Menü Schließen

MUSAN in Ayia Napa - Museum für Unterwasserskulpturen

MUSAN in Ayia Napa ist so etwas Einzigartiges wie ein Unterwasser-Skulpturenpark. Der zypriotische Skulpturenpark, der im Sommer 2021 eröffnet wird, kann beim Tauchen oder Schnorcheln besichtigt werden. Natürlich waren wir neugierig und machten uns auf den Weg hierher.

Twittern
Teilen
Teilen
Pin
Teilen
Teilen

MUSAN in Ayia Napa

Als wir letzte Woche auf einer Pressereise Zypern besuchten, beschlossen wir, einen Abstecher vom Programm zu machen. Wir wollten das MUSAN in Ayia Napa besuchen - Museum für Unterwasserskulpturen. Wir haben es getan und erzählen Ihnen hier von unserem Abenteuer. Unsere Unterwasserfotos sind allerdings nicht gut geworden, deshalb haben wir sie mit einigen Pressefotos von Visit Cyprus ergänzt.

MUSAN - Museum of Underwater Sculpture Ayia Napa
Pressefoto: Visit Cyprus

MUSAN befindet sich unter Wasser vor Ayia Napa, im östlichen Teil Zyperns.

Ein Ausflug nach Ayia Napa

Wir ließen unsere Freunde in einem Hotel in den Trodos-Bergen zurück und fuhren mit dem Taxi nach Ayia Napa. Wir verbrachten eine Nacht in einem fantastischen Hotel - dazu unten mehr - und machten uns dann auf den Weg zum Hafen von Ayia Napa.

Ayia Napa - för att besöka MUSAN

Der Spaziergang hinunter zum Hafen war sehr weihnachtlich. Hier drängten sich Rentiere, Schlitten und Weihnachtsmänner zwischen den Palmen, während die Sonne aufging und immer mehr wärmte.

Ayia Napa - för att besöka MUSAN

Bootsfahrt zum Besuch von MUSAN

Wir mussten mit einem kleinen neongrünen Boot auf das Wasser hinausfahren, um den Weg zu MUSAN zu finden. Zunächst wurde jeder von uns mit einem Neoprenanzug und anderer Ausrüstung ausgestattet - Peter zum Tauchen und ich (Helena) zum Schnorcheln. Nur Peter hat einen Tauchkurs gemacht, und ich bin auch ziemlich haarig im Wasser, also ist Tauchen definitiv nicht mein Ding.

MUSAN - Museum of Underwater Sculpture Ayia Napa

Peter's Neoprenanzug war extrem Es war schwierig, auf das Schiff zu kommen, weil es zu klein war, aber die Sonne schien und wir waren bis zu den Zähnen im Wasser. Los geht's!

Bereit zum Tauchen und Schnorcheln bei MUSAN

Als die Zeit gekommen war, holte Peter Hilfe mit der Tauchausrüstung und sprang ins Wasser. Leider war das Tauchabenteuer damit beendet. Nachdem er den zu engen Gewichtsgürtel über den zu engen Neoprenanzug gezogen hatte, spürte er, dass er nicht atmen konnte. Er ging zurück auf das Boot und entschied sich stattdessen, mit mir zu schnorcheln. Es soll eine lustige Erfahrung sein, keine harte.

MUSAN - Museum of Underwater Sculpture Ayia Napa

Stattdessen schwammen wir gemeinsam zu den Bojen, die zeigen, wo MUSAN zu finden ist, und schnorchelten dort, um den Skulpturenpark von oben zu betrachten.

Die Skulpturen befinden sich in einer Tiefe von 8 bis 10 Metern und das Wasser ist hier im Allgemeinen sehr klar, so dass Schnorcheln eine hervorragende Möglichkeit ist, die Skulpturen zu erleben. Das taten wir, und es war faszinierend, sowohl die Figuren als auch die wirbelnden "Pflanzen" unter uns zu sehen. Ich sage oft, dass ich Kunst in natürlichen Umgebungen mag - und dies war sicherlich eine Möglichkeit, das Phänomen einen Schritt weiter zu bringen!

Leider zogen bald dunkle Wolken - und Wellen - auf, so dass die Sicht nicht so gut war wie sonst. Unsere etwas trüben Unterwasserfotos werden dem Park überhaupt nicht gerecht, deshalb haben wir uns Pressefotos von Visit Cyprus ausgeliehen.

WIFI.se
MUSAN - Museum of Underwater Sculpture Ayia Napa

MUSAN - Museum für Unterwasserskulpturen Ayia Napa

Der Skulpturenpark MUSAN wurde im Sommer 2021 in einer feierlichen Zeremonie in Anwesenheit des Künstlers Jason deCaires Taylor eingeweiht.

MUSAN - Museum of Underwater Sculpture Ayia Napa
Pressefoto: Visit Cyprus

Der Park erinnert an einen Märchenwald mit fantasievollen Bäumen, verspielten Pflanzen und ausdrucksstarken Statuen. Ein wirklich spannender und andersartiger Ort!

MUSAN - Museum of Underwater Sculpture Ayia Napa
Pressefoto: Visit Cyprus

Mittagessen in der Fischtaverne Vassos

Nach dem Ausflug ans Meer waren wir hungrig, also aßen wir im Restaurant Vassos im Hafen von Ayia Napa zu Mittag. Als wir ankamen, regnete es, so dass wir drinnen saßen, aber wenn die Sonne herauskommt, gibt es einen schönen Außenbereich mit Blick auf den Hafen.

