Menü Schließen

Sie wagen eine Reise nach Ägypten? - Erfahrungen aus Sharm el Sheikh

Sie wagen eine Reise nach Ägypten? Wir haben sowohl vor als auch nach unserer Reise nach Sharm el Sheikh viele unterschiedliche Reaktionen erhalten. Manche lieben das Schnorcheln und alles, was Ägypten zu bieten hat. Andere sind besorgt über alles Mögliche, von Demonstrationen bis hin zu Magen-Darm-Viren. Hier sind unsere Gedanken zu Reisen nach Ägypten.

Twittern
Teilen
Teilen
Pin
Teilen
Teilen

Unsere Erfahrung

Ägypten ist ein großes Land, und die Bedingungen sind in den verschiedenen Teilen des Landes unterschiedlich. Dieser Beitrag ist in erster Linie für Sie gedacht, wenn Sie einen der Touristenorte besuchen möchten, und basiert auf unseren eigenen Erfahrungen. Wir besuchten Sharm el Sheikh in der letzten Septemberwoche dieses Jahres (2019) und fühlten uns sehr sicher. Um die folgenden Fragen zu beantworten, haben wir auch einige Lektüre gelesen, u. a. auf Sweden Abroad und auf 1177 Vårdguiden.

Vågar man resa till Egypten?

Sind es Demonstrationen?

In letzter Zeit gab es Berichte über Demonstrationen in Ägypten, und wir wurden gefragt, ob wir Demonstranten gesehen hätten. Wir können sagen, dass alle Demonstrationen, die sehr weit wega, wo wir in Sharm el Sheikh waren.

Ägypten ist sehr groß und die Fahrt von Sharm el Sheikh nach Kairo dauert mindestens 6 Stunden (in Wirklichkeit vielleicht eher 7). Unseren Reiseführern zufolge ist es unwahrscheinlich, dass irgendjemand in den Touristenorten demonstrieren möchte, wo jeder von und für die Touristen lebt.

Sharm el Sheikh

Gibt es ein Problem?

In Ägypten hat es bereits früher Terroranschläge gegeben, unter anderem in Kairo und im Norden des Landes. Ägypten ist ein großes Land, und es gibt Gebiete, die man nicht besuchen sollte. Heute sind weite Teile des Landes, darunter auch Touristenorte (wie Hurghada und Sharm el Sheikh) sicher für Besucher. Natürlich kann sich die Sicherheitslage ändern (wie in allen Ländern), und es ist natürlich ratsam, sich vor jeder Reise über die aktuelle Sicherheitslage zu informieren. Schweden im Ausland.

Sharm el Sheikh
Das Friedensdenkmal in Sharm el Sheikh

Wie steht es mit der Kriminalität?

Wir haben während unserer Reise weder ein Verbrechen gesehen noch davon gehört. Nach Angaben der finnischen Botschaft in Kairo ist die Kriminalität in Ägypten relativ gering, obwohl es beispielsweise in den größeren Städten zu Diebstählen kommen kann.

Wie steht es um die Sicherheit?

Ägypten wird mit eiserner Faust regiert, und die Sicherheit wird mit Straßensperren, Sicherheitspersonal und Sicherheitskontrollen vor Hotels und Sehenswürdigkeiten groß geschrieben. Für einen Schweden ist das etwas ungewohnt, aber irgendwann gewöhnt man sich daran, seine Tasche zu scannen ... wieder. "Sicherheit geht vor" schien übrigens bei den Reiseleitern fast schon ein Konzept zu sein, und sie waren immer sicher, dass sie einem Schwimmwesten oder was auch immer zur Verfügung stellten.

Båttur i Sharm el Sheikh

Ist sie muslimisch - und was bedeutet sie?

In Ägypten herrscht Religionsfreiheit, aber die Mehrheit der Bevölkerung ist muslimisch. Etwa 5 % (einigen Quellen zufolge auch mehr) sind Christen. Der muslimische Charakter des Landes spiegelt sich in der Tatsache wider, dass viel mehr Männer als Frauen arbeiten (wir sahen Frauen bei Vodafone, am Flughafen und an einer Hotelrezeption), dass die meisten Menschen keinen Alkohol trinken (Alkohol wird hauptsächlich in Touristenhotels ausgeschenkt) und dass man außerhalb der Touristengebiete etwas "anständiger" gekleidet sein sollte, als wir es vielleicht in Westeuropa gewohnt sind.

Wir haben die Erfahrung gemacht, dass alle Muslime, die wir getroffen haben, sehr offen und tolerant gegenüber dem Christentum waren. Mehrere von ihnen führten uns sachkundig durch christliche Kirchen und einer von ihnen fotografierte sich begeistert in der großen, schönen Kirche in Sharm el Sheikh. Die Männer trinken abends in den Restaurants Tee statt Alkohol, was die Atmosphäre in vielerlei Hinsicht ruhiger und sicherer macht als an den meisten Orten, an denen wir Urlaub gemacht haben.

Moské

Kann man in Ägypten als alleinstehende Frau reisen?

Wir haben Ägypten als Paar bereist und daher ist es für uns vielleicht etwas schwierig, diese Frage zu beantworten, aber wir haben in Sharm el Sheikh viele Touristinnen gesehen, die allein oder mit einem Freund/einer Gruppe von Freunden unterwegs waren.

Wir sahen sie in den Hotels, auf den Straßen, in den Restaurants und bei den Ausflügen und konnten nicht erkennen, dass es ein Problem geben könnte, zumindest nicht in einem Touristengebiet wie Sharm el Sheikh. Wenn man sich außerhalb der Hotelanlagen und Strände aufhält, sollte man sich als Frau etwas "schicker" kleiden, mit Kleidung, die Schultern und Knie bedeckt.

