Menü Schließen

Unternehmungen in Hurghada - 17 Tipps für Aktivitäten und Ausflüge

Advertisement

Was kann man in Hurghada, Ägypten, unternehmen? Wir haben Hurghada zweimal besucht, einmal davon vor kurzem. Darüber hinaus haben wir kürzlich Sharm el Sheikh in Ägypten besucht. Hier finden Sie unsere besten Tipps, was Sie in Hurghada sehen und unternehmen können - von Schnorcheln und Inseltouren bis hin zu Sehenswürdigkeiten und spannenden Ausflügen.

Twittern
Teilen
Teilen
Pin
Teilen
Teilen

Was kann man in Hurghada sehen und unternehmen?

Hurghada liegt am Roten Meer in Ägypten und ist mit Direktflügen von Stockholm und anderen Städten aus leicht zu erreichen. Viele verschiedene Charterunternehmen bieten hier Fahrten an, und es ist relativ einfach, Fahrten zu guten Preisen zu finden. Aber lohnt es sich, hierher zu reisen?

Göra i Hurghada

Wenn es um Ägypten geht, hört man viele unterschiedliche Meinungen, und wir selbst haben auch unterschiedliche Erfahrungen gemacht. Als wir vor 14 Jahren das erste Mal nach Hurghada fuhren, waren wir nicht begeistert, obwohl die Ausflüge wunderbar spannend waren. Wir fanden die Verkäufer einfach zu aufdringlich und lästig.

Nach unserer erfolgreichen Reise nach Sharm el Sheikh haben wir es gewagt, Hurghada eine weitere Chance zu geben, und wir sind froh darüber! Diesmal haben wir eine ganz andere Erfahrung gemacht und hatten eine wirklich ruhige und entspannte Reise. Wir wohnten in der Touristenstadt El Gouna, nördlich von Hurghada, über die Sie unter dem unten stehenden Link mehr erfahren können. In diesem Beitrag geben wir Ihnen Tipps, was Sie in Hurghada und der Umgebung sehen und unternehmen können.

Se och göra i Hurghada

Tipps zu Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Hurghada

Hier sind 17 Tipps, was man in Hurghada sehen und unternehmen kann. Fühlen Sie sich frei, sich einzutragen und uns mitzuteilen, ob Sie weitere Tipps haben!

1. den Markt von El Dahar erleben

Der El-Dahar-Markt in Hurghada, der sich am El-Dahar-Platz befindet, ist ein Markt, auf dem die Einheimischen selbst Obst, Gemüse und Gewürze kaufen. Auf diesem Basar finden Sie auch allerlei andere Dinge, wie Teppiche, Lederwaren und Kleidung. Es ist ein wirklich aufregender Ort, um eine Weile herumzuwandern und das authentische Hurghada zu erleben.

Göra i Hurghada - besöka mar
El Dahar

2. die koptische Kathedrale des Heiligen Shenouda besuchen

Auf dem El Dahar Markt können Sie auch die koptische Kathedrale St. Shenouda besuchen, die sich gleich nebenan befindet. Obwohl die Mehrheit der Ägypter Muslime sind, gibt es auch eine große christliche Bevölkerung in Ägypten.

Koptiska katedralen Shanouda
Göra i Hurghada: besöka koptiska katedralen Shenouda

3. ein Spaziergang im Yachthafen von Hurghada

An der Küste bietet der Hurghada Marina Boulevard eine schöne Promenade, beeindruckende Luxusyachten und eine große Auswahl an Restaurants und Bars. Kommen Sie hierher, um die Ruhe und die Aussicht zu genießen und vielleicht einen Happen zu essen.

