Menü Schließen

Vikingaliv - Erlebnisse im Wikingermuseum in Stockholm

Wenn Sie eine historische Reise in die Wikingerzeit unternehmen möchten, besuchen Sie Vikingaliv, ein relativ neues Wikingermuseum in Stockholm. Wir haben dieses Museum letztes Wochenende besucht, als wir ein "Touristenwochenende" in Stockholm hatten. Wirklich lustig und schön!

Tourismus in Stockholm

Letzte Woche haben wir unsere eigene Stadt, Stockholm, gründlich erkundet. Am Wochenende besuchten wir Mittelalterliches Museum und ging schwimmfähiger Busund während der Woche war Peter auch bei einer Presseveranstaltung im Nationalmuseum für die große Eröffnung heute. Es hat viel Spaß gemacht, durch Stockholm zu touren, und man kann wohl sagen, dass wir ein bisschen Blut zwischen den Zähnen haben.

Wir haben auch viele Tipps für weitere interessante Museen erhalten, so dass es in Zukunft vielleicht ein wenig mehr Tourismus in Stockholm geben wird. Aber zuerst müssen wir den Bericht vom letzten Wochenende fertigstellen. Wir hatten noch Zeit für ein weiteres Museum, von dem wir Ihnen noch nicht erzählt haben: Vikingaliv - ein Wikingermuseum in Stockholm.

stockholm

Wikinger-Elfe auf dem Djurgården

Das vor etwa 1,5 Jahren eröffnete Vikingaliv-Museum befindet sich auf dem Djurgården, direkt neben dem Spritmuseum und nicht weit von Gröna Lund entfernt. Wir haben uns entschieden, es Wikingermuseum zu nennen, obwohl es eigentlich kein Museum ist, zumindest nicht im eigentlichen Sinne. Damit etwas als Museum bezeichnet werden kann, muss es normalerweise Sammlungen enthalten, was bei Vikingaliv nicht der Fall ist.

Wenn Sie die Website lesen oder mit den Führern sprechen, verwenden sie Worte wie "interaktive Ausstellung" oder "Erlebnismuseum", und das wäre vielleicht eine bessere Beschreibung. Wir trafen Tora Andersson, die Archäologin und Leiterin des Museums ist, und sahen uns natürlich um.

Vikingaliv vikingamuseum i Stockholm
Peter und Tora Andersson, Archäologe und Betreuer bei Vikingaliv

Warum ein Wikingermuseum in Stockholm?

Vikingaliv ist eine Privatinitiative und entstand, weil die Initiatoren das Gefühl hatten, dass es an einer Ausstellung fehlte, die nur handelt von Wikingern. Das Historische Museum in Stockholm hat ebenfalls eine Ausstellung über die Wikinger, aber da das Interesse an der Wikingerzeit vor allem bei ausländischen Touristen sehr groß ist, war man der Meinung, dass eine eigene Wikingerausstellung angebracht wäre.

Vikingaliv hat nicht annähernd so viele Objekte wie das Historische Museum, bietet dafür aber interaktive Erlebnisse, lebensechte Figuren aus der Wikingerzeit und ... eine Zugfahrt!

A true viking på Vikingaliv
Wie passt Peter deiner Meinung nach in das Wikingerauto-Outfit?

Willkommen im Zeitalter der Wikinger!

Bei Vikingaliv hat man sich bemüht, die Wikingerzeit visuell darzustellen. An der Wand befindet sich eine übersichtliche Zeitleiste, die die verschiedenen Epochen der Wikingerzeit zeigt, und in der Mitte der großen Halle steht ein lebensgroßer Wikinger, der aus einem echten Wikingerskelett gebaut wurde.

viking på vikingamuseum i Stockholm

Sie können auch mehr darüber erfahren, wie die Wikinger gelebt haben. So wird zum Beispiel schnell klar, dass nicht alle Wikinger Räuber waren - die große Mehrheit waren einfache Bauern. Sie können auch sehen, was die Wikinger aßen, herausfinden, wie die Wikingerkinder spielten, und vielleicht, wenn Sie möchten, selbst ein Wikingerspiel ausprobieren.