WIFI.se
Sharm el Sheikh

Kann man in Ägypten als Homosexueller reisen?

Homosexualität ist nicht gesetzlich verboten, wird aber von vielen als Tabu betrachtet und kann auf das "Moralgesetz" des Landes verwiesen werden. Wir sprachen mit einem Führer auf einem Boot, der sich darüber aufregte, zwei Männer in einer romantischen Beziehung zu sehen. Andere können diese Frage sicher besser beantworten, aber eine gewisse Vorsicht ist wahrscheinlich angebracht.

Gibt es gefährliche Tiere?

Giftige Quallen sind selten, aber wenn Sie eine sehen, sollten Sie sie vorsichtshalber nicht anfassen. Andererseits sollte man beim Schnorcheln oder Tauchen generell vorsichtig sein, wenn man Dinge anfasst, denn die Natur muss geschützt werden. Vor vielen Jahren wurden Haie durch Fütterung und ähnliches zu unnatürlichem Verhalten veranlasst, aber heute sind solche Aktivitäten in Ägypten streng verboten. Die einzigen Tiere, die wir sahen, waren bunte Fische, kleine Eidechsen, Kamele, Ziegen und Katzen ...

Vågar man resa till Egypten?

Ist es im Straßenverkehr gefährlich?

Das Fahren im Straßenverkehr ist wahrscheinlich eines der gefährlichsten Dinge, die man auf Reisen tut, egal wohin man reist (auch zu Hause in Schweden). Aus Sicherheitsgründen ist es natürlich gut, im Auto/Bus angeschnallt zu sein und beim Moped/Motorradfahren einen Helm zu tragen.

Wenn Sie ein Fahrzeug mieten, ist es wichtig zu prüfen, welche Versicherung enthalten ist. Die Straßen, die wir im Süden der Sinai-Halbinsel gesehen haben, waren von hervorragender Qualität, und die Straßen waren ruhig. Das Autofahren in Kairo ist sicherlich viel schwieriger.

Vågar man resa till Egypten?

Wird Ihnen übel?

Bei Reisen nach Afrika oder Asien besteht immer ein gewisses Risiko, Durchfall oder Magenverstimmungen zu bekommen, weil man dort auf eine andere Bakterienkultur trifft. Ganz ausschließen kann man das Risiko nicht, aber es gibt viele Möglichkeiten, das Risiko, krank zu werden, zu verringern:

  • Wählen Sie Lebensmittel, die durchgebraten oder gekocht sind
  • Vermeiden Sie rohen Fisch und rohe Meeresfrüchte
  • Vermeiden Sie Lebensmittel, die lange Zeit in der Hitze gestanden haben
  • Schälen Sie Obst und seien Sie bei frischem Gemüse gegebenenfalls ein wenig vorsichtig.
  • Trinken Sie nur abgefülltes Wasser und vermeiden Sie Leitungswasser.
  • Vermeiden Sie Eiswürfel in Ihrer Limonade oder Ihrem Getränk (es sei denn, Sie sind sicher, woher das Eis stammt)
  • Achten Sie darauf, Ihre Hände zu waschen
Vågar man resa till Egypten?

Gibt es weitere Gesundheitsrisiken?

Zu bestimmten Zeiten des Jahres (besonders im Sommer!) kann es tagsüber sehr heiß werden. Es ist wichtig, viel Flüssigkeit zu sich zu nehmen, und möglicherweise müssen Sie auch Sonnenschutzmittel tragen. Denken Sie daran, dass kleine Kinder besonders empfindlich auf Sonne und Hitze reagieren.

An manchen Stellen können zum Beispiel Seeigel vorkommen, auf die zu treten schmerzhaft sein kann. Wenn Sie möchten, können Sie Badeschuhe tragen.

Es kann eine gute Idee sein, sich gegen Mückenstiche zu schützen. Obwohl Malaria in dem Land nicht vorkommt, können einige andere Krankheiten durch Moskitos übertragen werden.

Vågar man resa till Egypten?

Welche Gesetze sollten eingehalten werden?

Das Fotografieren oder Filmen von Militäreinrichtungen, Sicherheitskräften und Straßensperren sollte vermieden werden, da dies unter Umständen strafbar ist. Wir haben es zum Beispiel vermieden, unsere Drohne mitzubringen ... Sie sollten es auch vermeiden, Beleidigungen über die Regierung, den Staat oder die Religion des Landes zu veröffentlichen. Außerdem sind die Strafen für Drogendelikte streng, und das Fahren unter Alkoholeinfluss gilt als schweres Vergehen.

Trauen Sie sich also, nach Ägypten zu reisen?

Wir erlebten unsere Reise nach Ägypten als insbesondere ruhig und sicher. Sharm el Sheikh ist eine ruhige kleine Touristenstadt, in der Sie auf gesellige und freundliche Ägypter und natürlich auch auf andere Touristen treffen werden. Die Tatsache, dass in den Straßencafés statt Wein und Getränken Tee getrunken wird, sorgt dafür, dass man sich sicherer fühlt als in anderen Touristenorten, wenn möglich. Natürlich ist es immer ratsam, sich über die aktuelle Sicherheitslage zu informieren, vor allem, wenn Sie eine Reise in einen völlig anderen Teil des Landes planen.

Vågar man resa till Egypten?
Alle unsere besten Tipps zu Ägypten. Klicken Sie auf das Bild!

Abonnieren Sie unseren Newsletter