Marina

4. einen Blick auf den Fischmarkt werfen

Direkt neben dem Yachthafen befindet sich der Fischmarkt von Hurghada. Auch wenn Sie nicht für sich selbst einkaufen wollen, ist es spannend, all die bunten und schönen Fische zu sehen, die sich auf den Eisflächen tummeln. Hier können Sie auch die Fischerboote sehen, die von den lokalen Fischern benutzt werden.

fiskmarknad
Fiskabåtar

5. die Al Mina Moschee bewundern

Direkt neben dem Jacht- und Fischereihafen von Hurghada befindet sich die Hauptmoschee der Stadt, Al Mina (auch auf dem oberen Foto zu sehen). Wir begnügten uns damit, die schöne Moschee von außen zu betrachten, aber als wir danach ein wenig über die Moschee googelten, bereuten wir es, nicht hineingegangen zu sein. Es sieht innen wirklich schön aus!

Es ist durchaus möglich, die Moschee zu besuchen, aber als Frau müssen Sie sich bedeckende Kleidung ausleihen, die in der Nähe des Eingangs in Ordnung sein sollte.

Göra i Hurghada: Besöka moskén Al Mina
Moskén Al Mina

6. einkaufen in der Sherry Street

Wenn Sie vom Sightseeing genug haben, können Sie in Hurghada natürlich auch andere Dinge tun, z. B. einkaufen. Einer der Orte, an denen man einkaufen kann, ist die Sherry Street, die eine Querstraße zur größeren Sheraton Road ist. Hier finden Sie Dinge wie Kleidung, Schuhe, Handys und andere Gadgets.

Sherry street
Göra i Hurghada - shoppa på Sherry street
Sherry street

7. die Fische im Hurghada Grand Aquarium sehen

Mehrere Leute gaben uns Tipps über Hurghada Großes Aquariumdas ein wirklich schönes Aquarium sein soll. Wir haben es nicht bis hierher geschafft, aber wenn Sie es besuchen möchten, finden Sie es an der Villages Road, 15 Kilometer südlich des El Dahar Square im Zentrum von Hurghada.

Göra i Hurghada - Grand Aquarium

8. fasziniert von den Sandskulpturen in Sand City

Nicht weit vom Aquarium entfernt befindet sich die "Sand City" mit Sandskulpturen, die sowohl historische Gebäude als auch imaginäre Figuren darstellen. Die Sandskulptur auf dem Bild hat "nichts mit dem Text zu tun" - wir haben sie nicht gemacht.

Sandskulptur

9. die Entdeckung von Mini-Ägypten

Eine weitere Attraktion, über die wir gelesen haben, ist "Mini-Egypt". Wir haben uns nicht die Zeit genommen, diese Attraktion zu besuchen, die sich 33 Kilometer südlich des El Dahar-Platzes im Zentrum von Hurghada befindet, obwohl wir eigentlich ein bisschen neugierig waren. Dies ist ein Miniaturpark, in dem 60 der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Ägyptens in Miniaturform nachgebaut wurden - eine schnelle Möglichkeit, ganz Ägypten zu "sehen"!

Göra i Hurghada - se Mini-Egypten

10. Sonnenbaden und Schwimmen

Viele Menschen reisen vor allem zum Sonnenbaden und Schwimmen nach Hurghada. Das Wetter ist das ganze Jahr über zum Sonnenbaden und Schwimmen geeignet, mit Lufttemperaturen um die 35 Grad im Sommer und etwa 21-26 Grad in den Wintermonaten. Die Wassertemperaturen liegen das ganze Jahr über zwischen 22 und 29 Grad.

Sowohl in Hurghada als auch in den nahe gelegenen Ferienorten wie El Gouna, Sahl Hasheesh und Makadi Bay gibt es zahlreiche Hotels. Als wir in El Gouna wohnten, fuhren wir mehrere Tage zur Insel Zeytouna Beach.