Vassos Fish Tavern - efter besöket vid MUSAN

Hier gab es ein Fischmeze, das ist eine Mahlzeit mit Lose von kleinen Gerichten zum Thema Fisch. "Reichlich" ist keine Übertreibung - bevor das Essen begann, bat uns das Personal, an einen größeren Tisch umzuziehen, damit alle Teller hineinpassen ...

Zuerst wurden kalte Speisen serviert, dann gebratene Gerichte, dann Gerichte vom Grill und schließlich Eintöpfe. Sehr gut! Besonders gut gefallen haben uns der gegrillte Wolfsbarsch, die Muscheln in Knoblauchsauce und das superleckere Gemüse.

Wenn wir alles essen könnten? Nein, haben wir nicht. Das Personal fragte uns, ob wir die Reste in einer Lunchbox mitnehmen wollten. Wir fanden die Frage gut, mussten aber ablehnen und bekamen dann gesagt, dass die Reste an die Katzen und Hühner gehen würden. Anscheinend wird das hier in den Restaurants so gemacht. Glückliche Katzen und Hühner, mit anderen Worten!

Mehr zu sehen und zu tun in Ayia Napa

Natürlich gibt es in Ayia Napa noch mehr zu sehen und zu tun, wenn man möchte. An erster Stelle steht natürlich das Sonnenbaden und Schwimmen. In der Nähe befinden sich u. a. die Blaue Lagune, der Nissi Beach, der Landa Beach, der Makronissos Beach, der Konnos Beach und die Strände von Protaras.

Auch der Hafen von Ayia Napa ist ein gemütlicher Ort zum Flanieren und dient als Ausgangspunkt für viele verschiedene Bootsfahrten.

Ayia Napa - härifrån tog vi båt till MUSAN

Außerdem gibt es eine Reihe von Attraktionen in der Umgebung. Sie können zum Beispiel das Kloster von Ayia Napa, den Themenpark WaterWorld oder das Kap Greco besuchen. Auf dem Gelände befindet sich auch ein Skulpturenpark mit modernen Skulpturen, die unter anderem mythische Tiere und antike Götter darstellen. Die Skulpturen unten haben wir jedoch direkt im Hafen gefunden.

AT Herbal Hotel in Ayia Napa

In Ayia Napa gibt es viele verschiedene Hotels zur Auswahl. Wir wohnten im AT Herbal Hotel, das sich in Protaras befindet, 15 Minuten mit dem Taxi vom Zentrum von Ayia Napa entfernt. Das Hotel war wirklich sauber und ordentlich.

Wir liebten unser Zimmer, das sehr stilvoll und ansprechend gestaltet war. Wir schätzten besonders den schönen Balkon mit einem großen runden "Bett" und einem schönen Blick auf die Pools und das Meer.

Das Hotel verfügt über ein schönes Spa mit Innenpool, Sauna und Behandlungen. Für uns gab es keine Behandlungen, aber es fühlte sich trotzdem luxuriös an, sich vor dem Frühstück für ein (erfrischendes!) Bad in den Pool zu schleichen.

Wir haben im Hotel zu Abend gegessen, waren aber von den in der Halbpension enthaltenen Gerichten nicht sehr beeindruckt. Wir haben das Frühstück sehr geschätzt. Es ist möglich, dass dieses Hotel in der Hochsaison ein Frühstücksbuffet anbietet, aber jetzt in der Nebensaison wurde es von der Speisekarte bestellt. Wir hatten jeder ein Omelett und einen cremigen griechischen Joghurt. Köstlich und schön, draußen zu frühstücken!

Mehr zu sehen und zu tun in Zypern

Ayia Napa ist ein beliebter Urlaubsort, aber es gibt natürlich noch viele andere tolle Orte auf Zypern zu besuchen. Wir können empfehlen Pafos, Limassol und Larnaca, sowie Attraktionen wie Kourion und Aphrodites Felsen. Darüber hinaus ist es spannend und interessant zu entdecken Ländliche Gebiete in Zypernwo Sie gutes Essen, Weinberge und gemütliche Dörfer erleben können.

Alle unsere besten Tipps für Zypern. Klicken Sie auf das Bild!

Haben Sie MUSAN oder Ayia Napa besucht?

Haben Sie MUSAN erlebt? Oder haben Sie Ayia Napa besucht? Bitte berichten Sie uns von Ihren Erfahrungen!

Fakten über Musan in Ayia Napa

  • Standort: Im Meer vor Ayia Napa
  • Land: Zypern
  • Name: MUSAN, die Abkürzung für Museum für Unterwasserskulpturen Ayia Napa
  • Die Tiefe: 8-10 Meter
  • Einweihung: 31. Juli 2021
  • Künstler: Jason deCaires Taylor
  • Leitlinien für Besucher: Um in MUSAN zu tauchen, ist ein Tauchschein erforderlich. Für das Schnorcheln gibt es keine besonderen Anforderungen.
  • Lesen Sie mehr: Weitere Informationen finden Sie unter Website des Unterwassermuseums.

Bild oben im Artikel: Pressefoto von Visit Cyprus.

Abonnieren Sie unseren Newsletter