - verpassen Sie den morgigen Beitrag nicht!

WIFI.se
Kylemore abbey viktoriansk trädgård
Teil des viktorianischen Gartens von Kylemore Abbey
Viktoriansk trädgård Kylemore abbey
Der viktorianische Garten - im Sommer ist er wahrscheinlich noch schöner
Alle unsere besten Tipps über Irland. Klicken Sie auf das Bild!

Abonnieren Sie unseren Newsletter