11. schnorcheln und tauchen

Viele Touristen zieht es auch wegen der hervorragenden Schnorchel- und Tauchmöglichkeiten nach Ägypten. Das Rote Meer ist atemberaubend klar und die Korallenriffe beherbergen eine Vielzahl bunter Fische. Sie können an den Stränden entlang der Küste schnorcheln und tauchen oder an einem Schnorchelausflug teilnehmen. Hier finden Sie einige der angebotenen Ausflüge:

  • Haus Delphin - Viel Glück, wenn man den ganzen Tag mit dem Boot auf dem Meer unterwegs ist und die Chance hat, Delfine zu sehen.
  • Scharm el Naga - Ausflug zu einem berühmten Korallenriffstrand und einem Tauchzentrum, das Schnuppertauchgänge organisieren kann.
  • Paradiesischer Strand - Bootsfahrt zum Strand der Insel Giftun, wo Sie sonnenbaden, schwimmen und schnorcheln können.
Göra i Hurghada: Snorkla i Röda havet

12. eine Fahrt mit einem Glasbodenboot

Wenn Sie das Rote Meer und all seine Fische lieber von einem Glasbodenboot aus erleben möchten, ist das auch in Ordnung. Die Boote sind sowohl mit Glasböden ausgestattet, so dass Sie das Leben unter der Wasseroberfläche sehen können, als auch mit Sonnendecks auf dem Oberdeck.

Fiskar i Röda havet

13. einen Ausflug nach Luxor machen

Wenn Sie sich für Geschichte interessieren und einen wirklich spannenden Ausflug machen wollen, buchen Sie eine Reise nach Luxor, das am Nil liegt. Hier können Sie den Tempel von Karnak besichtigen, der einst Teil der antiken Hauptstadt Theben war. Sie werden auch das Tal der Könige besuchen, wo sich das Grab des berühmten Pharaos Tutanchamun befindet.

Außerdem können Sie den Tempel von Deir el-Bahari besuchen und die Pharaonenstatuen der Memnon-Kolosse besichtigen. Die Fahrt nach Luxor dauert etwa 4 Stunden mit dem Bus, mit Zwischenstopps auf dem Weg.

Luxortemplet

14. ein Ausflug zu den Pyramiden in Kairo

Wenn Sie mit dem, was Sie in Hurghada unternehmen können, nicht zufrieden sind, sollten Sie einen längeren Ausflug in die Hauptstadt Kairo unternehmen. Hier können Sie zum Beispiel die Gizapyramiden mit den riesigen Gräbern der alten Pharaonen erleben. Im Ägyptischen Museum können Sie noch mehr über die faszinierende Geschichte erfahren. Die Fahrt nach Kairo dauert etwa 5 Stunden mit dem Bus, mit Zwischenstopps auf dem Weg.

15. auf eine Wüstensafari gehen

Mögen Sie Action und Abenteuer? Wir haben einmal in Hurghada und einmal in Sharm el Sheikh an einer Wüstensafari teilgenommen und müssen sagen, dass es eine wirklich lustige und aufregende Erfahrung ist. Die Reiseroute kann ein wenig anders aussehen, beinhaltet aber oft einen Ausflug in die Wüste mit dem Jeep oder Quadbike.

In der Wüste besuchen Sie oft ein Beduinendorf, reiten auf einem Kamel und genießen zum Abschluss eine Dinner-Show mit traditionellem Essen und Tanz, während die Sonne über der Wüste untergeht. Lesen Sie über unsere jüngste Wüstensafari in Ägypten, die wir in Sharm el Sheikh gemacht haben.

Göra i Hurghada - ökensafari

16. Genießen Sie ein Wellness-Ritual, eine Massage oder ein türkisches Bad

Es gibt zahlreiche Spas, in denen Sie Massagen, türkische Bäder oder andere Behandlungen buchen können. Als wir kürzlich in Sharm el Sheikh waren, haben wir sowohl ein türkisches Bad als auch eine Ganzkörpermassage ausprobiert. Wirklich gut! In Ägypten sind die Preise oft günstig. Wenn Sie sich also ein Spa oder eine Massage gönnen wollen, ist das eine gute Gelegenheit.