Nyhetsbrev
Estrid Sigfastsdotter på Vikingaliv
Estrid Sigfastsdotter hatte ein interessantes Leben im 11. Jahrhundert

Ragnfrids Saga

Das Erlebnis im Vikingaliv endet mit Ragnfrids Geschichte, einer 11-minütigen Zugfahrt durch das Leben der Wikingerfrau Ragnfrid. Die Reise beginnt im Jahr 963 auf dem Hof von Ragnfrid und ihrem Mann Haralds, und Sie begleiten sie auf Raubzügen und im Sklavenhandel. Die Geschichte ist in sieben Sprachen erhältlich (Schwedisch, Englisch, Russisch, Finnisch, Chinesisch, Spanisch, Italienisch, Französisch und Deutsch) und wird für Kinder ab 7 Jahren empfohlen.

Tåg Vikingaliv
Vikingaliv Vikingamuseum i Stockholm
Saga Vikingliv Vikingamuseum i Stockholm

Unterwegs bei Vikingaliv

Führungen für Gruppen können auf Wunsch im Museum gebucht werden. Die Führungen haben unterschiedliche Themen, und Tora führt Sie zum Beispiel über Frauen in der Wikingerzeit. Tora erzählte uns auch, dass sich das Museum im Dezember auf das altnordische Fest Yule konzentrieren wird. Ich (Helena) habe ein Jahr lang in Island gelebt und habe die interessanten Isländische Traditionenwo vieles aus alten Zeiten erhalten geblieben ist.

Vikingaliv Vikingamuseum i Stockholm
Vikingaliv - ein Wikingermuseum in Stockholm

Mehr über Wikinger im Historischen Museum

Habt ihr noch nicht genug von Wikingern? Vom Viking Life aus ist es ein guter Spaziergang zum Historischen Museum, in dem es auch eine Wikingerausstellung gibt. Im Vergleich dazu ist es eher "traditionell", aber natürlich gibt es hier auch viel über die Wikingerzeit zu lernen!

historiska museet
Das Historische Museum hat auch eine Wikinger-Ausstellung

Waren Sie auch schon im Vikingaliv, dem Wikingermuseum in Stockholm? Wie fanden Sie das?

Vikingaliv in Stockholm finden

  • Standort: Vikingaliv, das Wikingermuseum in Stockholm, befindet sich am Djurgårdsvägen 48 in Stockholm.
  • Straßenbahn/Bus: Mit der Straßenbahnlinie 7 oder dem Bus 67 können Sie leicht dorthin gelangen. Steigen Sie an der Haltestelle Liljevalchs/Gröna Lund aus und gehen Sie in Richtung Wasahamnen.
  • Metro: Die nächstgelegene U-Bahn-Station ist Karlaplan. Von hier aus können Sie zu Fuß gehen (ca. 15 Minuten) oder den Bus 67 nehmen.
  • Fähre: Wenn Sie mit der Fähre fahren möchten, können Sie die Djurgårdsfärjan oder die M/S Emelie (Reederei) nehmen und in Allmänna Gränd aussteigen. Gehen Sie dann in Richtung Wasahamnen/Galärvarvsparken.
  • Gehen: Wenn Sie sich für einen Spaziergang zum Vikingaliv entscheiden, gehen Sie den Strandvägen entlang und überqueren dann die Djurgårdsbron-Brücke. Fahren Sie am Nordischen Museum vorbei.

Leitfaden: Öffnungszeiten und Preise

  • Öffnungszeiten: Das Museum ist jeden Tag von 10-17 Uhr geöffnet (2019). Die aktuellen Öffnungszeiten und eventuelle Abweichungen finden Sie auf der Website des Museums.
  • Preise: Der Preis für Erwachsene beträgt 159 SEK (2019). Kinder zwischen 7 und 15 Jahren zahlen 119 SEK, Studenten und Senioren 139 SEK. Für Kinder unter sieben Jahren ist der Eintritt frei. Eventuelle Preisänderungen finden Sie auf der Website des Museums.
  • Bezahlung: Es ist nicht möglich, mit Bargeld zu bezahlen. Am Eingang, im Geschäft und im Restaurant können Sie mit Karte oder Swish bezahlen. Die Karten können auch online im Vorverkauf erworben werden.
  • Dienst: Im Museum gibt es ein Restaurant namens Glöd. Außerdem gibt es einen kleinen Museumsshop.
  • Verfügbarkeit: Es ist nicht möglich, einen Rollstuhl auf Ragnfrids Saga (die Zugfahrt) mitzunehmen, aber man muss vom Rollstuhl auf den Sitz umsteigen. Für Hörgeschädigte ist das Skript in Englisch und Schwedisch verfügbar.
  • Lesen Sie mehr: Website des Museums

Abonnieren Sie unseren Newsletter