Spa i Egypten

17. ägyptisches Essen probieren

Eine andere Sache, die Sie in Hurghada ausprobieren sollten, ist ägyptisches Essen. Wir können vor allem all die köstlichen Suppen (wie Hummus und Baba Ganoush) und den frischen Fisch und die köstlichen Meeresfrüchte empfehlen. Wenn Sie sich in El Gouna aufhalten und Fisch mögen, können wir Ihnen das Restaurant Hydra Meeresfrüchte Restaurant.

Göra i Hurghada - prova egyptisk mat

Mehr zu tun in Hurghada für Kinder

  • Vergnügen Sie sich in Wasser- und Vergnügungsparks, wie Makadi Water World, Jungle Aqua Park und Sindbad Aqua Park.
  • Probieren Sie verschiedene Wassersportarten wie Bananenbootfahren, Tretbootfahren oder Kite-Surfen aus, oder vielleicht auch Angeln.
  • Erleben Sie das Rote Meer von einem U-Boot aus.
Trampbåt i Egypten

Mehr zu tun in Hurghada für Menschen ohne Kinder

  • Entdecken Sie die ruhige und entspannende Touristenstadt El Gouna.
  • Teilnahme an verschiedenen Aufführungen und Veranstaltungen, z. B. traditionellem Tanz.
  • Nehmen Sie an einer geführten Stadtrundfahrt in Hurghada teil.
  • Tauchen Sie zwischen Schiffswracks.
Egypten
Alle unsere besten Tipps zu Ägypten. Klicken Sie auf das Bild!

Fakten über Hurghada

  • Land: Ägypten
  • Regierung: al-Bahr al-Ahmar
  • Standort: Am Roten Meer, etwa 46 Meilen südöstlich von Kairo
  • Bevölkerung: Ungefähr 200 000 (2016)
  • Zentrum: El Dahar und Sekalla

Gut zu wissen

  • Währung: Das Ägyptische Pfund (EGP) ist die Landeswährung, aber auch der Euro funktioniert oft gut.
  • Preispunkt: Er ist generell günstig (Index 56 laut Forex, Winter 2018/2019). Kann in touristischen Gebieten teurer sein.
  • Furzt: Es ist normal, auf Märkten, Basaren und in vielen Geschäften zu feilschen.
  • Tipps: Es kann angemessen sein, dem Reinigungspersonal, den Fahrern, den Reiseleitern usw., die oft einen niedrigen Lohn erhalten, Trinkgeld zu geben.
  • Eluttag: Normalerweise derselbe Stecker wie in Schweden, aber einige geerdete Stecker (z. B. Computerkabel) können zu dicke Stifte haben, so dass ein Adapter erforderlich ist.
  • Kleidung: In touristischen Gebieten können Sie in westlicher Urlaubskleidung gehen. In Städten usw. kann es für Frauen angemessen sein bzw. als besser empfunden werden, Schultern und Knie zu bedecken.

Fortbewegung in Hurghada

  • Uber: Eine bequeme, günstige und zuverlässige Art, sich in Hurghada fortzubewegen. Laden Sie einfach die App herunter (dafür benötigen Sie eine ägyptische SIM-Karte oder einen anderen Internetzugang)!
  • Taxi: Funktioniert ebenfalls reibungslos, ist aber teurer als Uber.

Unterkunft in Hurghada

  • El GounaRuhiger Touristenort nördlich von Hurghada. Hier haben wir in dem gemütlichen Hotel gewohnt Sultan Bey.
  • HurghadaMehrere Hotels befinden sich entlang der Küste von Hurghada.
  • Sahl HasheeshTouristenort südlich von Hurghada mit vielen schönen Hotels.
  • Makadi-BuchtBeliebter Ferienort südlich von Hurghada.

Reisen nach Hurghada

  • Charta: Mehrere Charterfluggesellschaften fliegen Hurghada an, darunter Airtours, Detur, Apollo, Ving, TUI und Solfaktor.

Abonnieren Sie unseren Newsletter